Facebook Twitter Pinterest

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 28,30
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: ED Express
In den Einkaufswagen
EUR 28,30
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: OutdoorMe
In den Einkaufswagen
EUR 29,70
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sawyer MINI Wasserfilter LIMITED EDITION Outdoor Camping Trekking Wasserfilter Wasseraufbereitung

4.6 von 5 Sternen 256 Kundenrezensionen
| 77 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 42,00
Preis: EUR 28,30 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 13,70 (33%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 8 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf durch Shopper's sparen und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 28,30
Blau
  • Der Sawyer Mini ist Ihr unverzichtbarer Beigleiter bei allen Ihren Freizeitaktivitäten in der Natur wie z. B. beim Wandern, Campen, Scouting, Auslandsreisen sowie für die Notfallversorgung
  • Hochleistungs-Wasserfilter, die auf die Handfläche pass; wiegt nur 56g; integrierter 0.1 Mikron absolute Hohlfasermembran-Filter
  • Lässt sich an Trinkbeuteln, gängige Trinkflaschen, Trinksysteme befestigen; man kann auch direkt aus der Wasserquelle mit Hilfe des Trinkhalms trinken
  • Entfernt 99,99999% aller bekannten Bakterien wie z. B. Salmonellen, Cholera und E.coli und 99,9999% aller Protozoen wie z. B Giardien und Kryptosporidien
  • Lebenslange Herstellergarantie

Wird oft zusammen gekauft

  • Sawyer MINI Wasserfilter LIMITED EDITION Outdoor Camping Trekking Wasserfilter Wasseraufbereitung
  • +
  • BOLI Faltbarer Wasserkanister 5 Litre
  • +
  • Katadyn Wasserdesinfektion Micropur Forte MF 1T - 100 Tabletten, 99,8 mg/g
Gesamtpreis: EUR 49,69
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: Blau

Produktbeschreibungen

Der Sawyer Filter MINI ist ein ultraleichter und kompakter Wasserfilter für Camping, Outdoor, Hiking. Er ist so klein, dass er in die Handfläche passt und somit viel kleiner und leichter ist als viele der gängigen Wasserfilter auf dem Markt.

Sawyer MINI Filter funktioniert rein physikalisch, ohne den Einsatz von chemischen Stoffen. Die Hohlfasern der Sawyer-Filtermembran haben einen Durchmesser von nur 0,1 Mikrometer und filtern garantiert 99.9999% aller Bakterien und Protozoen aus dem Wasser. Der Sawyer MINI Filter muss nicht ausgetauscht werden und das gefilterte Wasser schmeckt wie stilles Wasser aus der Flasche und nicht nach Chemikalien. Einfach den Beutel an einem See, Bach oder Fluss füllen, den Filter direkt auf den Beutel schrauben und drücken. Das gefilterte Wasser läuft direkt in die Wasserflasche. Man kann auch den Filter an eine Plastikflasche anschließen und von dort über die Trinkzitze das gefilterte Wasser trinken. Alternativ kann man auch direkt aus dem Filter oder mit dem Trinkhalm direkt aus Bach, Fluss etc. trinken.

Zur Reinigung des Filters legt der Hersteller eine Spritze mit dazu, entgegengesetzt der normale Fließrichtung wird dann mit Hilfe der Spritze, der Filter wieder gereinigt.


Masse: Ø 5 x 15 cm
Haltbarkeit: 378.540 L garantiert
Lieferumfang:
- Trinkbeutel
- Sawyer 0.10 Micron Hohlfaser Membran Filter
- Reinigungsspritze
- Trinkhalm

Gewicht:
- Gesamtgewicht: 100 g
- Filterelement: 38 g
- Reinigungsspritze: 34 g
- Wasserbeutel: 24 g Trinkhalm: 6 g

Passend dazu:
- Sawyer SP113 1 Ltr. Trinkbeutel – 3er Set
- Sawyer SP114 2 Ltr. Trinkbeutel – 2er Set


Produktinformation

Farbe: Blau
  • Größe und/oder Gewicht: 10,2 x 7,6 x 20,3 cm ; 113 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 118 g
  • Modellnummer: SP128
  • EAN/UPC: 0791623217509
  • ASIN: B00FA2RLX2
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 23. Februar 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 256 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 378 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: Schwarz Verifizierter Kauf
Ich habe den Sawyer das erste mal bei einer mehrtägigen Kanutour durch den Whanganui National Park in Neuseeland getestet.

Da es die Woche vor unserem Trip dauerhaft geregnet hat, ist der Fluss auf dem wir gepaddelt sind um mehrere Meter angeschwollen. Dadurch hat sich sehr viel Dreck aufgewirbelt, was den Fluss als reine braune Brühe aussehen lies. Trotz allem haben wir das Wasser durch den Sawyer laufen lassen und es kaum glauben können, was auf der anderen Seite raus kam. Das Wasser war wirklich Glasklar und schmeckte einfach hervorragend! Ich habe den Sawyer wirklich viel zugetraut aber das war wirklich erstaunlich!

Im Anhang lade ich ein Bild von dem verdreckten Fluss hoch, aus dem wir getrunken haben. Leider habe ich kein Vorher/Nachher Bild von dem gefilterten Wasser.
Kommentar 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Blau Verifizierter Kauf
Benötigten das kleine Teil um See- bzw. Flusswasser trinkbar zu machen. Wer pumpen oder drücken möchte solle sich die Steinfilterpumpen holen, da kann man dann richtig für sein Trinkwasser arbeiten. Wer aber entspannt an die ganz Sache rangeht, der holt den Sawyer Mini.
Ideal für Kanu-, Wandertouren, etc. Und nein, ich bekommen kein Geld für diese Rezession, das vorweg, es ist meine ehrliche und persönliche Meinung!
Am besten holt man sich dazu einen Wassersack, auf den der Sawyer Mini einfach draufgeschraubt wird. Sack voll Wasser machen und darauf achten, dass nicht zu viele Schwebstoffe mit hineingelangen. Also nicht direkt von der Wasseroberfläche nehmen, sondern gerne darunter. ;-) Beim Kanufahren kein Problem. Dann den Wassersack aufhängen, den Sawyer draufschrauben und einfach eine leere Flasche darunter stellen. Der Abstand vom Sawyer zur Flasche sollte dabei nicht zu groß gewählt werden, sonst trifft der "Strahl" nicht immer, da der Wassersack leicht in Schwingungen geraten kann und Wind auch den "Strahl" ablenken. So rinnt das sauber gefilterte Wasser dann langsam in die Flasche und man kann sich wichtigen Dingen wie dem Zeltaufbau, Essen machen, Feuerholz sammeln, etc. zuwenden. Je nach Schwebestoffen im Wasser ist die Flasche dann (1 Liter) dann in 5-10 Minuten voll. Hier kann man dann schon mal die Reinigungsspritze aufziehen und die Flasche wieder voll laufen lassen. Hat man nun genug reines Wasser, wird der Filter einfach abgeschraubt, mit der Spritze voll gefiltertem Wasser mit Schwung im "falscher" Richtung durchgedrückt (wird gut erklärt in der Anleitung) und noch gut ausgeschüttelt um das Restwasser aus dem Filter zu bekommen.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Blau Verifizierter Kauf
Hab mich am Anfang nicht getraut, das Teil zu benutzen und Wasser aus der Isar zu trinken! Also hab ich erst mal mit einer PET Flasche "sauberes Wasser" produziert und ab damit ins Labor!
Werte heute bekommen!
Ergebnis: Trinkwasserqualität!
Fazit: Kommt in den Rucksack rein!
2 Kommentare 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Blau
Dieser Filter ist die Kompaktversion des für Rucksackreisende schon lange bekannten Sawyer Squeeze Filters. Er arbeitet über ein Filtersystem, dass das gleiche Prinzip verwendet, wie es bei der Dialyse (Blutwäsche bei Nierenerkrankten) verwendet wird. Es ist zuverlässig, relativ bruchsicher, und in den warmen Jahreszeiten das beste und effizienteste System auf dem Markt. Bei Kälte sollte man es nah am Körper tragen, oder gleich auf etwas anderes umsteigen, denn die dünnen Kanälchen, die diesen Filter erst möglich machen, reissen, und Sawyer selbst warnt vor weiterer Benutzung.
Bei mir ist die große Version des Filters schon lange im Gebrauch. Er ist toll, nur etwas schwer.

Sawyer selbst vergibt auf die Miniversion eine "Garantie, 100.000 Mio. Gallonen" Wasser zu filtern. Dies entspricht 378.540 l. Man sollte doch 50 Jahre lang mit 20 Litern täglich auskommen, oder? Wer dies nicht tut, nur zu, der große filtert 10 Mal so viel - was sich beispielsweise bei Auslandseinsätzen in der dritten Welt wiederum rentieren kann, um ihn am Ende netterweise dort zu lassen, oder bei humanitären Hilfsaktionen. Für unterwegs ist dieser hier mit Sicherheit aufgrund des leichteren Gewichts die bessere Wahl. Er hat auch eine Menge optionales Zubehör, vom Anschluss an einen Eimer/Wasserhahn zum stationären Einsatz für die Dauerfilterung hin, wobei hierbei täglich 540 l die angegebene Höchstmenge ist. Man kann ihn auch mit optionalen Adaptern an ein Trinkpack anschliessen, was in meinem Fall gut funktioniert. Auch hierbei würde ich wieder auf die kleine Version zurückgreifen, da die große - in meinem Fall zumindest - das Handling nicht gerade angenehmer macht.
Lesen Sie weiter... ›
15 Kommentare 122 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: Blau Verifizierter Kauf
Aus einem sprudelnden Bergbach kann man damit sicher bedenkenlos trinken. Aus einer abgestandenen Pfütze würde ich es nicht versuchen. Die Qualität des Wassers, das gefiltert werden soll, ist ganz entscheidend. Rausgefiltert werden Mikroorganismen und Schwebeteile. Chemische Stoffe bleiben im Wasser.

Unter Chemische Stoffe darf man nicht nur an "menschliche" Chemie denken. Wenn in einer Pfütze Blätter schwimmen, dann haben die sich auch schon zersetzt. Damit ist das Wasser voller Kohlenwasserstoffe. Und war etwas tierisches im Wasser (Mückenlarven etc.), dann bleiben die Eiweise im gefilterten Wasser zurück.

MERKSATZ: Stinkt das Wasser vor dem Filtern, lässt es sich auch nicht filtern. Schwebestoffe und lebende Bakterien stinken nicht. Also immer die Sauberste Wasserquelle suchen, gerne einen sprudelnden Bach.

Zur Technik: Passt in jede Hosentasche, und das Gewicht von 50g ist unschlagbar - vor allem verglichen mit den Kilos an Wasser, die man nicht mitschleppen muss. Allerdings sollte man noch eine leere 0,5l PET-Flasche mitnehmen, um Schmutzwasser zu sammeln. Die Tüten werden, wenn unter Wasser getaucht, einfach zusammengedrückt, statt sich zu füllen.
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen