Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,33
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Mörderische Aussichten: Roman (dtv großdruck) Taschenbuch – 1. Februar 2012

4.1 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. Februar 2012
EUR 1,33
10 gebraucht ab EUR 1,33

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Die Schwester
Ein Urlaub der zum Altraum wird: Neuer Thriller von Joy Fielding Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Wer trockenen Humor liebt und skurrile Szenen, dem sei dieses Buch ans Herz gelegt.«
Schweizer Familie 10.12.2008

»George gibt Einblicke in die Lebenswelten samt Ess- und Bewegungsgewohnheiten der streitlustigen Protagonisten. Nette Lektüre nach einem anstrengenden Tag.«
Ruhr Nachrichten 18.12.2008

»Ein erholsamer Feierabendkrimi – Balsam für schwache Nerven.«
Petra von der Linde, Hamm live Dezember 2008

»Absolut lesenswert.«
Nina Tiemann, Die Glocke 13.12.2008

»Das Buch ist total witzig geschrieben, genau wie die vorigen Bände. Schöne Unterhaltung zum Abschalten am Abend.«
K. Maurer-Fritz, Känguru-Post Dezember 2008

»Der Schreibstil der Autorin gefällt ausgesprochen gut. Das Buch ist unterhaltsam und liest sich wunderbar weg. Genau das Richtige für einen gemütlichen Krimi-Abend!«
Heike Rau, leselupe.de November 2008

»Wie die Vorgänger-Romane sind auch die neuen mordsmäßigen Abenteuer der beiden Detektivinnen ein großartiger Lesespaß. Die Autorin schafft es scheinbar mühelos, dass man als Leser über Patricia Anne und Mary Alice, die Miss Marples im Doppelpack, herzhaft lachen kann.«
Manfred Orlick, buchinformation.de September 2008 -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Anne George wurde für ihre acht Krimis um die streitlustigen Südstaaten-Schwestern mit dem begehrten ›Agatha Award‹ ausgezeichnet. Sie starb 2001.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Band 4 der insgesamt achtbändigen Reihe um die gegensätzlichen Südstaaten-Schwestern ist da: Die eine ist 66-jährig, wohlhabend, korpulent, sehr groß und dreifach verwitwet - die andere ist 61 Jahre alt, sehr klein und zierlich, über 30 Jahre mit ihrem Göttergatten Fred verheiratet und ein Familienmensch durch und durch.

Die beiden streitlustigen Schwestern haben wieder einmal ein Problem:
Eine Blondine namens Sunshine hat sich den Sohn von Mary Anne geschnappt und ihn geheiratet. Als die beiden sich die angeheiratete Familie einmal näher anschauen wollen, stolpern sie auch schon über eine Leiche, dann verschwindet die neue Schwiegertochter von der Bildfläche, und es stellt sich heraus, dass deren Mutter eine gut verdiendende Pornodarstellerin ist...

Der Humor kommt auch in diesem Band nicht zu kurz, dafür sorgen die überaus witzigen Dialoge der wieder zu Höchstform auflaufenden Schwestern.

Wer nicht übersteigerten Wert auf nervenzerreißende Spannung legt, sondern eher leichte, witzige Unterhaltung eines cozy Krimis mit vielen skurilen Figuren mag, der ist hier goldrichtig.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Zwei reizende alte Schwestern in der größten Hitze Alabamas ermitteln.. und das mit Humor und einer extra Portion Charme! Anne George erschafft exzentrische Charaktere und skurrile Situationen, die mich so manchmal laut auflachen ließen.
Etwas nervend fand ich die komplizierten und verwirrenden Südstaaten-Familienverhältnisse. Es tauchen zu viele Namen, Töchter, Söhne, Exehemänner und dergleichen auf und Mitdenken ist gefragt.
Ich freue mich schon auf den nächsten turbulenten Fall!
2 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Zwei Südstaaten-Schwestern, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Diese beiden geraten immer wieder in mysteriöse Mordfälle. Der Mordfall an sich spielt eine Hauptrolle, die zweite sind die netten Familiengeschichten rund um die beiden Schwestern. Wer trockenen Humor liebt - wie ich - der wird beim lesen des öfteren laut lachen.
Für micht ein Buch zum entspannen, lachen, schmunzeln und genießen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Fans knallharter Krimis kommen bei "Mörderische Aussichten" sicherlich nicht auf ihre Kosten. Wer aber Spaß an klassischen Knobelgeschichten á la Wer-ist-der-Täter und dazu noch jede Menge Humor hat, der ist mit diesem Buch bestens bedient. Einige Szenen sind derart skuril, dass ich beim Lesen sogar in der vollbesetzten Straßenbahn morgens um sieben laut lachen musste - was einiges Aufsehen erregte, denn die meisten Menschen blicken da eher finster oder verschlafen drein. Das Schwesternpaar in den Sechzigern besticht durch Sprach- und Kombinierwitz. Ein Gute-Laune-Krimi und absolut empfehlenswert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden