Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 50 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
MTV Unplugged - Summer So... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 13,29

MTV Unplugged - Summer Solstice (3LP) [Vinyl LP]

4.3 von 5 Sternen 74 Kundenrezensionen

Preis: EUR 25,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
MTV Unplugged - Summer Solstice Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 6. Oktober 2017
EUR 25,99
EUR 21,99 EUR 50,60
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.

Wird oft zusammen gekauft

  • MTV Unplugged - Summer Solstice (3LP) [Vinyl LP]
  • +
  • MTV Unplugged [Vinyl LP]
Gesamtpreis: EUR 49,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (6. Oktober 2017)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Label: We Love Music (Universal Music)
  • ASIN: B07543L64X
  • Weitere Ausgaben: Audio CD |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 74 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.686 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:54
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:26
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
6:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
6:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
6:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 2
1
30
7:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:56
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:54
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:29
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
5:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:56
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Im Land der Mitternachtssonne ticken die Uhren anders. Das trifft in besonderem Maße auf die Tage der Sommersonnenwende zu, wenn es kaum noch dunkel wird — und Norwegen, und mit dem Land auch die winzige Insel Giske, des Nachts in ein gespenstisches Zwielicht getaucht ist. Dort spielten a-ha zur Sommersonnenwende im Juni 2017 die ersten zwei Akustikkonzerte ihrer Karriere. Dort begaben sich a-ha auf eine Reise in die eigene Vergangenheit. Zwei Wochen lang probte die Band die akustischen Arrangements ein, an denen ihr Produzent Lars Horntveth zuvor ein halbes Jahr lang gefeilt hatte. In der Øygardshallen spielten a-ha schließlich vor nur je 250 Zuschauern. „Dies waren die mit Abstand intimsten Konzerte, die wir je gegeben haben“, erklärt Magne Furuholmen.

Die Schönheit des Nordatlantiks, das Licht der Mitternachtssonne wie auch die Exklusivität des Events erzählen aber nur die eine Hälfte der Geschichte. Der zweite Erzählstrang berichtet davon, wie a-ha sich an neue Arrangements wagten und ihre Songs auf die kompositorische Essenz reduzierten. Pål Waaktaar-Savoy: „Es fühlte sich für uns an, als kehrten wir zu den Demoversionen unserer Songs zurück.“ Und Magne ergänzt: „Die meisten unserer Songs sind auf in unserer Kindheit erfahrene Einflüsse zurückzuführen, in denen wir der norwegischen Kultur wie der nordischen Folk Music direkt ausgesetzt waren. Indem wir jetzt zurückgingen, machten wir nichts anderes als einen natürlichen, folgerichtigen Schritt.“

Morten Harket verweist in diesem Zusammenhang auf die zentrale Rolle von Arrangeur und Produzent Lars Horntveth. Dieser sei spielentscheidend gewesen, als Katalysator und furchtloser Antreiber im Hintergrund: „Er befruchtete unsere Musik mit völlig neuen Arrangements. Er berührte sogar Elemente, die wir als ‘unantastbar’ deklariert hatten. Lars gebührt der Dank dafür, dass wir als Band wieder enger zusammengerückt sind — weit enger als wir es seit einer sehr, sehr langen Zeit waren.“

Im Rahmen der MTV-Unplugged-Konzerte spielten a-ha insgesamt 17 ihrer Songs in komplett neuen Arrangements. Außerdem gab es zwei Uraufführungen neuer Songs sowie zwei Coverversionen. a-ha und ihre Begleitband spielten ausschließlich auf akustischen Vintage-Instrumenten. Insgesamt vier prominente Gastsänger sangen Duette mit Morten Harket. Mit großer Geste wurde Ian McCulloch, der Sänger und Kopf von Echo & The Bunnymen, am ersten Abend von a-ha auf der Bühne begrüßt. Gemeinsam sangen Morten und Ian die Songs „Scoundrel Days“ sowie Echo & The Bunnymens Hit „The Killing Moon“. Am zweiten Abend begrüßten a-ha die Yazoo-Sängerin Alison Moyet — sie sang mit Morten „Summer Moved On“. Ingrid Helene Håvik von Highasakite war an beiden Abenden Mortens Duettpartnerin bei „The Sun Always Shines on TV“. Und last, but not least interpretierte die amerikanische Sängerin Lissie gemeinsam mit Morten „I’ve Been Losing You“.

Es gibt nur wenige Bands in der Welt, die auf eine ähnlich enge Beziehung mit dem Musik-TV-Sender MTV zurückblicken wie a-ha. Neben Yello und Duran Duran waren es vor allem a-ha, die heute international als Pioniere des Musikvideos gelten. Der von Steve Baron gedrehte, heute als Klassiker geltende Clip zu „Take On Me“ wurde 2003 von den MTV-Zuschauern in die Top10 der besten Videos aller Zeiten gewählt.

Nach dem nicht abebben wollenden Schlussapplaus verlassen a-ha die Bühne in die taghelle Nacht. Sie haben soeben das zweite ihrer beiden triumphalen Akustikkonzerte beendet. Allen Konzertbesuchern war spätestens in diesem Moment klar, dass a-ha mit ihren zwei Auftritten ein neues Kapitel ihrer beispiellosen Karriere aufgeschlagen haben.



Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 19. Februar 2018
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
am 2. Juni 2018
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Februar 2018
Format: MP3-Download|Verifizierter Kauf
am 14. Januar 2018
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Mai 2018
Format: MP3-Download|Verifizierter Kauf
am 29. Januar 2018
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Februar 2018
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
am 5. März 2018
Format: MP3-Download|Verifizierter Kauf

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?