Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited GC HW16

Micky Epic Macht der Fantasie für Nintendo 3DS Club Nintendo VIP Sternenkarte enthalten?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.11.2012 14:29:57 GMT+01:00
Habe jetzt auch Micky Epic Macht der Fantasie für Nintendo 3DS erhalten.
Das Spiel war Orignal eingeschweißt.
Leider fehlt die Club Nintendo VIP Sternenkarte.
Es hieß doch das ALLE Nintendo 3DS Spiele eine Club Nintendo VIP Sternenkarte enthalten würden.
Ist das bei Euch auch so das die Club Nintendo VIP Sternenkarte fehlt?
Welche Anleitungen bzw. Papiere waren denn bei Euch alles in der Micky Epic Macht der Fantasie Nintendo 3DS Spieleverpackung?
Wäre nett wenn Ihr mir weiterhelfen könnt,würde das dann nämlich bei Nintendo reklamieren mit der fehlenden Club Nintendo VIP Sternenkarte.

Veröffentlicht am 23.11.2012 19:28:15 GMT+01:00
Kai Iwanov meint:
Also ich hab die 3DS Version nicht, aber das Wii Game Micky Epic 2 Die Macht der 2 und da ist auch keine Sternenkarte dabei, dafür eine für einen "Sammelclub" von Disney selbst.
Vielleicht hast du auch so eine?
Ist irgendwas mit Disney Movieclub oder so.

Veröffentlicht am 28.11.2012 09:40:30 GMT+01:00
Myxin meint:
Es gibt wahrscheinlich keine Sterne, da die Reihe nicht Nintendo-exklusiv ist oder eben weil Disney eigene Punkte verteilt. Bei Lego Fluch der Karibik war auch keine dabei.

Veröffentlicht am 30.11.2012 19:01:46 GMT+01:00
Mario meint:
Es hieß in der Tat, dass ALLE Nintendo 3DS-Spiele eine Karte enthalten...
Disney will wieder was besonderes sein... XD Schade...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.12.2012 21:52:01 GMT+01:00
Ich hab mal von Nintendo gehört (hatte die mal gefragt per Mail), dass nur 3DS-Spiele, die eine bestimmte UVP erfüllen (ich glaub es waren min. 35-40 Euro) eine Sternenkarte enthalten! Natürlich heißt es, dass alle den Code enthalten. Aber das gilt eben nur, wenn der Preis nicht zu niedrig ist. Das ist auch der Grund, warum es jetzt nur noch 250 Sterne-Karten gibt beim 3DS. Früher gab es 150 Sterne für 20 Euro-Titel, 200 Sterne für 25-30 Euro-Spiele und 250 Sterne für Spiele die mehr als die üblichen 30 Euro kosten. So in etwa solls wohl sein. Und da das Spiel halt ziemlich billig ist, wirds wohl nicht bei Nintendos Liste aufgenommen und bekommt daher keine Karte.

Warum ist das so? Nun, wenn man schlau wäre, könnte man das ja ausnutzen! Gibt schließlich 3DS-Spiele, die 5-10 Euro im Laden kosten. Und genau gegen sowas beugt man eben vor. So kann sich keiner 20 Stück 5 -Euro-Spiele wie "Frogger 3D" (oder Kochen 2012) holen und dafür mal eben 20 x 250 Sterne kassieren (zur Info das macht satte 5000 Sterne, oder 50 Euro Wert die man z.b. aktuell für ein SNES-Pad eintauschen kann und hat dann immer noch 2000 über über für ne Tauschaktion von WiiPoints!). Also gilt da eine ganz normale Preisuntergrenze. Denn dafür wird man belohnt. Für das Ausgeben von Retailpreisen, und die bewegen sich nunmal meist im Rahmen von 35-50 Euro. Ich schätz mal das Spiel hat 34,99 Euro gekostet und fiel damit genau durch die Preisregel von min. 35 Euro. Und somit gibts halt keinen Code. Ist zwar schade, aber naja, damit muss man eben rechnen.

Also Leute - nur für richtige ca. 40 Euro teure Retailtitel (sowie natürlich Downloadtitel im eShop) gibts Sterne!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  5
Beiträge insgesamt:  5
Erster Beitrag:  23.11.2012
Jüngster Beitrag:  20.12.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Das Thema dieser Diskussion ist