Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,21
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Lust's Latinum Lost (and Found) (Star Trek: Deep Space Nine) (English Edition) von [Block, Paula M., Erdmann, Terry J.]
Anzeige für Kindle-App

Lust's Latinum Lost (and Found) (Star Trek: Deep Space Nine) (English Edition) Kindle Edition

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,21

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Business is down at Quark’s Public House, Café, Gaming Emporium, Holosuite Arcade, and Ferengi Embassy to Bajor. Way down. Lower level of hell down. The station is bustling, but residents and visitors are spending more time (and latinum) at the new Deep Space 9's park, sports fields, theater, swimming complex, and who knows what else, than they are at Quark’s establishment. All of Quark's misfortunes just could be reversed, however, when he finds out that one of the steamiest holonovels to hit the Alpha Quadrant in years is up for grabs. And he has an inroad to acquiring it before anyone else. Or does he?

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2782 KB
  • Verlag: Pocket Star (1. September 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B00IWTWILU
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Nicht aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #140.916 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Quark ist eingeschränkt zufrieden. Seine neue Stellung als Barbesitzer und ferengischer Botschaft auf der neu aufgebauten Station DS9 ist eine ziemlich sichere, aber wie so oft erscheinen ihm die Einnahmemöglichkeiten als suboptimal. Da kommt ihn eine alte Freundin besuchen, die ihm einen Teaser auf einen neuen Holoroman gibt – eine weitere Folge von „Vulcan Love Slave“, einem weitbekannten und überaus beliebten Werk, das sich mittlerweile rechtetechnisch in der Public Domain befindet.

Überaus angeregt (geteast, wenn man so möchte) von diesem Teaser möchte Quark das Endprodukt erwerben und auch die Vermarktungsrechte dafür, denn es scheint so zu sein, als wenn diese noch nicht vergeben sind, denn auf dem Teaser findet sich keine Herstellermarkierung. Aber auch die Angebotgeberin ist erst einmal außer Reichweite, verspricht Quark aber, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder miteinander verhandeln würden – aber billig würde das nicht.

Angespornt dazu, die teure Vermittlerin auszubooten, begibt sich Quark mit einem seiner hoffnungsgebenderen Angestellten zum Wrigley-Vergnügungsplaneten, wo gerade eine Holonovel-Convention stattfindet um dort über den Verleger der alten Folgen die Namen der Verfasser herauszufinden um mit denen dann gegebenenfalls direkt zu verhandeln. Dabei stellt sich allerdings schnell heraus, dass dieser noch gar nichts von einer weiteren Folge der Reihe weiß. Und so beginnt nun ein Wettrennen um die Autorin und die Rechte an dem erfolgsversprechenden Roman.

Quark im „Literatur“-Geschäft, wobei wir hier von einer ST-Variante von „50 Shades of Grey“ spre-chen können. Die Auflösung der Geschichte ist amüsant und geht noch weiter in die Richtung als eine sehr treffende Darstellung moderner Lesegewohnheiten. Ein netter Kurzroman.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein "Gefühl" kehrt wieder - Ihr kennt das vielleicht. Am Ende einer Deep Space Episode im Fernsehen passiert etwas Unerwartetes für Quark, er geht leer aus, erinnert sich schmerzlich an eine der Regeln der Ferengi etc. hinterlässt uns aber mit einem dicken Grinsen auf dem Gesicht. Und genau so ist es hier bei dem (OK: kurzen) Buch "Lust's Latinum Lost". Genial. Wie oben gesagt, mir hat das Buch sehr gut gefallen. Zusammen mit Worlds of Star Trek Deep Space Nine: Ferenginar - Satisfaction is not guaranteed, ist dies das tollste Buch mit Quark, Rom und Nog nach dem TV-Serienende. Das englische eBook ist leicht zu lesen, klare Empfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
The product desription provides a good summary of the content, and I will not provide a spoiler here ;-).
This is a humorous story around Quark, his bar and his business, as well as the legendary erotic classic "Vulcan Love Slave".
Quark is hunting for the most recent sequel, just to find himself being tricked by an old acquaintance...
A fine story in the best sense and humour of Star Trek.
Highly recommendable, provided that you are not focused on Starfleet action and exploring strange new worlds.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 4.2 von 5 Sternen 45 Rezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ... to what amounts to a pornographic holo-program called Vulcan Love Slave IV 22. September 2014
Von Scott - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
This short story centers on Quark and his attmept to acquire eclusive distrubution rights to what amounts to a pornographic holo-program called Vulcan Love Slave IV. Its odd for a star trek story BUT fits what we know of the Ferengi and Quark. Its a fun, quick and enjoyable read. While the story deals with a holo program called Vulcan Love Slave, which seems to be future porn - it should be noted that this story is not pornogrpahic in nature. Every is implied. Spend the $2.99. Its a well written, enjoyable, light read.
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Great short story and insight into a part of the Star Trek universe. 22. Oktober 2014
Von Marc Rosenthal - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
This is a very entertaining short story. Shortly after the opening of the new DS9, Quark's bar is floundering. Nobody is coming to the bar. An old acquaintance appears and gives him a taste of a new holosuite program that would greatly help business, but she quickly disappears. Undaunted, Quark tracks down the publisher of the previous installments of the program at a conference (think of a galactic Comic-Con) and finds out that he knows nothing of the new installment. Quark and his easily forgettable new protege are contacted by the programmer of the program, and it becomes a race to take the programmer to safety from the angry publisher. In the end, Quark gets exclusive rights to the program and business is booming again.

The program is called Vulcan Love Slave. If you ever wondered what 24th century Ferengi pornography is like, this is definitely the book for you! It's still an entertaining read and an insight into a part of the Star Trek universe you might not have given much thought to.
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Great, fast-paced read 8. September 2014
Von gdjones - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Great, fast-paced read. It was a lot like watching an episode of DS9, but way better. Highly recommend for anyone wishing to catch up with what's happening with Quark in the ST universe.
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen A Must Read! 8. November 2014
Von Nick - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
A great return to the world of Quark and the humor he has to bring. It's a new station, a new decade, a new crew, but the same Quark and as you read this you adjust to the new setting along with him. A great amount of fun, humor and detail this is a great read. I read through it in two days! I wish it was longer! I look forward to the next book featuring Quark. I recommend this read!
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Quark goes to Comic-Con for the fourth 50 Shades of Grey novel 8. Februar 2015
Von PraxJarvin - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
My title up there is basically the elevator pitch for this novella. This is a quick and fun installment of Star Trek that focuses on the character of Quark. Tempted by a taste of the latest installment of the best selling erotic holonovel Vulcan Love Slave, Quark goes on a quest to acquire the exclusive distribution rights for himself. He is joined in this quest by Shmenge, a wide-eyed Ferengi on the path to profit who is training at Quark's boot. Together they travel to Wrigley's Pleasure Planet to discover who the author of this new program is. The plot itself is not very deep but there are some great send ups of the Publishing Industry, male-audience erotica, Comic/Sci-Fi conventions and the like. As well, we get some more insight into Ferengi culture, which is almost always welcome. There is a theme of feminism and especially a theme of accepting women-oriented erotica, basically by lampooning the trappings of the popular 50 Shades of Grey novel, while using an established bit of Trek.

Character wise, Block and Erdman really get the voice of Quark. You can hear Armin Shimmerman uttering the lines. Almost every other character is a tertiary character who we're learning more about or a new character. My only real disappointment was that it seemed we were building to some type of reveal for Shmenge which never comes. Hopefully Shmenge will show up in in future DS9-Relaunch titles. Probably my favorite of the Trek ebook novellas to come out in 2014.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.
click to open popover