Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
LustFolter | Erotischer R... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

LustFolter | Erotischer Roman Taschenbuch – 31. März 2014

4.4 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90
EUR 9,90 EUR 7,69
17 neu ab EUR 9,90 4 gebraucht ab EUR 7,69

Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ausgewählte Leseempfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde außergewöhnliche Leseempfehlungen aus den Genres Thriller, Krimis, Frauenromane, Liebesromane, historische Romane und Humor.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • LustFolter | Erotischer Roman
  • +
  • Für alle Benutzbar | Erotischer SM-Roman
  • +
  • Im Zentrum der Lust | Erotischer SM-Roman
Gesamtpreis: EUR 29,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Ohne eine weitere Sekunde zu verlieren, raffte sie ihren Rock und setzte sich mit geöffneten Beinen auf seinen Schoß. Mit einer Hand streichelte sie seine unrasierte Wange, während die andere auf seiner Brust ruhte. Ihr Herz pochte bis zum Hals, als sie seine Haare ergriff.
"Vielleicht hatte ich Angst, dass Sie dieses Gespräch überfordern würde", hauchte Adam und legte seinen Kopf zur Seite. Es war klar, was er wollte. Und sie hatte vor, es ihm zu geben. Langsam kam sie näher, fasste die Haare an seinem Hinterkopf stärker und spürte bereits im nächsten Moment einen Kuss auf ihrem Hals. "Keine Angst", flüsterte sie in sein Ohr, "mich überfordert so schnell nichts."
Die gehauchten Silben machten Adam wohl an. Wie ferngesteuert drückte er sein Becken durch. Laura rückte etwas näher an ihn heran, ließ ihre Scham über seinen Penis streichen. Als wären sie bereits mitten im Akt, spannte sie ihren Körper an und gab ihm einen feurigen Vorgeschmack auf das, was ihm unter Umständen vergönnt war.
Adam konnte nicht anders, als ihre Arme zu fassen. Er wollte diesen Kuss, er wollte ihn jetzt und hier. Genau das war der Grund, warum sie ihm den Kuss versagte. Sein Griff war wie Granit, als er Laura noch fester an sich presste. Sie ging ein Stück zurück, ohne den Druck auf seine Taille zu vermindern. Ein Lustschmerz durchzog ihren Körper, als sie sich losriss und erneut in seine dunkelblonden Haare fasste. Sie musste Kraft anwenden, um seinen Kopf nach hinten zu beugen. Die andere Hand legte sie an seinen Hals, um den Druck noch zu erhöhen. Sie gab ihm einen Kuss auf die Wange und suchte sich einen Weg zu seinem Mund. Kurz vor Adams Lippen stoppte sie und blickte ihm tief in die durchdringenden, grünen Augen.
"Vielleicht haben Sie mich unterschätzt", flüsterte sie und touchierte mit ihrer Oberlippe sein Kinn. Ein Mundwinkel Adams zog sich nach oben, als er bemerkte, wie sie sich spielerisch wehrte.
"Oh, dass hoffe ich doch." Einer Urgewalt gleich schoss Adam nach oben. Laura konnte ganz deutlich seinen aufgerichteten Penis spüren, als er sie zum Bett trug. Beinahe mühelos, hielt er sie in der Luft, wartete ein paar Lidschläge, bevor er sie absetzte und versuchte, erneut ihre Lippen zu küssen. Laura drückte sich weiter an seinen Unterleib, schwang ihre Beine um seinen Körper und presste zu. Sie wollte ihm die Luft abdrücken, damit er nicht beweisen konnte, wie stark er war. Zeitgleich hielt sie sein Gesicht mit beiden Händen fest. Noch immer schwebten ihre Lippen ganz kurz vor seinen. Ihre eigene Begierde brach immer mehr durch. Sie biss Adam in den Hals. Erst zärtlich, doch als sie bemerkte, wie er stöhnte und langsam das Gleichgewicht verlor, erhöhte sie die Intensität. Sein wundervolles Parfüm drang ihr in die Nase und machte sie schwindelig. Als ob es sich wie ein Kokon über ihre Sinne legte und nichts mehr durchließ, außer einer Hitze, einer fiebrigen Süße.
"Sie werden doch nicht etwa schwach, Adam?", heizte sie ihn an und presste ihre Schenkel noch fester zusammen. Sein Gesicht wurde um einige Nuancen roter und auch Laura war sich bewusst, dass ihr die Begierde zu Kopf stieg. Adams Augen hatten wieder diesen animalischen Ausdruck, als er die Hände um ihren Po schlang. Sie wanderten über ihren Rücken und stoppten erst an Lauras Haaren. Mit dominanter Härte zog er ihr Gesicht zurück. Laura meinte, den Verstand zu verlieren, als er langsam die Oberhand gewann. Jetzt konnte er ihr Gesicht führen und es war ein Leichtes für ihn, seine Kraft richtig einzusetzen. Der Kuss war wild. Gott, wie lange hatte sie so eine Leidenschaft nicht mehr im Blick eines Mannes gesehen.



Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 27. März 2014
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2014
Format: Kindle Edition
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
Format: Taschenbuch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: tattoo mit blumen, wall decoration, wall tattoo

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?