Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. August 2016
Für Frankreich sind die Grünen Reiseführer von Michelin unbeschreiblich. Nur schade, daß es für viele Regionen die deutschsprachigen Führer nicht gibt, deshalb mußten wir auf einen gebrauchten ausweichen, der natürlich dementsprechend teuer war.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2013
ist mein erster reiseführer aus der "michelin-reihe", und der wohl einzig aktuelle für die champagne!?!

guter und übersichtlicher reiseführer, um mit den urlaubsvorbereitungen zu beginnen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2011
seit langem wieder ein empfehlenswerter Reiseführer über die Champagne; informativ und macht Lust in dieser Gegend Frankreichs seine Ferien zu verbringen
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2012
Bei der großen Anzahl an Reiseführern sollte man diesem Verlag mit seiner Erfahrung mehr zutrauen als dieses Werk. Die Orientierung fällt sehr schwer, ein klare Systematik ist nicht zu erkennen. Die Karten sind schlecht und bieten wenig Details, da man zusätzlich noch die Michelinkarten erwerben soll! So preiswert ist der Führer selbst auch nicht.Wer verreist heute noch mit Reiseführer und Karte?
Es ist schwer nachvollziehbar, auf welcher Seite welcher Teil der Region, der vorher in einer groben Kartenübersicht dargestellt ist, besprochen wird. Es ist ratsam, mit dem Studium des Reiseführers schon zu Hause zu beginnen und sich Post-its zur Orientierung in das Buch einzufügen.
Außerdem wurde die regionale Aufteilung neu vorgenommen, fand man früher noch das Gebiet um Verdun ( ein Abstecher bietet sich von Deutschland aus gesehen an) in diesem Reiseführer , braucht man dazu nun einen zweiten.
Lediglich die historischen Hintergründe waren zufriedenstellend dargestellt.
Interessante Punkte fanden wir auf unserer Reise oft durch Zufall oder nach dem Besuch der hiesigen office de tourisme.Dort gab es informatives Material und detaillierte Karten zum Nulltarif.
Es war definitiv das letzte Mal, dass ich einen Reiseführer dieses Verlags erworben habe.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken