Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,48
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Mädchen für alles: Wie Sie die typisch weiblichen Jobfallen vermeiden Broschiert – 2. März 2009

1.5 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 17,89 EUR 0,48
2 neu ab EUR 17,89 17 gebraucht ab EUR 0,48

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

01.04.2009 / WISU:
Mehr Macht für Frauen

"Frauen, die dieses Buch gelesen haben, sind für den täglichen Geschlechterkampf im Büro gut gerüstet."

01.06.2009 / Myself:
Macht, los!

"Endlich mal ein kluges Buch zum Thema Frauen und Karriere!"

01.07.2009 / Good Life:
Karriere

"Praxisbezogene Tipps, die Frauen dabei helfen, beruflich durchzustarten."

01.03.2010 / Das österreichische Industriemagazin:
Mädchen für alles

"Mit Humor, ohne Bissigkeit und mit einem glaubhaften Quäntchen Realismus."

12.06.2010 / Frankfurter Rundschau:
Schluss mit niedlich

"Annette C. Anton erklärt, wie Frauen auf der Karriereleiter nach oben kommen und dabei das Mädchen-Image hinter sich lassen können."

Rezension

„Endlich mal ein kluges Buch zum Thema Frauen und Karriere!“

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

1.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
3
1 Stern
3
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Annette C. Antons "Raus aus der Mädchenfalle" erstes Buch, ein Ratgeber für junge Frauen, die am Beginn ihrer Karriere stehen, das 2006 erschien, war für mich eine Art Offenbarung. Frau Anton beschreibt darin die typischen Karrierefallen, in die junge Frauen beim Einstieg ins Berufsleben oft geraten: Sie wollen alles nett und harmonisch haben, möglichst keine großen Anforderungen an sich gestellt bekommen und aufsteigen erst recht nicht. Das würde ja Verantwortung und Macht bedeuten! Dass so viele Frauen Angst vor eben diesen haben und lieber den einfachen Weg gehen wollen, beginnt für Frau Anton schon bei der Studiumswahl. Selbst Geisteswissenschaftlerin und von der Langzeit-Praktikantin zur Programm-Chefin beim Campus Verlag augestiegen, kennt Frau Anton die vielen typischen weiblichen Fehler und die Hürden, die im Berufsleben, vor allem im Kontakt mit männlichen Vorgesetzten und Mitarbeitern lauern, genau. Dies und viele nachahmenswerten Tipps schildert sie in eben jenem Buch "Raus aus der Mädchenfalle". Da ich dieses Buch sehr schätze, habe ich mich schon sehr auf ihren zweiten Ratgeber, "Mädchen für alles" gefreut und das Buch bereits im Dezember vorbestellt. Gestern kam es dann an und ich habe mich sofort drauf gestürzt. Doch beim Lesen hatte ich immer wieder ein Déja-Vu-Gefühl. Dieses Kapitel habe ich doch schon gelesen, diese Beispiele auch. Es ist ja durchaus wissenschaftliche Praxis, Kapitel aus anderen, eigenen Büchern in neuen Büchern zu zitieren. Ich blätterte weiter, um endlich zum neuen, interessanten Part zu kommen. Doch der kam nicht.Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Remake von "Raus aus der Mädchenfalle". Wie lauten die typischen Mädchenfallen? Bescheidenheit, Fleiß, Perfektionismus, Selbstausbeutung, zu wenig Coolness, strukturelle Probleme wie die falsche Wahl des Studienfaches, nicht annähernd so gute Netzwerke wie die der "Old Boys" oder auch der Feind im eigenen Bett.

Cool zu sein halten Frauen im allgemeinen für eine gute Eigenschaft. So cool aber, uns ein bereits erschienenes Buch nochmals, mit leicht verändertem Titel, aufzutischen und dieses dann nicht mindestens kräftig zu erweitern, das wiederum halte ich für ein ziemlich starkes Stück.

Leider ist die Rezensentin beim Anfordern des Buches in ihre eigene Falle getappt und hat sich nach der Lektüre kräftig geärgert. Das flott geschriebene Buch kam mir doch sehr bekannt vor. Es ist bereits vor drei Jahren unter dem Titel "Raus aus der Mädchenfalle" erschienen. Den Hinweis auf den ehemaligen Originaltitel überliest frau leider zu leicht. Frauen, die das Originalbuch nicht kennen, sei diese Lektüre empfohlen. Sie finden viele gute Argumente und Strategien, wie sie im Job erfolgreich sein können.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Mir ging es wie meiner Vorschreiberin: Ich hatte auch von Anfang an das Gefühl: "Das hab ich doch schon mal gelesen?" Ich hatte schon an mir gezweifelt, bis ich das Buch "Raus aus der Mädchenfalle" aus meinem Regal holte...
Der Inhalt ist zwar sehr gut (daher noch zwei Punkte), aber dafür zweimal zu zahlen, das seh ich nicht ein.

Wer "Raus aus der Mädchenfalle" nicht gelesen hat, findet in dem Buch allerdings gute Argumente und Strategien dafür, wie man im Job als Frau erfolgreich sein kann. Lesenswert ist es auf alle Fälle!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden