Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

MAGIX MP3 deluxe MX (V.18)

Plattform : Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows 8
3.5 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Media-X-change: Medienaustausch leicht gemacht
  • Innovative Such- und Filterfunktionen
  • Doppelte Titel finden
  • Sortieren Sie Ihre Musik nach Klang, Songs, Künstler oder Alben
  • Klangbasierte Musikempfehlungen, dynamische Playlisten etc.

System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 7 / Vista / XP / 8
  • Medium: DVD-ROM

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 0,1 x 19 x 13,5 cm ; 118 g
  • ASIN: B005GO6JLE
  • Erscheinungsdatum: 15. November 2011
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch
  • Anleitung: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Niederländisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.400 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Das beste MP3 deluxe aller Zeiten! MAGIX MP3 deluxe MX ist der perfekte, umfassende Manager für die eigene Musiksammlung. Mit ihm lässt sich schnell. komfortabel und zuverlässig Musik importieren, aufnehmen, herunterladen, kompilieren, verwalten, editieren, übertragen, brennen, neu entdecken oder einfach nur genießen. Selbst bei riesigen Bibliotheken und tausenden Songs behalten Sie mit diesem aufeinander abgestimmten Paket die Übersicht. Die Benutzeroberfläche inkl. zeitgemäßem Navigator bietet hierbei höchsten Komfort gepaart mit intuitiver Bedienung und anspruchsvollem Design.
Neben professioneller Soundqualität erleben Sie im MAGIX MP3 deluxe MXmit Hilfe der integrierten mufin -Technologie revolutionäre Musikerkennung und perfekt passende Song-Empfehlungen. Lassen Sie Ihre MP3-Sammlung automatisch analysieren. Genießen Sie automatisch erstellte Playlisten und Musikmixe, die auf den Klangeigenschaften der gespeicherten Songs basieren. Erleben Sie so Ihre Musik vollkommen neu!

MX - Das ist die neue Generation unserer MAGIX Software. MX steht für Media-X-change - der Idee des einfachen Austausches von Mediadaten in MAGIX Programmen. Alle Programme der MX-Serie werden zukünftig den Datenaustausch untereinander - aus dem jeweiligen Programm heraus - ermöglichen sowie noch stärker auf die Anbindung an Cloud-Services, mobile Endgeräte und Social Networks setzen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Plattform: PC
Ich habe lange nach einer Software gesucht, mit der ich meine recht große Musiksammlung verwalten kann. Ich habe es zuvor schon mal mit dem Vorgänger MP3 Maker versucht, aber es gab immer einen Haken. Nun war ich ganz mutig und habe nochmals Geld für diese aktuelle MP3 Verwaltung von Magix ausgegeben.

Fangen wir mal positiv an. Das Programm ist durchdacht, recht flott und kann soweit alles was man zur Verwaltung der Musik und zum Rippen seiner alten CD's braucht. Natürlich kann es auch ne Menge, die man nicht unbedingt braucht. Die Möglichkeit Radio zu hören und auch aufzunehmen ist ebenfalls eine gute Sache.
Das Problem fängt jedoch mit der Verwaltung der Musikdateien an. Wo hat man in der Regel eine große Musiksammlung, auf die man auch z.B. über DLNA fähige Geräte zugreifen möchte? RICHTIG, auf einer externen Netzwerkfestplatte, einem Server oder eine an seinem Router angeschlossen USB Platte, damit man von überall Zugriff bekommen kann. Genau das unterstützt Magix MP3 DELUXE MX NICHT. Man kann zwar auf seine Netzlaufwerke zugreifen, aber nur wie über einen Dateibrowser. Also ist da nix mit Verwaltung und schnelles Suchen von Titeln usw... Das macht das Programm NUR auf internen Festplatten und auf direkt am Rechner angeschlossenen USB Platten.

Nach meiner Meinung wurde somit der Sinn des Programms mal wieder völlig verfehlt.

Ich habe mir nun noch eine USB Platte an den Rechner gehängt, damit ich zumindest über dieser Software die Musiksammlung verwalten kann. Das ganze wird dann auf das Netzlaufwerk gespiegelt, damit ich auch z.B. im Wohnzimmer zugriff auf die Musik habe.

Würde Magix MP3 DELUXE MX Netzlaufwerke unterstützen, sind volle 5 Sterne drin, so nicht.
2 Kommentare 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
Nachteile:
- Die Installationsprogramme und Patches sind fehlerhaft und beschädigen bestehende Versionen
- Programm ist instabil und stürzt permanent ab oder lässt sich nicht starten oder nicht beenden
- Das Programm ist langsam und braucht ewig lange bis es geladen ist (Liegt definitiv nicht an der Hardware)
- Die Titelsuche hat seit Jahren einen Fehler, der verhindert, das im selben Verzeichnis mehrfach hintereinander gesucht werden kann. Habe das zweimal dem Support gemeldet und bekomme daraufhin Patches die das Problem jedoch nicht lösen. Auch in der neuen Version besteht der Fehler.
- Suchergebnisse (Trefferliste) sind unvollständig - es werden nur zufällig Treffer angezeigt (in anderen Programmen gegengeprüft, dort wird dieselbe Suche korrekt ausgeführt)
- Baumstruktur lässt sich nicht scrollen (Programmfehler), Auswahl geht immer wieder an den Anfang, damit kein Zugriff auf bestimmte Ordner möglich.
- Der Support ist aus meiner Sicht absolut unfähig. Es werden ständig irgendwelche Standardantworten versendet. Mit nicht einer einzigen Bemerkung geht der Support auf das eigentliche Problem ein.
- Die Cover Zuordnung ist ein Witz. Es werden entweder gar keine oder falsche Cover angezeigt. Auch bei gerade gekauften Titeln. Außerdem können auch die neuesten Version noch keine Cover aus dem Internet gesucht werden, was man in dieser Preisklasse durchaus verlangen könnte.
- Das Verwalten von Playlisten ist eine Zumutung. Playlisten sind für den Export von Titeln z.B. auf MP3 Playern von großer Bedeutung, zumindest dann, wenn man Songs in einer bestimmte Reihenfolge hören möchte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
Ich habe mir ursprünglich die Version 17 gekauft. Ein großes Problem ist das programmeigene Explorerfenster - nach erstmaligen Auslesen der Dateien speichert es die Daten in die Datenbank und arbeitet ab dann nur noch aus der Datenbank heraus. Ändert man die Eigenschaften der Songdateien, kann man nicht erkennen, ob die Änderungen nur in der Datenbank oder aber auch in den tatsächlichen Dateien auf dem Speichermedium vorgenommen wurden - und so zeigt das MAGIX-Programm dann häufig schlichtweg einen falschen Zustand an.
Umlaute in ID-Tags werden nicht unterstützt (z. B. ä,ü,ó usw.), obwohl das Programm mit der ID3-Version 2.4 arbeitet, und dieses Format UTF-8 und UTF-16 eigentlich unterstützt. Schade. Es ist auch nicht möglich, ID3-Tags in der Version 2.3 abzuspeichern - Windows 7 und verschiedene MP3-Geräte erkennen die Version 2.4 nämlich nicht.
Den Online-Support bei Magix kann man vergessen: Anfragen zu Programmproblemen werden auch nach mehrmaligen konkret formulierten Rückfragen mit Standardtexten und Analyseprogrammen, die man installieren soll, beantwortet. Irgendwann bekam ich dann einfach die neue Version MX als Download zugesandt.
Und: Die neue Version hat genau dieselben Fehler! Im Laufe der Zeit musste ich dann feststellen, dass das Programm zwar sehr umfangreiche Funktionen zur Verfügung stellt, einige (ausgerechnet die Nützlichen) davon aber gar nicht funktionieren (z. B. Speicherung von Dateinamen-Masken) oder die Verarbeitung nur teilweise richtig durchführt wird (z. B. Arbeitsschritt auf mehrere markierte Dateien anwenden)! Einige Programmoptionen, die man ändert, werden nicht abgespeichert und bei einem erneuten Aufruf des Programms wieder zurückgesetzt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen