Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Bis -50% auf Bettwaren von Traumnacht Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

München Mord - Wir sind die Neuen 2013

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99€ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99€).

LOVEFiLM DVD Verleih

Ludwig Schaller, Ex-Chef der Münchner Mordkommission, bekommt eine letzte Chance, sich in seinem Job zu bewähren. Mit zwei neue Kollegen, dem forschen Harald Neuhauser, der sich mit Frauengeschichten immer wieder in Schwierigkeiten bringt, und der unerfahrenen Angelika Flierl, Nichte des Polizeipräsidenten, soll er alte Fälle aufarbeiten. Ihr erster Einsatz führt das Trio ins Münchner Umland, wo ein Mann spurlos verschwunden ist. Die Gattin vermutet Mord, die örtlichen Behörden glauben aber, dass der Vermisste Mafiakontakte unterhielt und sich nach Italien abgesetzt hat.

Darsteller:
Marcus Mittermeier, Alexander Held
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 30 Minuten
Darsteller Marcus Mittermeier, Alexander Held, Bernadette Heerwagen, Christoph Süß, Julia Koschitz
Regisseur Urs Egger
Genres International
Studio Studio Hamburg
Veröffentlichungsdatum 2. Mai 2014
Sprache Deutsch
Originaltitel München Mord: Wir sind die Neuen

Andere Formate

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich habe den Film in der TV-Erstausstrahlung gesehen und war fasziniert. Wollte gleich mal "die komplette erste Staffel" vorbestellen und musste enttäuscht feststellen, dass außer der Premiere noch nichts existiert.

Das zwangsläufig zusammengewürfelte Team von Loosern mit karrieregefährdenden individuellen Schwächen kann sich zum Auftakt durch und durch nicht ausstehen. Im Verlauf lernt ein jeder die Stärken des anderen kennen und es kommt zu einem furiosen Finale. Für mich war der Höhepunkt des Films, als Chef Ludwig Schaller an einem toten Punkt der Ermittlungen beschließt, den Fall "induktiv" zu lösen. Wie ein nicht mehr steuerbarer Roboter in Trance lebt er die letzten Stunden des Opfers nach, lässt dabei z.B. eine Autowäsche über sich ergehen.

Wer Krimiserien mag, sollte sich diesen Film nicht entgehen lassen. Wer meint, schon alles in dieser Richtung gesehen zu haben, wird überrascht sein.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sebastian Janeck TOP 1000 REZENSENT am 14. Juni 2014
Format: DVD
Oh ja, mit "München Mord - Wir sind die Neuen" gibt es endlich mal wieder frische Abwechslung von der üblichen TV-Krimikost.

Außergewöhnliche Charaktere, Witz und Spannung machen diese erste Folge aus. Und Lust auf mehr. Bernadette Heerwagen, Marcus Mittermeier und Alexander Held spielen ihre Rollen souverän gut, auch Christoph Süß überzeugt in seiner Rolle als undurchschaubarer Vorgesetzter. Selbst Nebenrollen wurde wie mit Christian Tramitz hochwertig besetzt.

Diese erste Folge startet angenehm tabulos. Auf den äußerst düster gehaltenen Vorspann folgt die eröffnende Sequenz und eine Folge, die definitiv Lust auf mehr macht. Den handelnden Figuren wird vielleicht etwas zu wenig Zeit eingeräumt sich zu entwickeln und dass der Zuschauer sie vollends verstehen kann. Im Lauf der Story ändert sich dies allerdings und dem Zuschauer werden Einblicke in die Hintergründe der Figuren gewährt.

Besonders möchte ich positiv hervorheben, dass die Story so geschickt inszeniert wurde, dass dem Zuschauer nahezu keine Chance bleibt, die Puzzleteile vor der Auflösung zusammen zu fügen. So tappt er lange Zeit im Dunkeln und erhält ein spannendes Finale präsentiert. Zusammenfassend ist diese Pilotfolge erfrischend gut, spannend und kurzweilig inszeniert.

Fazit:

Hoffentlich noch viel mehr davon. Empfehlenswert!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
München Mord: Wir sind die Neuen

Am 29. März 2014 ging mit "München Mord" eine neue ZDF-Krimireihe mit ihrer ersten Episode in Spielfilmlänge auf Sendung. Nur wenige Tage nach der TV-Premiere des durch die "TV60 Filmproduktion" im Auftrag des ZDF und ORF abgedrehten ganz besonderen Fernsehkrimis, liegt dieser nun, verlegt vom "Studio Hamburg Enterprises", auf DVD vor.

Das Drehbuch zu dem erfrischend und in sich stimmig inszenierten ersten Fall der doch recht ungewöhnlichen Ermittlertruppe dieses Krimis, die eigentlich gar keine ist bzw. sein soll, stammt von den zwei Grimme-Preisträgern Alexander Adolph und Eva Wehrum. Die Regie bei dem tragikomischen und stimmungsvollen Bayernkrimi übernahm Urs Egger ("Die Rückkehr des Tanzlehrers" 2003).

Mir gefällt an "München Mord" die Vielschichtigkeit. Der Fernsehfilm ist zugleich spannend, hat aber auch jede Menge Witz und Tragik und sogar so ein wenig von der in letzter Zeit so angesagten düsteren Szenerie der nordischen Krimireihen. Zudem ist die in der hier von der DVD gezeigten Pilotfolge zu erlebende Besetzung einfach nur durchweg perfekt, sodass man meinen könnte, dass den Darstellern die Rollen von den Autoren geradezu auf den Leib geschrieben wurden. Neben Alexander Held, Bernadette Heerwagen und Marcus Mittermeier sind in dem Film auch Darsteller wie Christian Tramitz, Gunther Gillian sowie Julia Koschitz und Katja Brenner, Nina Brandt, Volker Bruch und noch v. a. mehr zu erleben.

Gerade wurde bei der Münchner Kripo eine neue Abteilung ins Leben gerufen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
'Wir sind die Neuen' beginnt schon sehr originell: ein Kommissar, bekannt für seine ausgefallenen Ermittlungsansätze, der um seine Pensionsansprüche fürchten muss ermittelt mit zwei jungen Kollegen in einem alten, ungelösten Mordfall. Das Trio findet während der Ermittlung zusammen und schließt dank des erfahrenen Kommissars den Fall erfolgreich ab.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden