Facebook Twitter Pinterest
EUR 28,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Lufthansa und Graphic Des... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Lufthansa und Graphic Design: Visuelle Geschichte einer Fluggesellschaft (Englisch) Taschenbuch – 1. Oktober 2011

4.5 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 28,00
EUR 27,99 EUR 27,99
49 neu ab EUR 27,99 11 gebraucht ab EUR 27,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Lufthansa und Graphic Design: Visuelle Geschichte einer Fluggesellschaft
  • +
  • Airline Visual Identity 1945-1975
Gesamtpreis: EUR 93,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jens Muller and Karen Weiland studied in Communication Design at Fachhochschule Dusseldorf, Germany.


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 27. Januar 2012
Format: Taschenbuch
Erstaunlich, was sich aus lediglich 128 Seiten lernen lässt, wenn deren Inhalte so sorgfältig ausgewählt werden, dass sie exemplarischen Charakter haben. Und weil das Erkennen des Wesentlichen in einer verakademisierten Welt zunehmend schwieriger wird, sind Bücher wie dieses wichtiger denn je. Jedenfalls würde ich jedem angehenden Graphic Designer empfehlen, die dicken Lehrbücher für eine Weile zu vergessen und sich in diese visuelle Geschichte der Lufthansa zu vertiefen.

Erschienen ist das Werk in der "Reihe A5", was auch gleich der einzige Wermutstropfen ist. Denn viele Abbildungen und Skizzen hätte ich mir in einem größeren Format gewünscht. Aber von einem Designer darf man ja auch verlangen, dass er über ein gewisses Vorstellungsvermögen verfügt und sich einzelne Seiten vor seinem geistigen Auge vergrößert.

Meine vergebliche Suche nach einem Inhaltsverzeichnis führte immerhin dazu, dass ich die Mehrfachfunktion des Buchumschlags entdeckte. Entfernt man ihn, zeigt er uns im Innern die Lufthansa Flugzeugbemalungen der letzten fünfzig Jahre. Und fürs Aufklappen wird man mit einer Schwarz-Weiß-Collage belohnt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer sich für Design und für die Lufthansa interessiert, und sei es auch nur exemplarisch, wird an diesem Buch seine Freude haben!
Gerade für Lufthansa-Interessierte gibt es viel interessantes und auch neues (altes) zu entdecken!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Die Reihe A5 (das Buch-Format ist hier Namensgeber) aus dem
Lars Müller Verlag widmet sich anschaulich und kompakt verschiedenen
Themen aus dem Bereich Graphic Design. Der neueste Band illustriert
die visuelle Geschichte der Fluggesellschft Lufthansa und zwar
von den Anfängen in den 20er Jahren bis hin zum aktuellen Erscheinungs-
bild.
Einen Quantensprung im visuellen Auftritt machte das Unternehmen in
den 60er Jahren, als Otl Aicher und seine studentische Gruppe an der
HfG Ulm beauftragt wurden, eine Studie zur Neugestaltung des Corporate
Designs der Lufthansa zu erarbeiten. Ab 1963 wird diese weitestgehend
realisiert, international schloss man damit in der grafischen Unternehmens-
sprache zu Vorbildern wie Swissair oder Pan Am auf.
Auch heute noch überzeugt Aichers wegweisendes Konzept, das seit 50 Jahren
ständig weiterentwickelt und optimiert wurde.
Über 400 Abbildungen sowie ein Nachdruck der Ulmer Studie von 1962 und
Auszüge aus diversen Designmanuals von Lufthansa vervollständigen die
Publikation.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Robin am 3. Februar 2012
Format: Taschenbuch
A worthwhile overview of this world-class airline's corporate look though the small size of the pages is not the best way to present all the interesting visual material.

Lufthansa corporate look really begins in 1963 when the management implemented design proposals put forward by a design team from Ulm design college under the direction of Otl Aicher. The reputation of the Ulm student design group was sufficient to allow this to happen. The design proposals allowed the airline, by 1967, to be one the world's most forward looking commercial carriers. The first pictorial section of the book shows the evolution from a rather haphazard graphic design approach, especially with paintings for posters, to a much tighter and simpler graphic style using photos, flat colour panels and clean typography.

The book's next section (printed on sixteen pages of orange paper) use excerpts from the Ulm design study. It seemed to be particularly thorough, covering every aspect of the airline's graphic look. The rest of the book looks in detail at various design manuals over the years, modifications to the logo from Helvetica Medium to Semi bold (and cutting part of the horizontal of the L so that it gave a tighter optical fit with rest of the logo) lots of ads and menu designs. In 1979 the airline's ad department did a design overhaul and created an even more comprehensive look which lasted up to 2000 when the Californian company Design Management Online took Lufthansa into the digital age with an online design manual. Unfortunately there are only two small, unreadable examples of the DMO work.

The last pages have some interesting comments from seven designers about the Lufthansa look, a company timeline and a book and article listing but no index.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
LUFTHANSA hat Superlativ Einbrueche der grundlegende und innovative Grafik-Design

in der Airline-Industrie produziert Dieses Buch Pruefung ist sehr gut gemacht und

ist lobenswert, denn es hat bretonishert. Dag Stomberg St Andrews, Schottland
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden