Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 6,95
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 4 Bilder anzeigen

Männerspielzeug: Alle lebensnotwendigen Dinge für das Kind im Manne (cadeau) Gebundene Ausgabe – Oktober 2009

4.4 von 5 Sternen 22 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99 EUR 0,68
1 neu ab EUR 9,99 14 gebraucht ab EUR 0,68

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Unbedingt lesen!« (CLIPS, Das Magazin für den Friseur, 05.2011)

»… das erste Kompendium aller wichtigen Gegenstände, von denen Männer träumen und von denen sie glauben, sie beitzen zu müssen.« (Coburger Tageblatt, 29.09.2011)

»Helge Jepsen gibt ultimative Geschenktipps für Frauen und Männer« (NRZ, 04.12.2010)

»Endlich ein Geschenkbuch für Männer!« (Pforzheimer Zeitung, 30.09.2011)

»Dieses Buch ist ein tolles Kompendium aller wichtigen Gegenstände, von denen Männer träumen.« (Schanzer Radio, 18.01.2012)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Helge Jepsen begann seine Zeichenkarriere mit acht Jahren: Von 1974 bis 1979 abonnierte er die Preise der Malwettbewerbe im nordfriesischen Bredstedt. Später wurden 'Stern', 'Playboy' und 'Wirtschaftswoche' auf den Kommunikationsdesigner aufmerksam, der a


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist herrlich sinnlos! Wer dieses Buch ernst nehmen will, der kann natürlich nur enttäuscht werden. Wer es allerdings als witziges und kurzweiliges Unterhaltungsmedium sieht, der wird voll auf seine Kosten kommen. Die Ironie ist ja eigentlich auch schon am Titel des Buches ablesbar. Wer sich darauf einlässt, die "lebensnotwendigen" Dinge des männlichen Lebens vor Augen geführt zu bekommen, wird herrlich unterhalten und erkennt, wie viel Kind in einem (jeden) Manne steckt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Es ist nicht ganz so profan, wie der Titel ahnen lassen könnte! Eben nicht der übliche Testosteron-Kram für alternde Chauvis oder geltungssüchtige Jung-Millionäre. Vielmehr ein äußerst witziges, gut lesbares und durchaus interessantes Werk mit zudem ausgezeichneten Illustrationen. Es geht gottlob weniger um die "must haves" des männlichen Daseins im Sinne von Status-Symbolen, als vielmehr um jene vorwiegend (aber nicht nur!) dem männlichen Dasein zuschreibbaren Dinge, die das Leben durchaus spannend machen können. Wer den Begriff "Männerspielzeug" indes bei Kauf falsch versteht, erwartet wohl etwas völlig anderes; daher wird der Titel viele irritieren und insoweit das Buch auch ignorieren lassen. Es ist unterhaltend, amüsant und zudem durchaus lehrreich - mehr Gutes kann man über ein Buch kaum sagen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
-Weihnachten 2009-
Mein Partner, der doch sonst eher wenig Bücher liest, aus Mangel an Zeit ;-) hat sich dieses Buch geschnappt
und meinte nach ein paar Seiten, ob ihn Helge Jepsen persönlich kennen würde. Er findet sich in diesem
Buch sehr wieder und fing an zu verargumentieren, welche Dinge er noch unbedingt haben muß...
Naja,dann hoffen wir mal auf den Lottogewinn.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich bin von dem Buch sehr enttäuscht worden.

Guter Titel, gute grafische Aufmachung, aber das Buch hält leider nicht, was es auf den ersten Blick verspricht.

Die grafische Aufmachung und die Zeichnungen, die die Spielzeuge illustrieren, sind gelungen, die Auswahl der "Spielzeuge" und die Texte nicht!

Unter dem Titel "Männerspielzeug" habe ich mir als Mann eine interessante Sammlung von tatsächlichen Männerspielzeugen erwartet. Das "offene Wort vorweg" gibt genau den Eindruck wieder, der auch in den folgenden Seiten eingehalten wird. Banale Texte ohne weiteren Tiefgang oder Witz oder Ironie. Porsche und Rolex, gähn!

Die Zusammenstellung der Spielzeuge erscheint zufällig: Automobil, Ball, Bergsteigen, Caffe, Carrera-Bahn, Computer, Fahrrad, Fernsehen ...usw.
Es ist keine besondere Auswahl zu erkennen. Die Texte sind ohne Bezug auf den Titel "Männerspielzeug" und ohne Witz, banal und langweilig.

Besonders schlimm wird es bei den "geistigen Getränken" auf S. 45. Was sollen geistige Getränke sein ? Es sind Flaschen von Wein, Bier, Gin, Whiskey abgebildet. Der abgedruckte Text mit dem Titel Blue Love -True Love ist geschmacklos und sexistisch ! Dieser Text hat mit dem Wesen eines Mannes und der Einstellung eines Mannes zu Frauen nichts zu tun.

Dieser Text beleidigt uns Männer !

Josef Beck
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Wer für das Buch einen Stern vergibt hat irgend etwas nicht verstanden: Das Buch hat herrlichen Unterhaltungswert ohne Tiefgang. Manchmal fühlt man sich ertappt, man ist belustigt - was kann die Welt einfach und schön sein! Sehr empfehlenswert für Leute, die noch Humor haben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Auf jeden Fall eine witzige Idee zum verschenken für "schwer zu beschenkende Männer", die eigentlich schon alles haben. Unser Kandidat hat schon ziemlich viele "Spielzeuge" und war ganz begeistert, das er sie alle im Buch wieder gefunden hat.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch beschreibt tatsächlich all die Dinge die man(n) tun sollte, bzw. haben möchte, wenn man(n) die Flausen aus dem Kopf hat. Sehr gut geschrieben und bebildert, ein perfektes Männergeschenk ! 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch eigentlich für meine Bachelorarbeit gekauft um zu verstehen, wie Männer ticken! Schon nach den ersten Seiten habe ich mich schlapp gelacht......das erschreckende dabei war eigentlich nur wenn der lebensgefährte auf einmal genau die dinge macht über die man gerade eben gelesen hat.
Ansonsten ein super geniales Buch, das Spaß macht zu lesen und nicht nur ausschließlich für Männer ;) Tolle illustrationen und ein toller autor
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden