Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 422,33

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Mad Catz CYBORG V.3 Rumble Pad für PC / PS3 / PS2

3.3 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 422,33
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 10, USB 1.x

Nur für kurze Zeit reduzierte Games
Stöbern Sie in unserer Auswahl an reduzierten Games für PC und alle Konsolen. Hier klicken

Produktinformationen

Technische Details
MarkeSaitek
Modell/Serie109001 PS2700 Rumble PAD
Artikelgewicht345 g
Produktabmessungen19 x 9,9 x 19 cm
ModellnummerPP32
Hardware PlattformOther Platform
BetriebssystemSony Playstation III
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001EYU1UU
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.3 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 17.250 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung399 g
Im Angebot von Amazon.de seit19. September 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Produktbeschreibungen

P2700 Rumble Pad.

Das PS2700 Rumble Pad empfiehlt sich mit fortschrittlichen ergonomischen Design und dem einzigartigen Cyborg Modul. Dieses ermöglicht mit einem einfachen Handgriff die Position des linken Analogsticks und des D-Pads um 180° Grad zu drehen und weiterzuspielen. Das modifizierte Steuerkreuz, die verbesserten Analogsticks sowie die Rumble Force Technologie sorgen für ein actionreiches Spiel. Die spezielle Beschichtung des Pads erhöht die Rutschfestigkeit und den Komfort beim Spielen. Die PC- und Playstation Kompatibilität ist ein zusätzlicher Pluspunkt. Mit Hilfe der Saitek Smart Technology (SST) läst sich der Controller individuell konfigurieren. Somit bleiben Spiel-Profile gespeichert und stehen für einen weiteren Einsatz zur Verfügung.

Features:
* Einzigartiges Cyborg Modul, zum Umtausch der Stick- und D-Pad-Position
* 2 Schnellfeuer-Schultertasten
* 2 Schulter-Trigger, die sich im klassischen Modus wie Tasten und im X-Modus wie analoge Trigger verhalten
* 8-Wege D-Pad
* 4 leicht reagierende Tasten
* Start / Back Taste
* Präzisionstaste – die Empfindlichkeit aller Achsen wird verringert, um ein genaueres Zielen oder schnellere Bewegungen zu erreichen
* 2 analoge Joysticks mit integrierter Tastenfunktion
* Kraftvolle Rumble Technologie von Immersion
* Voll programmierbar mit SST Software
* PS Home Button


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

So, mein Controller ist gestern angekommen und hier mal eine kleine Rezension zum Produkt:

Was bietet der Controller bzw was ist mir aufgefallen?

Verarbeitung und Größe:
Der erste Eindruck der Verarbeitung ist gut. Der Controller ist robust verarbeitet und liegt gut in der (meiner) Hand.
Das Gewicht ist größer als beim Sixaxis aber geringer als beim XBox360 Controller.
Er ist angenehm ergonomisch geformt und liegt von der Größe her auch irgendwo zwischen dem Sixaxis/Dualshock und dem XBox360 Controller.
Der Controller ist rutschfest und sehr griffig.

Anschlussmöglichkeiten & Kompatibilität:
Der Controller besitzt am Ende seines, mit knapp 2 Metern doch angenehm langen Kabels, einen USB und einen PS2 Stecker.
Der PS2700 kann am PC, der PS/2 und der PS/3 betrieben werden.
Hier kommen wir auch gleich zu einem Nachteil: Die Rumblefunktion lässt sich leider nur an der PS2 und am PC nutzen. Das wird auf der Herstellerseite nicht erwähnt(Ich habe Saitek bereits eine Mail diesbezüglich geschrieben).

Das Cyborg Modul:
Hierbei handelt es sich um ein von Saitek in England patentiertes Feature.
Das Cyborg Modul ist ein kleines ovales Gehäuse, auf dem der linke Analogstick und das Steuerkreuz sitzen. Durch Druck auf eine Taste an der Unterseite des Pads, lässt sich das Modul herausdrücken und in sekundenschnelle(auch während des Spiels) drehen und wieder einsetzen. Die Taste ist mit dem linken Mittelfinger gut zu erreichen.
Eine grüne LED(recht hell), zeigt die Funktionsbereitschaft des Cyborg Moduls an.
Das Steuerkreuz lässt sich gut und präzise bedienen.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe den Controller seit knapp 1 1/2 Wochen und muss sagen ich bin richtig begeistert, der Controller liegt gut in der Hand, alle Tasten sind gut erreichbar und die Schultertasten können angenehm betätigt werden.
Durch dieses Austauschbare Modul wird vieles leichter, denn manche Spiele spielen sich mit dem D-Pad einfach leichter und wenn es an der Stelle des Sticks ist, ist es einfach damit zu spielen.
Was mir auch noch aufgefallen ist, ist das, dass man den Controller innerhalb von wenigen Sekunden einfach umstöpseln kann, gerade noch PS2/PS3 gespielt, 5 Sekunden später am PC ein Rennspiel gestartet.
Mit den Treibern hatte ich keine Probleme, alles wurde sofort und gut erkannt.

Durch den Precision Knopf rechts am Controller spielen sich Ego-Shooter auch wesentlich besser, man kann besser zielen, hat eine bessere Übersicht usw.

Ich würde diesen Controller absolut empfehlen, besonders wenn man weiß, dass ein Original Sony Controller ganze 60€ kostet, und das Preis-Leistungs Verhältniss dieses Controllers einfach besser ist. Ich würde sogar den Saitek Controller über den Sony Controller stellen, einfach wegen der Bequemlichkeit und dem Preis-Leistungs Verhältniss.

Gute Arbeit Saitek!
3 Kommentare 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Eines vorweg: Ich nutze das Pad ausschließlich am PC und habe keine Ahnung, wie es im Vergleich zu Original-PlayStation2-Pads ist.

Ich habe das Pad nun ca. 1,5 Jahre und es ist eine der besten Kaufentscheidungen an Zubehör, die ich bisher getroffen habe.
Die Verarbeitung ist solide, das drehbare Cyborg-Modul echt super, da man je nach Spiel entscheiden kann, ob man lieber den Stick oder das Steuerkreuz nutzt. Das Kabel ist etwas länger als das meines Original-GameCube-Pads, was für einen Desktop-PC mehr als genug, für einen Laptop ein wenig zu lang und für eine Konsole je nach Raumaufteilung ggf. etwas zu kurz ist.

Da ich das Pad aber mit 4 und nicht mit 5 Sternen bewerte, müssen ja auch ein paar Sachen negativ sein:
Das Steuerkreuz führt bei mir zu gemischten Gefühlen. Auf der einen Seite ist es echt präzise, auf der anderen Seite muss ich der "Folterknecht" betitelten Rezension in sofern Recht geben, dass es schon weh tun kann, wenn man mit dem Kreuz mehr arbeitet als spielt, wobei das zweifelsfrei an den eigenen Spielgewohnheiten liegt. Wenn man sich dran gewöhnt hat, nicht über das Kreuz zu rubbeln, sondern nur den Druck zu verändern, ist das aber kein Problem mehr.

Am Kabelende sind zwei Stecker, was etwas nervt. Ein auswechselbarer Stecker wäre mir lieber gewesen. So habe ich ständig den Drang, den fetten PlaySation-Stecker abzuschneiden.

Die angepriesene Programmiersoftware liegt nicht bei. Man muss sie auf cyborggaming.com herunterladen. Treiber habe ich dagegen nicht mal gebraucht, also keine Ahnung, wofür der Download gut sein soll. Das Pad funktioniert ohnehin ohne die Software.

Die Beschriftung der Tasten löst sich relativ leicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich stimme vielen der 5-Sterne Rezensionen in den meisten Punkten zu,
nur leider fühlt sich das Produkt insgesammt eher billig an.

Die digitalen Sticks sind in einer quadratischen Einbuchtung eingebettet
-> fühlt sich wie eine Art ummodeliertes analoges Steuerkreuz an.

Die 2 Triggertasten (L2 und R2) sind sowohl als Achsen sowie als Tasten belegt
-> Doppelbelegung, ist zwar mit der SST-Programmierung auf die Achsen beschränkbar,
jedoch gibt es keine Anleitung von Saitek, Google ist in diesem Fall mal wieder des
Menschen bester Freund.

Die SST-Programmierung des Controllers ist nicht wirklich intuitiv, ohne Vorkenntnisse auch kaum zu verstehen und wieder keine einfache und einsteigerfreundliche Anleitung, alles für Kenner ausgelegt...

Das für mich jedoch größte Manko dieses Produktes ist die Computer-"unverträglichkeit":
-> die Windowstreiber zu dem Gerät sind nur teilweise brauchbar, da sie die Doppelbelegung der Trigger nicht beheben können, dafür jedoch nicht zu den Problemen der Saitek-Treiber führen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden