Facebook Twitter Pinterest
EUR 20,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Die Macht der Gefühle / S... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Die Macht der Gefühle / Serpentine Gallery Program (2 DVDs)

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 20,99
EUR 20,99
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Die Macht der Gefühle / Serpentine Gallery Program (2 DVDs)
  • +
  • Die Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos / Die unbezähmbare Leni Peickert [2 DVDs]
  • +
  • Abschied von gestern / Gelegenheitsarbeit einer Sklavin (2 DVDs)
Gesamtpreis: EUR 60,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Prof. Dr. Alexander Kluge
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Untertitel: Englisch, Spanisch, Japanisch, Französisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 16. März 2007
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 212 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • ASIN: B000NO1YXK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 122.662 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die Macht der Gefühle: Gefühle sind nicht zu verwechseln mit Sentimentalität. Sie sind sehr alt und mächtiger als jede Kunst. Im Film geht es um junge Paare, die ihre Liebeserfahrungen in klare Entschlüsse umsetzen wollen, was sich als schwierig erweist. Eine Frau, die ihren Mann erschoß, gibt einem Richter Rätsel auf. Liebende können durch Kooperation Tote zum Leben erwecken. Davon handelt die Oper, das ""Kraftwerk der Gefühle"", und das Kino, die ""Oper des 20. Jahrhunderts"". Serpentine Gallery Program: Ein Schatz von TV-Filmen. ""Wer immer hofft, stirbt singend"" und andere wahre Geschichten. Außerdem enthält die Doppel-DVD frühe Kurzfilme von Alexander Kluge und im ROM-Bereich das 623seitige Buch ""Die Macht der Gefühle"".

Synopsis

"Die Macht der Gefühle"
Gefühle sind nicht zu verwechseln mit Sentimentalität. Sie sind sehr alt und mächtiger als jede Kunst. Im Film geht es um junge Paare, die ihre Liebeserfahrungen in klare Entschlüsse umsetzen wollen, was sich als schwierig erweist. Eine Frau, die ihren Mann erschoss, gibt einem Richter Rätsel auf. Liebende können durch Kooperation Tote zum Leben erwecken. Davon handelt die Oper "das Kraftwerk der Gefühle" und das Kino "die Oper des 20. Jahrhunderts".
Produktionsjahr: 1983
Darsteller: Hannelore Hoger, Alexandra Kluge, Edgar M. Böhlke, Klaus Wennemann, Beate Holle;

"Serpentine Gallery Program"
Ein Schatz von TV-Filmen. "Wer immer hofft, stirbt singend" und andere wahre Geschichten.
Produktionsjahr: 1985
Darsteller: Peter Berling, Alexandra von der Weth, John Fiore, Alexander Kluge;

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
bin sehr zufrieden.
Sie sollten aber die Rezensenten nicht durch eine Mindestwortzahl zwingen, lyrisch zu werden - man ist ja schlisslich nicht gezwungen; hier zu antworten
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden