Facebook Twitter Pinterest
1 gebraucht ab EUR 70,15

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

MAGIX Video deluxe 18 MX Premium Sonderedition

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP
4.5 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
PC
  • Media-X-change: Medienaustausch leicht gemacht
  • Stark verbesserte Performance
  • Unterstützung aller gängigen Videoquellen wie beispielsweise (H)DV-/AVCHD-Camcorder oder Fotokameras mit Videofunktion
  • Hochwertige, neue Menüvorlagen, Hintergrundvideos, Überblendungen u.v.m.
  • Volle (H)DV- und AVCHD-Unterstützung
1 gebraucht ab EUR 70,15

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


System-Anforderungen

Plattform: PC
  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP
  • Medium: DVD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

Plattform: PC
  • Größe und/oder Gewicht: 0,1 x 19 x 13,5 cm ; 222 g
  • ASIN: B007CVUWRQ
  • Erscheinungsdatum: 30. März 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.535 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Plattform:PC

Das ultimative Videostudio mit allen Extras

Mit MAGIX Video deluxe MX Premium (Version 18) erleben Sie die nächste Generation der Videobearbeitung: noch stärker, noch schneller und noch besser – in jedem Detail.
Das Videoschnittprogramm bietet Ihnen neben sämtlichen Vorteilen der erfolgreichen Plus-Version ein umfangreiches Paket an exklusiven Zusatzprogrammen und filmreifen Spezialeffekten. Verwandeln Sie Ihren PC in ein vollwertiges Videostudio und Ihre Videoaufnahmen in atemberaubende Filme.




Ihre Vorteile:

  • Hochqualitative Spezialeffekte, filmreife Blenden & Vorlagen inklusive
  • Volle Stereo3D-Unterstützung
  • Erweiterte Nachvertonung: Dolby®Digital 5.1-Mixer u.v.m.
  • Volle HD-Unterstützung: für HDV- und AVCHD-Camcorder
  • Videoschnittprogramm mit 99 Spuren, MultiCam-Editing, Reiserouten-Animation u.v.m.
  • Videos im TV, mobil oder online präsentieren


  • Nur in der Sonderedition

    Mit Zusatzprogrammen im Wert von über € 150,00!

    NewBlueFX Art Effects (Wert: € 139,99 UVP)
    Über 100 Effekte für kreative Filmkunstwerke

    Movie Makers Look Pack (Wert: € 19,99 UVP)
    Verleiht Filmen per Mausklick einen neuen Look




    60 Neuerungen

    • Durchschnittlich 3-mal schnellerer AVCHD-Export im Vergleich zur Vorgängerversion
    • Dynamische Zeitlupen mit Zwischenbild-Berechnung
    • MX-Funktionalität für schnelleren Medien- und Projektaustausch
    • Individuell einstellbare Spurhöhen für komfortablen Videoschnitt
    • Zoombare Vorschaubilder im Mediapool
    • Professionelle Vorlagen für Filmtrailer (nur in MAGIX Video deluxe MX Plus / Premium)
    • Verbesserte Reiserouten-Animation (nur in MAGIX Video deluxe MX Plus / Premium)
    • und vieles mehr

    NEU! Nur in der Sonderedition

    NewBlueFX Art Effects

    Das Premium-Effektpaket "NewBlueFX Art Effects" beinhaltet 10 kreative Videofilter mit über 100 verschiedenen Stilvorlagen im Wert von 139,99 Euro (UVP) für besonders effektvolle Filme. Geben Sie Ihren Videos einen künstlerischen Look und verwandeln Sie sie beispielsweise in handgezeichnete Animationen, metallische Formen, Airbrush Bilder und vieles mehr.

    Besonders geeignet für: Musikvideos, Animations- und Experimentalfilme

    Beinhaltet folgende Effekte: Air Brush, Color Melt, Colorize, Dream Glow, Duochrome, Ghost, Hand Drawn, Line Drawing, Metallic, Pastel Sketch

    NEU! Nur in der Sonderedition

    48 zusätzliche Vorlagen für QuickLooks

    Das exklusive Effektpaket "Movie Makers Look Pack" im Wert von 19,99 Euro* erweitert die bestehende Auswahl der Premium-Version gleich um 48 neue Spezialeffekte für professionelle Film-Looks. Mit nur einem Klick verleihen Sie Ihren Filmen den Look von aufwändigen Kino-Produktionen oder klassischem Filmmaterial.

    NEU! Red Giant Magic Bullet Quick Looks

    Kinoreif: Mit den Magic Bullet Quick Looks von Red Giant, einem der renommiertesten Softwarehersteller aus der Film- und Fernsehpostproduktion, lässt sich mit nur einem Mausklick ein außergewöhnlicher Filmlook erzielen.
    Mit über 100 Vorlagen, sortiert nach Genres, sind Sie für jedes Projekt bestens ausgestattet.
    Hinweis: Bei Red Giant Magic Bullet Quick Looks handelt es sich um eine englische Programmversion mit deutscher Installation und Hilfe.

    NEU! NewBlueFX Light Blends

    Glanzvoll: Für alle, die Ihre Videos in einem völlig neuen Licht sehen möchten – die Light Blends von NewBlueFX bieten eine Vielzahl an Übergängen, die Sie so wohl nur aus dem Fernsehen kennen dürften.
    Scanner-Effekte, Lichtstrahlen in Warp-Geschwindigkeit oder Lichtringe: Mit diesen atemberaubenden Überblendungen setzen Sie Ihren Schnitt richtig in Szene – Spotlight an!

    NEU! proDAD VitaScene 2 MAGIX Edition

    Umfangreich: Mit mehr als 100 Vorlagen und Effekten bietet die neue proDAD VitaScene 2 MAGIX Edition alle Möglichkeiten für gelungene Effektgestaltung – werden Sie kreativ, u. a. mit spannenden Überblendungen, beeindruckenden Filmlookvorlagen und „Tilt-Shift“-Effekten.

    NEU! Durchschnittlich 3-mal schneller

    Performance pur: Mit der weiterentwickelten MAGIX Hybrid Video Engine bündelt Video deluxe MX Premium die Leistungsfähigkeit von Grafikprozessor und CPU und unterstützt dabei gängige Technologien wie CUDA und OpenCL für NVIDIA®- und AMD® Vision-Grafikkarten.
    Das Resultat: Ein Geschwindigkeitsgewinn von bis zu 350% gegenüber der Vorgängerversion Video deluxe 17 bei der Ausgabe von AVCHD-Material.

    NEU! Beschleunigte Effektvorschau

    Für alle Systeme: Anspruchsvolle Arrangements und aufwändige Effektgestaltung zwingen so manchen PC in die Knie – mit MAGIX Video deluxe MX Premium hat dies nun ein Ende:
    Dank des neuen Bereichsrenderings lassen sich anspruchsvolle Schnittpassagen nun sogar auf alten PC-Systemen flüssig wiedergeben – einfach den kritischen Bereich markieren, rendern lassen und abspielen.

    NEU! Professionelle Filmvorlagen & neue Menüvorlagen

    So haben Sie Ihre Videos noch nie erlebt: Erstellen sie mit den neuen Filmvorlagen faszinierende Kinotrailer.
    Der Soundtrack wurde sorgfältig komponiert, das Schnitt perfekt darauf abgestimmt und mit detailverliebten Titelanimationen abgerundet.
    Und die Bedienung ist dabei so einfach: Das eigene Videomaterial in die Platzhalter ziehen, den Titeltext wie gewünscht verändern und genießen – inklusive passender Menüvorlagen für DVDs und Blu-ray Discs.

    Multimedia grenzenlos genießen

    MX steht für Media-X-change – den schnellen Medienaustausch mit anderen Programmen, Online-Services und mobilen Geräten.
    Nutzen Sie den direkten Upload zu YouTube, Facebook und Co. um Ihre Videos sofort mit Ihren Freunden und Verwandten zu teilen oder öffnen Sie andere MAGIX-Programme direkt aus Video deluxe MX und erstellen Sie noch anspruchsvollere Titel oder den perfekten Soundtrack.

    Mit der Welt teilen – Videos ins Internet laden

    So können Sie Ihre Filme noch schneller mit Freunden, Verwandten oder der ganzen Welt teilen: Mit MAGIX Video deluxe MX laden Sie Ihre Filme direkt in soziale Netzwerke oder Videoportale. Dabei werden Ihre Videos automatisch in das passende Format und die gewünschte Qualität konvertiert und automatisch hochgeladen. Falls gewünscht, speichert MAGIX Video deluxe MX auch Ihre Login-Daten – so können Sie wirklich mit nur einem Mausklick uploaden.

    Unterstütze Online-Services:

  • YouTube
  • Vimeo
  • Facebook
  • MAGIX Online-Album




  • Unterstützte Dateiformate & Geräte

    Unterstützte Import-Formate
    • Video: AVI, DV-AVI, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, MTS, M2TS, MXV, MJPEG, QuickTime™, WMV(HD), MKV
    • Audio: WAV, MP3, OGG, WMA, MIDI, Dolby®Digital Stereo, Dolby®Digital 5.1
    • Bilder: JPEG, BMP, GIF, TIF, TGA (unterstützt Scanner und digitale Fotokameras [TWAIN])
    Unterstützte Export-Formate
    • Video: AVI, DV-AVI, MJPEG, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, QuickTime™, WMV(HD)
    • Audio: WAV, MP3, Dolby®Digital Stereo, Dolby®Digital 5.1
    • Bilder: JPEG, BMP
    Unterstützte Dateiendungen (Import)
      .avi, .dat, .evo, .m2v, .m1v, .h264, .mpv, .mpg, .mpeg, .mpg2, .mps, .mp2, .mpe, .m2s, .vdr, .vob, .mod, .vro, .ts, .trp, .tp, .m2t, .mpt, .mmv, .m2ts, .mts, .tod, .mov, .mp4, .dvr-ms, .asf, .pva, .mp4, .mpeg4, .mpeg-4, .m4v, .3gp, .3g2
    Unterstützte Geräte
    • FireWire-Schnittstelle: zur Verwendung mit DV-/HDV-Camcordern
    • USB-Schnittstelle: zur Verwendung mit HD-Camcordern, Fotoapparaten, Festplattenrekordern und Webcams
    • Video-, TV- oder Grafikkarten mit Videoeingang: zur Digitalisierung von analogen Quellen
    • TV-Tuner- und DVB-T/S-Tuner-Karten: zur Aufzeichnung von Fernsehstreams
    • Optische Laufwerke: Blu-ray-, DVD-R/RW-, DVD+R/RW-, DVD-RAM- oder CD-R/RW-Brenner


    Unterstützte Betriebssysteme

    • Microsoft® Windows® 7 (32-Bit und 64-Bit)
    • Microsoft® Windows® Vista® (32-Bit und 64-Bit)
    • Microsoft® Windows® XP (32bit)

    Minimale Systemvoraussetzungen

    • Prozessor: Doppelkernprozessor mit 2,0 GHz
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Grafikkarte: Onboard-Grafikkarte mit einer Bildschirmauflösung von min. 1024 x 768
    • Soundkarte: interne Soundkarte
    • Festplattenspeicher: 4 GB freier Speicherplatz für die Programminstallation
    • Optisches Laufwerk: DVD-Laufwerk (nur für die Installation der Versandversion)

    Empfohlene Systemvoraussetzungen / Systemvoraussetzungen für HD- und Stereo3D-Bearbeitung

    • Prozessor: Intel® Core™ 2 Quad-Prozessor mit 2,83 GHz und besser
    • Arbeitsspeicher: 4 GB
    • Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® 8000er Serie und besser (CUDA) oder AMD® Radeon™ 5000er Serie und besser (AMD Vision/OpenCL)
    • Soundkarte: Mehrkanal-Soundkarte empfohlen für Surround-Sound-Bearbeitung
    • Optisches Laufwerk: Blu-ray-Brenner zum Erstellen von Blu-ray Discs™

    Systemvoraussetzungen für 3D-Wiedergabe

    • Für anaglyphe 3D-Darstellung wird eine Rot/Cyan-Brille benötigt.
    • Für die Darstellung mit einer Polfilter-Brille wird ein entsprechender Monitor benötigt.
    • Für Shutter-Darstellung wird ein 120Hz-Monitor oder -Beamer sowie eine kompatible Shutterbrille und Grafikkarte benötigt.

    Hinweis: Die programminternen Online-Services sowie das Online-Update benötigen eine Internetverbindung.