Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Männerzirkus ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: GEBRAUCHT,Volle Garantie.Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann. dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,75
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: brandsseller
In den Einkaufswagen
EUR 7,20
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Eliware
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Männerzirkus

4.3 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 6,75
EUR 3,50 EUR 0,42
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Männerzirkus
  • +
  • Paperback Hero
  • +
  • Kate & Leopold
Gesamtpreis: EUR 18,23
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ashley Judd, Hugh Jackman, Greg Kinnear, Ellen Barkin, Marisa Tomei
  • Regisseur(e): Tony Goldwyn
  • Komponist: Rolfe Kent
  • Format: Dolby, Farbe, Surround Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 18. April 2006
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00005TN9L
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.725 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Der ist es" denkt Casting-Agentin Jane Goodale, als sie Traummann Ray begegnet. Er ist das genaue Gegenteil zu ihrem zynischen Kollengen Eddie, der die Frauen reihenweise vernascht. Doch dann ist die Bilderbuchromanze ganz plötzlich zu Ende. Aus ihrer Notlage heraus zieht sie bei Eddie ein und entwickelt dank täglicher Männerbeobachtungen die "Neue Kuh"-Theorie: Sind alle Männer Stiere, die sich kein zweites Mal mit der gleichen Kuh einlassen? Eine Theorie, mit deren Veröffentlichung Jane über Nacht zur weiblichen Kultfigur wird, die ihr selbst aber auch so manche Überraschung beschert...

Amazon.de

Obwohl das Ende von vornherein feststeht, ist Männerzirkus eine nette Liebeskomödie über die Art und Weise, wie Menschen ausgeklügelte Abwehrmechanismen konstruieren, um emotionalen Schmerz ertragen zu können. Der Film basiert auf dem Roman Animal Husbandry von Laura Zigman und verläuft rein nach Schema F -- die beste Freundin (Marisa Tomei) der Protagonistin sowie weitere Nebenrollen entsprechen alle den üblichen Klischees. Sogar die liebeskranke Heldin ist für dieses Genre Standardware. Allerdings verleiht Ashley Judd, als die emotional am Boden zerstörte Talkshow-Disponentin Jane Goodale, ihrer Rolle intelligenten Charme, die genauso hätte gefühlsduselig und jämmerlich werden können.

Anfangs ist Jane tatsächlich jämmerlich: Nachdem Sie von ihrem scheinbar ergebenen Freund Ray (Greg Kinnear) sitzen gelassen wird, macht sie aus ihrem Liebeskummer ein regelrechtes Hobby und spinnt zum Selbstschutz Theorien über das Verhalten der Männer auf der Grundlage des Paarungsverhaltens von Rindern. Sie tröstet sich mit der Gewissheit, dass alle Männer Abschaum sind; in Wirklichkeit kann sie es lediglich nicht ertragen, zurückgewiesen zu werden. Jane wird auf die Strasse gesetzt und nimmt das Angebot ihres Kollegen, des Frauenhelden Eddie (Hugh Jackman), an, bei ihm zur Untermiete zu wohnen. Eddie ist gerade dabei, seinem eigenen Liebeskummer mit viel Sex zu begegnen.

Wo das alles hinführt ist schnell erkannt, und Regisseur und Schauspieler Tony Goldwyn bietet keine große Überraschungen. Goldwyn besitzt aber ein Auge für die Komödie menschlicher Eigenheiten, und der Film läuft zu voller Größe auf, als Jane einen schwachen Augenblick hat und der Reiz ihrer Darstellerin am hellsten scheint. Judd gelingt es zuweilen, ein durchschnittliches Drehbuch besser erscheinen zu lassen, als es verdient hätte, und während Kinnear seine schmierige Standardrolle perfektioniert, kann sich Jackman mit der Ernsthaftigkeit eines werdenden Stars jederzeit an ihnen messen. Männerzirkus wird keine Filmpreise für Originalität gewinnen, aber mit seinem komödiantischen Mitgefühl für die von der Liebe Enttäuschten ist er einfach universell nachvollziehbar. --Jeff Shannon

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich möchte hier nicht auf den Inhalt eingehen, da ich immer Angst hab zu viel zu verraten, doch es lohnt sich. Ich weiß jeder Geschmack ist anders, doch ich kann es nur empfehlen. Ich sag nur so viel. Man fängt an, über Männer und deren Verhalten nach zudenken.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
ein wirklicher lustiger und unterhaltsamer Film, der für einen witzigen Abend spricht. Ich bin ein großer Fan von Ashley Judd und Hugh Jackmann und die beiden harmonieren in dieser Komödie auch perfekt. Obwohl die Geschichte natürlich vorhersehbar ist (no na!) wird es nie langweilig oder zu kompliziert. Vorallem die Vergleiche mit dem Paarungsverhalten von Rindern sind genial! :-)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 13. August 2003
Format: Videokassette Verifizierter Kauf
Endlich wieder einmal ein Film, der eine Geschichte erzählt. Erinnert mich an "Harry und Sally" und "Forget Paris". Kommt ohne special effects und extra blöde Gags aus.
Die Geschichte über die große Liebe, die oft dort und gerade dann wartet, wo/wenn man sie nicht vermutet. In Haupt- und Nebenrollen tolle Schauspieler. Ein Film eher für Frauen, aber für Männer aufgrund der hübschen Darstellerinnen zumindest eine Augenweide.
Mein Tipp: Kaufen und immer wieder ansehen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 5. Dezember 2004
Format: DVD
Es muß nicht immer Action sein...nein, auch in dieser Liebeskomödie macht sich Hugh Jackmann sehr gut. Das nur für die Frauen, die keine Actionfilme mögen, sich Jackmann aber so gern ansehen. ;o)
Männerzirkus ist eine wunderbar erfrischende Liebeskomödie mit Darstellern, die klasse spielen und den Film echt sehenswert machen. Eine Film mit viel Humor, den man sich immer mal wieder ansehen kann.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Es gibt zwei Begriffe, die das Genre dieses Films beschreiben: RomCom und ChickFlick. Soll heissen: Hier geht es um Gefühle, um meist vorhersehbare Irrungen und Wirrungen, alles untermalt von schöner Musik. Was für's Herz oder für das erste Date - auch wenn Männer hin und wieder die Augen gen Himmel richten werden. Zur Story: Es geht um Jane Goodale (Ashley Judd), von Beruf Gästebetreuerin einer Talkshow. Sie fängt mit
dem neuen Produzenten Ray (Greg Kinnear) eine Affäre an - alles ist gut, nur eines nicht: Ray kriegt kalte Füße und lässt sie im Stich. Also zieht Jane nicht mit ihm zusammen, sondern stattdessen in eine provisorische WG mit Womanizer und Regisseur Eddie (Hugh Jackman). Und wer mit so einem Prachtexemplar der männlichen Spezies unter einem Dach lebt, der muss folglich zwei Dinge tun: Einen Artikel über Balzverhalten schreiben und sich in das Studienobjekt verlieben. Die Moral von der Geschicht: Männer sind wie Kühe. Das Patentrezept dieses Films: Nette Charaktere statt Kitsch, kurzweilige Dialoge statt öder Klischees. Ein garantierter Erfolg für einen schönen Videoabend.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Jane ist enttäuscht von den Männern. Sie hat Die Theorie der alten Kuh entwickelt, wonach Männer nie zu einer abgelegten Frau zurück kehren und stets auf der Suche nach etwas Neuem, aber nichts Festem sind. Männer sind primitiv und Jane will nichts mehr von ihnen wissen.

Sie wissen schon wie es weiter geht?

Sie wird erneut auf einen charmanten Plauderer reinfallen, der auf den ersten Blick ganz anders schien als all die Anderen. Sie wird enttäuscht und plagt sich den größten Teil des Films mit Liebeskummer und Rachegelüsten, um am Ende ihr Glück mit jemandem finden, in dem sie bis dahin lediglich einen elenden Macho gesehen hat, der sie aber letztlich vom Gegenteil überzeugt.

Ja, genau, Sie haben das Prinzip solcher Filme verstanden.

Aber wegen dieses Prinzips guckt man solche romantischen (Kitsch-)Komödien schließlich. In sofern ist eine gewisse Vorhersehbarkeit gar kein Makel sondern sogar erwünscht.

Die Besetzung überzeugt auf der ganzen Linie. Ashley Judd ist süss, Greg Kinnear schleimig und Hugh Jackman brummelig-chamant. Auch die Nebenrollen mit Marisa Tomei und Ellen Barkin sind glänzend besetzt.

Die für das Genre überdurchschnittlich intelligenten und witzigen Dialoge über das Verhältnis zwischen Mann und Frau wechseln sich mit Bildern von schönen Menschen und edel designten Wohnung ab. Das Ambiente ist eine Spur zu stylisch, die Frauen einen Hauch zu hysterisch und die Männer etwas zu gutaussehend um real zu wirken, aber so ist es eben in Hollywoodfilmen.

Wer Filme dieser Art mag, liegt hier gewiss nicht falsch.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
°
Von ihrem Freund sitzen gelassen hat Jane endgültig die Nase voll von Männern und entwickelt eigene Theorien, warum das mit Mann und Frau einfach nicht funktionieren kann. Als Grundlage dafür nimmt sie das Paarungsverhalten von Rindern und spinnt amüsante Vergleiche zwischen Männern und Stieren, Frauen und Kühen. Als Journalistin veröffentlicht sie ihre Ideen unter einem Pseudonym und kommt damit unerhofft gut bei ihren Zeitungslesern an. In der Zwischenzeit zieht sie bei ihrem Kollegen ein, der wiederum seine letzte Beziehung mit allerlei Affären zu vergessen sucht – jedoch ebenso erfolglos wie Jane. Den weiteren Verlauf kann man sich dann schon leicht selbst ausmalen. Wenn auch etwas absehbar und klischeebeladen ist ´Männerzirkus´ eine überaus unterhaltsame Liebeskomödie mit ganz eigenem Witz und sympathischen Darstellern.
~
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden