Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Januar 2011
Auf das Buch stiess ich vor Wochen im Buchladen, schaute nur flüchtig nach fertigen Touren, fand nur eine, war skeptisch und kaufte es nicht. Jetzt legte es mir meine Freundin, selbst Bikerin, auf den Gabentisch. Zum Glück! Buch sofort gelesen und schliesslich total begeistert. Ganz anderer Ansatz mit do-it-yourself, statt konsumiere anderer Leute Touren. Buch erklärt absolut alles, was man wissen muss, um mit dem Bike selbst eine tolle Transalp hin zu bekommen. Erklärungen sind meist leicht verständlich und scheinen gut umsetzbar (z. B. Training und Tourquellen nutzen). Buch setzt auf Internet, aber nicht auf GPS. Mit dem neuen Wissen trauen wir uns die ganze Vorbereitung auch selber zu. Übrigens sind 6 weitere Transalps drin. Wir - Frau kommt mit :-) - wollen klein anfangen und uns davon zusammen mal Oberstdorf-Gravedona vornehmen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2009
Für die Planung meiner Trecking-Tour in den Alpen für diesen Sommer hatte ich das Buch "MTB-Alpencross individuell" von Sven Ahrens erworben.

Es hält viele hilfreiche Insidertipps bereit und ist für den Preis hervorragend ausgestattet. Der Textteil des Buchs umfasst 111 Seiten in 6 Abschnitten, plus Touralbum, plus Register, plus Literatur. Die Abschnitte inhaltlich: 1. warum eine Transalp fahren, Eckdaten anderer Alpencrosser, 2. Infos über Alpen,Wetter, Karten, Wege, Reiseländer, 3. in 10 Schritten einen Alpencross selbst planen (40 Seiten inkl. reichlich Material), 4. das nötige Training, 5. die komplette Ausrüstung für Bike und Biker. 6. was unterwegs passieren kann und wie man sich hilft, 7. Touralbum für Alpencross Bodensee/Götzis zum Lago Maggiore/Locarno mit vollständigem Roadbook, allen Höhenprofilen und reichlich Fotos, 8. Anhang. Passend eingebaut zahlreiche Medien (Karten, Charts, Abbildungen, Tabellen, to-do-Listen, Übersichten und Fotos) und noch etwa 20 Kästchen mit Tipp, Ratschlag oder Warnung.

Das Buch ist sehr zu empfehlen, und zwar nicht nur für Mountain-Biker, die die gesamte Alpen-Überquerung planen, sondern auch für gemäßigte Wander- oder Radtouristen die evtl. nur Teilabschnitte bereisen möchten. Es ist vollständig, kompakt und auch noch preiswert. Meine Empfehlung für alle, die nicht nur eine von anderen Bikern schon fertig gestrickte Tour nachfahren, sondern sich die eigene Tour erstellen wollen. Das Buch bietet reichlich Material, gute Schritt-für-Schritt-Anleitungen und oben drauf noch ein paar nützliche Insider-Tipps. Also, hiermit selbst planen und ab über die Alpen!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2010
Ich kann die anderen Rezessionen voll und ganz bestätigen. Absolut umfassendes Buch, das mich als detailverliebten Menschen mehr als begeistert hat.
Schon die Einleitung mit wissenswerten Tatsachen über die Entstehung der Alpen sowie die ausführlichen Beschreibung der Charakteristika der verschiedenen Gebiete haben mich mehr als angesprochen. Von Karten- und Wetterkunde über Trainingspläne, Kostenübersichten bis hin zu einem bis ins kleinste Detail ausgeplanten Tourvorschlag für eine Alpenüberquerung - mal Abseits der üblichen Tour von Garmisch nach Riva - es findet sich alles, was man braucht. Und das zu einem verhältnismässig günstigen Preis.
Hatte ja zunächst an eine geführte Tour gedacht. Werde ich als Erst-Alpenüberquerer auch vermutlich tun, aber dann plane ich selber. Mit diesem Buch eine leistbare Aufgabe.
Habe natürlich auch schon das Buch "Erlebnis Transalp". Jedoch kein Vergleich zu diesem für mich absoluten Standardwerk.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2014
Für jeden der seinen ersten (eigenen) MTB-Alpencross durchführen möchte eine durchaus hilfreiche Lektüre. Allerdings muss ich im Nachhinein sagen dass sich vieles mit meiner eigenen, aufs geratewohl und ohne Hilfe durchgeführten Planung stark ähnelt. Jeder kommt heutzutage z.B. auf die Idee im Internet nach Informationen zu suchen und ein schon etwas erfahrener MT-Biker weis auch welche Ausrüstung er auf einer Mehrtagestour benötigt und wozu sein Bike in der Lage ist oder auch nicht. Außerdem ist die Wichtigkeit des Trainings und der richtigen ERnährung meiner Meinung nach für den erfahrenen MT-Biker (der in diesem Buch oft als Leser vorausgesetzt wird) völlig übertrieben dargestellt, denn der leistungsbewusste, moderne Mensch weis ohnehin worauf er achten muss.
Fazit: Dieses Buch eignet sich grundsätzlich für jeden der einen MTB-Alpencross selbst planen möchte, an der ein oder anderen Stelle hilft es mit Sicherheit sogar dem erfahrenen MT-Biker. Besonders hilfreich dürfte es allerdings für MTB-Neulinge sein welche sich völlig überstürzt in das Abenteuer Alpencross stürzen wollen. Denn dieses Buch macht ohne erhobenen Zeigefinger auf die Gefahren einer solchen Unternehmung aufmerksam und hilft einem Anfänger/einer unerfahrenen Gruppe sich richtig vorzubereiten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
Hallo,

ich habe das Buch gekauft weil ich nächstes Jahr einen Alpencross
durchführen möchte.
Habe das Buch mit viel Freuden gelesen, klasse geschrieben sehr
gut bebildert einfach spitze.
Und es lässt keine Fragen zum Thema Alpencross offen.
Kann ich nur jedem empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2013
Für mich war dieses Büchlein genau das richtige, um sich mit der Planung einer solchen Alpenüberquerung detailliert zu beschäftigen. Auch die verschiedenen Herangehensweisen, wie so eine Alpenüberquerung ablaufen kann, finde ich gut dargestellt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2011
Wenn jemand ein Buch zur sorgfältigen Vorbereitung auf einen MTB-Alpencross sucht, dann hat er/sie mit "MTB-Alpencross individuell" genau das Richtige. Das Buch enthält alle nötigen Informationen für eine akribische und, wie der Name schon sagt, individuelle Planung.
Es ist in mehrere Kapitel unterteilt, die wiederum aus weiteren Unterkapiteln bestehen und viele Informationen über die Alpen, das Wetter, An- und Abreise, das Equipment, die Organisation, Weblinks, Gefahren im Gebirge, Orientierung und sehr viel mehr enthalten.

Es ist in einem seriösen Ton geschrieben, um zu veranschaulichen, wie ernsthaft man an so eine Tour herangehen sollte. Für manche Erfahrenen MT-Biker werden die Tipps etwas übertrieben sein, aber gerade auf Anfänger, die sich zu viel zumuten, wirkt das Buch ernüchternd und regt zur sorgfältigeren Planung an. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2010
Einfach ein tolles Buch: Äußerst informativ und mit vielen Farbphotos, lässt es schon beim Lesen Vorfreude auf eine Alpencross-Tour aufkommen. Es ist ein unverzichtbarer Ratgeber nicht nur für Radsportler, die keine Alpenerfahrung haben. Wertvolle praxisorientierte Tipps und Ratschläge ermöglichen es auch dem Unerfahrenen seine individuelle Alpentour mit dem Bike zu planen. Wer die wenigen Warnungen erst nimmt, wird sicher sein Ziel erreichen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2009
Dieses Buch gibt der Leserin/dem Leser auf alle wesentlichen Fragen der Tourvorbereitung und -durchführung konkrete, praxiserprobte Antworten.
Als Grundlagen erhält man Informationen über Naturraum und Reiseländer der Alpen, zu Wetter, Karten und Wegen. Leicht nachvollziehbar wird die Planung einer Alpencross-Tour dargestellt. Dann bekommt man den nötigen Einblick in die Ziele und die Durchführung eines sinnvollen Trainings. Schließlich erfährt man, worauf es bei der Ausrüstung ankommt und wie man sicher unterwegs sein kann.
Gut 30 Graphiken und Karten sowie weit über 100 Fotos veranschaulichen den Inhalt. Über 30 Tabellen und Checklisten strukturieren die Vorbereitung einer Tour und manch ein Ratschlag oder eine Warnung erhöhen den Praxisnutzen des Buchs. Ein weiteres Extra ist das Tour-Album, mit dem der Leser einen Beispiel-Alpencross vom Bodensee zum Lago Maggiore selbst erfahren kann.

Empfehlenswertes Buch!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2013
Tolles Buch mit tollen Foto's aktuellen Routen ( hab ich mir sagen lassen ) da das Buch
ein Geschenk für eine war.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken