Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Weitere Optionen
Märchenprinz
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Märchenprinz

25. November 2002 | Format: MP3

EUR 10,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:00
30
2
4:05
30
3
3:59
30
4
5:00
30
5
4:42
30
6
3:15
30
7
4:50
30
8
5:28
30
9
2:58
30
10
0:39
30
11
4:36
30
12
0:38
30
13
15:50
30
14
1:45
30
15
3:48
30
16
3:39
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 11. November 2002
  • Erscheinungstermin: 25. November 2002
  • Label: RCA Victor - Munich
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:09:12
  • Genres:
  • ASIN: B001SPA62S
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.914 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wenn ich das Wort "Märchen" höre, denke ich unweigerlich an die Stimme des 2002 verstorbenen Märchenonkels Hans Paetsch. Dieser wurde u.a. durch die leider vergriffene Hörspiel-Serie "Die Märchenbox" von Europa zur Legende. Mit seiner einzigartigen Stimme und seiner besonderen Erzählweise verstand er es wie kein zweiter, einen Märchenzauber zu schaffen, der kleine wie große Zuhörer unweigerlich in seinen Bann zog.

Die CD "Der Märchenprinz" wirkt wie ein liebloser Versuch, mit dieser Stimme noch einmal Geld zu verdienen. Zwar sind die Texte gut gesprochen, doch gibt es vielerlei Aspekte, die das Hörvergnügen deutlich schmälern, z.B. die etwas merkwürdige Zusammenstellung, da folgt ein Rilke-Gedicht banalen Kinderliedern, Weihnachtsgedichte folgen Märchen und dazwischen gibt es noch stumpf betexte klassische Musik. Hin und wieder ist der Märchenonkel als Sänger zu hören, u.a. in dem etwas peinlichen Eröffnungs-Hipp-Hopp, und - das muss man ehrlicher Weise feststellen - singen konnte Hans Paetsch bei weitem nicht so gut wie erzählen.

Gemeint ist diese CD als Hommage an Hans Paetsch. Sie wirkt allerdings wie eine lieblose, kommerzielle Ausschlachtung einer großen Stimme. Schade! Da wäre mehr drin gewesen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 18. Dezember 2002
Format: Audio CD
Als Dankeschön für einen Freundschaftsdienst bekam ich diese so einmalige CD. Diese CD ist so gut, dass es keines Kommentars bedarf, um diese anspruchsvolle CD zu beurteilen. Es gibt keine bessere Möglichkeit unsere Kinder, die in einer schnelllebigen und sich ständig wandelnden Zeit aufwachsen, mit Literatur und klassischer Musik in Berührung zu bringen. Für mich ist diese CD pädagogisch wertvoll. Hören, kaufen und verschenken.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von M. Veit am 18. November 2002
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dies ist die richtige CD für alle die entweder mit den Europa Märchenkasetten mit Hans Pätsch (wie HuiBuh) groß geworden sind, für alle die, die auf Ernst Jandel stehen und ganz besonders für die, die einfach mal wieder richtig ablachen wollen.
Ist vielleicht nix für Otto Normalo, aber kleine Kinder und solche die es irgenwo geblieben sind sollten bei der CD aufpassen das sie sich nicht vor Lachen in die Hose machen !!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Da hatte ich mich auf die wunderbare Stimme von Hans Paetsch gefreut und muss ihm bei dem Versuch zu "singen" lauschen - letzteres ist sein Stärke nicht und entspricht nicht seinen Fähigkeiten. Die zwischen den "Liedern" vorgetragenen Texte wirken etwas konfus und lieblos zusammengestellt - da wäre mehr drin gewesen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Noxwell am 28. September 2011
Format: Audio CD
ich hab mir unter der CD echt was anderes vorgestellt. Coole Lieder vom coolen Opa . . . naja. Zudem scheint er extra auf Brumbär-Schiene zu machen. mir gefällts nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich wurde bei Klassik Radio auf Hans Paetsch als den Märchenonkel aufmerksam, dann mußte ich die Märchen haben. Entspricht voll meinen Erwartungen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden