Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 9 Bilder anzeigen

Luther Bibel Gebundene Ausgabe – 23. Oktober 2012

4.4 von 5 Sternen 34 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 35,00 EUR 39,95
3 neu ab EUR 35,00 3 gebraucht ab EUR 39,95

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der gleiche, zweibändige, nur etwas kleinere Farb-Faksimilie-Druck einer Luther-Bibel von 1534 vom Taschen Verlag, vormals für 100 Euro zu haben, jetzt aber vergriffen, für 40 Euro.

Wer die große Ausgabe hat, wird die kleine nicht unbedingt als Verschlechterung sehen, weil sie handlicher und leichter ist, der Bibel-Text sich trotz der kleineren Buchstaben aber lesen läßt (bei den Erläuterungen am Rand brauchte ich auch bei der großen Ausgabe hin und wieder eine Lupe).

Entspricht die große Ausgabe vermutlich der Original-Größe (ein Band 33,1 x 27,6 x rund 6 cm), ist die kleine Ausgabe (ein Band 26,4 x 17 x rund 5 cm) nur etwas größer und dicker als eine aktuelle Luther-Bibel und damit ebenso transportabel. Die große Ausgabe hat meine Wohnung nach dem Kauf nicht mehr verlassen, weil sie zu groß und zu schwer ist.

Die Qualität der kleinen Ausgabe ist ebenso hoch wie die der großen, der Umfang der gleiche: Band 1 und 2, ein Heft mit kulturhistorischer Einführung von Stephan Füssel (Text und zahlreiche Bilder) sowie ein stabiler, farbig bedruckter Schuber.

Meine uneingeschränkte Empfehlung.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe die Luther Bibel als Kindle Edition gekauft und habe sie auf meinem IPad gelsen. Sehr gut formatiert, übersichtlich, und natürlich auch sehr praktisch gegenüber einigen Hardcover Auflagen (wir besitzen z.B. eine Bibel die zwar wunderschön gestaltet ist, aber sehr schwer und unhandlich ist, was das Lesen mühsam macht).

Da ich nicht in die Kirche gehe, habe ich natürlich auch keine Probleme, wie ein anderer Rezensent bereits geschrieben hat (ich stimme ihm jedoch auch zu, für die Kirche ist eine Kindle Edition nicht geeignet. Aber in den meisten Kirchen liegen natürlich zahlreiche Bibel bereits vor).

Die Luther Bibel ist als Einstieg definitiv die beste Wahl, da Luther teilweise Namen und Texte vereinfacht. Für jemanden, der also noch nie eine Bibel gelesen hat, empfehle ich diese wärmstens weiter.

Ich habe bereits 3 verschiedene Ausgaben der Bibel gelesen, bin also bereits vertraut mit der Bibel (die Luther Bibel war aber auch mein Einstieg!) und muss sagen, dass es andere Übersetzungen geben, die vollständiger sind, wie zum Beispiel die Elberfelder Bibel, die sich in der deutschen Übersetzung sehr nahe am Original hält. Während Luther oftmals Dämonen einen einzigen Namen gibt, liefert die Elberfelder Bibel doch distinktive und genauere Übersetzungen. Dies erschwert das Lesen ein wenig mehr, da man mit mehr Namen, Orten, etc. vertraut wird, sie ist jedoch dem Original näher und vollständiger. Deswegen gibt es auch einen Punkt Abzug, nicht wegen dem Produktes selbst, sondern wegen des Inhaltes.

Trotz allem empfehle ich jedem, ob gläubig oder nicht, die Bibel zu lesen und als Einstieg die Luther Bibel zu nehmen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 15. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Die Technik ist nicht nur der Feind des Buches, sondern kann auch sein Freund sein. Das beweist zumindest dieser Nachdruck von Luthers Volksbibel aus dem Jahre 1534. Denn nur dank modernster Technik ist es möglich, die erste vollständige deutsche Ausgabe der Bibel zu einem volkstümlichen Preis neu aufzulegen. Und zwar so, dass die Reproduktion dem Original faszinierend nahe kommen.

Auf die Frage, welches er für das wichtigste deutsche Buch halte, antwortete Bertolt Brecht beinahe verlegen: Sie werden lachen, die Bibel.“ Diese Einschätzung wird längst nicht mehr von allen geteilt wird. Denn offenbar kann man heutzutage auch einen Bachelor in Literaturwissenschaft erhalten, ohne Bibelkenntnisse vorweisen zu müssen. Aber vielleicht motiviert diese bibliophile Ausgabe der Luther-Bibel zum freiwilligen Nachsitzen.

Auf alle Besonderheiten dieser kolorierten Faksimileausgabe einzugehen, würde den Rahmen dieser Rezension sprengen. Ich halte es auch nicht für notwendig, weil den beiden Bänden eine ausgezeichnete kulturhistorischen Einführung von Stephen Füssel beiliegt. Auf den gut sechzig Seiten finden sich spannende Erläuterungen zum Buchdruck, zu zahlreichen Übersetzungen und natürlich zur Leistung von Luther. Zudem erfährt der Leser viel Wissenswertes über Wirkung und Sprache der ersten Volksbibel. Und wer etwas über die Flugschriften der Reformationszeit oder Luthers Gesangbuch wissen möchte, kommt ebenfalls auf seine Rechnung. Im Anhang finden sich dann noch Erläuterungen zum Aufbau und zur Illustration der Ausgabe von 1934 sowie eine Übersicht der deutschen Bibeln vor Luther.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe mir die Ausgabe gekauft, da ich alte Bücher mag und gern die Faksimiles durchstöbere und drinnen lese. Ich bin von dieser Ausgabe überwältigt. Erstens muss man die Bilder erwähnen: wundervolle Drucke, die schön koloriert wurden. Die Sprache an sich ist ein Muss für jeden, der die deutsche Sprache liebt. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit liest sich das Buch problemlos und man kann sich gut in die geistige Welt des 16. Jahrhundert einfühlen. Die Schrift ist reizend und zeigt den Übergang zwischen der geschriebenen Schrift der älteren Zeit und der künftigen Fraktur, wie uns geläufig ist. Jede Seite wurde zudem farbengetreu nachgeahmt, so dass man das Gefühl hat - oder zumindest man kann sich das einreden, dass man das Original in der Hand hält. Und was man noch hinzufügen muss - der Preis ist genial, also die Leistung geht weit über den bezahlten Preis hinaus!

Auf jeden Fall sehr zu empfehlen...
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen