Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Luft ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,49

Luft

3.9 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Statt: EUR 12,99
Jetzt: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,00 (23%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Läuft.
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 30. September 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 8,18 EUR 5,99
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
15 neu ab EUR 8,18 2 gebraucht ab EUR 5,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Luft
  • +
  • Felix Kröcher - Läuft. Weiter!
  • +
  • Palazzo Volume Eight
Gesamtpreis: EUR 40,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. September 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Kontor Rec (Edel)
  • ASIN: B005FNSJ8W
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.433 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
4:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
8:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
7:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
6:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
7:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
6:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
6:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
7:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
6:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

LÄUFT.  Der  Begriff taucht in den letzten Wochen immer öfter rund um Felix Kröcher auf. Was das soll? Na, ganz einfach: das ist der Titel seines am 30 September erscheinenden Albums!

„Der  Begriff  ist  mir  auf meinen DJ – Trips, speziell bei einer Party in Bonn,  aber  auch  im  Alltag immer wieder über den Weg gelaufen. Er drückt einfach  alles  aus, was das Album ausmacht. Treibende, groovige Musik, die zum Tanzen und Hören einlädt. LÄUFT. halt.“

Wer  Felix  kennt  der  weiß, dass er spätestens seit seiner DISCOVER World Tour  letztes  Jahr  zu den Global Playern der internationalen Techno Szene gehört.  Seit  über  drei Jahre in den Top 3 des Raveline Votings vertreten und  vom  DJ Mag als "German Techno Meister" bezeichnet, untermauert er mit LÄUFT.  seine  vielfältige  und doch einzigartige Definition elektronischer Tanzmusik  die  er  Wochenende  für  Wochenende seinen Zuhörern rund um den Globus präsentiert.

"Das  Album  auf  Tom Novys Label Nouveau Niveau Records zu veröffentlichen ist  für  mich eine Herzensangelegenheit. Tom und ich verstehen uns einfach gut, haben die gleiche Ansicht von Musik und sind auch menschlich auf einer Wellenlänge.  Er  war  einer  der  ersten,  dem  ich  das  komplette  Album präsentiert  habe  und der vollkommen ehrlich gesagt hat, was er gut finde, wo ich aber auch nochmal nachhaken sollte. Diese ehrlich Art schätze ich an Tom  wirklich  sehr und war eine gute Basis, neben unser Freundschaft, auch geschäftlich dieses Projekt anzugehen."

Natürlich darf da eine passende Tour nicht fehlen, die am 30 Juli mit einer ausgelassenen  Party am Loft Beach, Mannheim mit Sunshine-Live ihr Kick-off hatte.  Des  Weiteren  stehen  unter anderem das WIRE Festival in Yokohama, Japan;   die  Techno  Parade  in  Paris,  Frankreich;  die  Mayday  in  St.Petersburg,Russland;  Circus Nation in Granada, Spanien; oder das Maggazini Generali in Mailand, Italien an, um nur ein Paar von Felix LÄUFT. Tourstops im  Ausland  zu  nennen. Aber natürlich bekommt auch Felix Deutschsprachige Homebase die Möglichkeit ausgiebig mitzulaufen:

„Klar  liegt  ein  Hauptfokus der LÄUFT. Tour auf meiner Homebase, ohne die ich  heute  nicht  das wäre, was ich bin. Mit diesen Fans zu feiern ist für mich  eine  ganz  besondere Freude, da sie mich von Anfang an begleitet und geprägt haben. Mann kann schon fast behaupten, dass das Album auch ein Teil von  ihnen  ist,  den sie mir in meinen letzten 10 Jahren als DJ mitgegeben haben.“


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Peter Franke TOP 50 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. September 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Liebe Leserinnen und Leser,

da kommt man am Freitag Mittag nach Hause und sieht im Briefkasten die Briefpost von Amazon. Die vorbestelle CD von Herrn Kröcher befindet sich darin. Klar....rein in den CD-Player und die Hausarbeit nebenher erledigen. Normalerweise dauert das gerade mal 2 Stunden mit allem Drum und Dran. Nach nun 3x CD von vorn bis hinten hören bin ich jetzt endlich fertig. Warum brauch ein Mensch solange? Ich musste tanzen....

Die CD ist wirklich sehr gut gelungen. Man sollte sich nicht wirklich von den komischen Namen verleiten lassen. Die kurzen und knackigen Titel geben doch preis, was man zu erwarten hat. Mal groovt es, mal knarzt es. Abwechslung pur und vor allem ist es super tanzbar. Herr Kröcher hat hier meiner Meinung nach ein wunderbares Album erschaffen. Wer nur etwas auf Techno steht, sollte sich diese CD nicht entgehen lassen. Hier stimmt einfach das Preis-/Leistungsverhältnis.

Fazit: Da jedes Lied für sich ein Anspieltipp ist, möchte ich dem Album die volle Punktzahl geben.

Solltet Ihr Euch für diese CD oder den MP3-Download entscheiden, wünsche ich allen Leserinnen und Lesern ein schönes Hörerlebnis.
Falls Sie diese Rezension für zu einseitig oder anstossend empfunden haben sollten, bitte ich um Entschuldigung, aber das ist mein subjektiver Eindruck nach mehrmaligem Hören.
Sie können mich gerne korrigieren bzw. auf Fehler per Kommentarbutton hinweisen.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Ich bin ambivalent, was diese CD angeht.

Zuerst habe ich sie eingelegt und die Musik den Titeln zugeordnet gehört.
Und ich muss sagen, es ist wirklich Wahnsinn, wie perfekt die Liedtitel in der Musik abgebildet sind!
Das ist schon wirklich beeindruckend. Insbesondere bei abstrakteren Titeln.

Aber irgendwie fehlt mir innerhalb der Titel ein wenig die Abwechslung, die meine Aufmerksamkeit fesselt. Es zwar sehr kreative und auch auf seine Art individuelle Musik, aber die Faszination packt mich einfach nicht.

Wirklich entspannen kann ich bei der Musik nicht und wirklich gebannt zuhören auch nicht -
So fehlen mir ein wenig die Hör-Gelegenheiten.

Bewegungsdrang im Sinne von Tanzen erreicht mich auch nicht wirklich.

Ich kann mir vorstellen, die Musik in einer der Musik ähnlich skurrilen Umgebung zu hören, als Begleitmusik (vielleicht bei einer nett abgedrehten Party),
aber insgesamt werde ich die CD für meine heimische Stereoanlage wohl leider nur selten wieder hervorkramen.
Was doch auch irgendwie wirklich schade ist, da das Gesamtarrangement im Grunde sehr faszinierend ist!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Seestern TOP 1000 REZENSENT am 30. April 2012
Format: Audio CD Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
"Ist alles schon mal dagewesen". Das war das Erste, was mir einfiel, als ich diese CD zum ersten Mal angehört habe.

Warum auch nicht... Felix Kröcher liefert uns hier solide Töne zum Raven, Chillen oder Wohnung putzen. Die Betitelungen seiner einzelnen Stücke wirken auf mich etwas verkrampft und unoriginell, nicht immer nachvollziehbar.

Trotzdem vergebe ich vier Sterne, weil mich diese Scheibe so schon an durchtanzte Nächte auf Ibiza erinnert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Der Entdecker VINE-PRODUKTTESTER am 30. Oktober 2013
Format: Audio CD Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
So muss Techno sein. Sagt einer, der kein Experte ist, kein Insider, kein Szenekenner, sondern ein Mensch, der Lakonie mag. Stilvolle Zurückhaltung. Elektronische Musik sollte einnehmen, anziehen, in Trance versetzen, sich nicht aufdringen dabei. Eher Videospiel-Soundtrack als Kirmes-Begleitung. Eher atmosphärisch und ein wenig dunkel als grell und anbiedernd. "Läuft" ist all das, man sieht es schon am herrlich schlichten Cover. Und daran, dass die Stücke heißen, wie sie klingen: "Hüpft" hüpft beschwingt, "tanzt" animiert zur Bewegung, "plonkt" ... nun ja, plonkt. "Sägt" ist halb so schlimm und "freakt" verliert auch nicht die Fassung. Denn Fassung hat hier alles, klare, stringente Form. Am Besten sind die ruhigeren Tracks, in denen Kröchter besagte Stimmung schafft, die nur elektronische Musik kann, wie immer die Experten das nennen. Bolzt und holzt er, wird's beliebiger, aber niemals platt. Um in den Worten eines sehr guten Tracks auf diesem Album zu bleiben: "Passt."
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Frank VINE-PRODUKTTESTER am 23. April 2012
Format: Audio CD Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Nachdem Felix Kröcher schon etliche Jahre erfolgreich als DJ unterwegs ist, hat er es jetzt endlich geschafft sein erstes Album heraus zu bringen. Wer Felix noch von früher kennt, wird allerdings beim durchhören des Albums ziemlich enttäuscht sein, weil man schon ab dem ersten Track hört, dass er der Hard-Techno Musik schon vor einiger Zeit abgeschworen hat.

Beginnt. Ist nämlich ein entspannter Down-Beat Tune, den man super zum entspannen hören kann.
Plonkt. Hingegen ist der erst reine Techno-Song auf der CD. Dieser beginnt mit sehr groovigen Percussions um nach dem Break mit einer Ohrwurmmelodie den Floor zu rocken.
Hüpft. Ist wie erwartet kein Hardstyle Track, sondern wieder straighter 4-to-the-floor Techno. Der Groove steht hier an erster Stelle, wobei man hier aber nicht groß nach einer Melodie suchen sollte, dafür ist der Tune aber schon ein ganzes Stück härter als plonkt.
Läuft. Der Titeltrack ist etwas strange und hat durch den Trompeten-Loop einen ziemlich hohen Nervfaktor.
Passt. Entschädigt hingegen dadurch, das sich der Track von Anfang bis (fast) zum Ende mit einem Steigerungssound unaufhörlich in den Gehörgang bohrt.
Sägt. Bittet ein paar leichte Acid Sounds langweilt aber mehr als das er sägt.
Freakt. Ist ein Funky Techno Tune, der aber durch ein "freak out" Vocal, das sich dauernd wiederholt sehr an den Nerven zerrt.
Tanzt. Housige Klänge gibt es hier, aber wieder mit einem nervigen Vocal, aber immerhin etwas besser als freakt.
Scheint. Ist ganz klar das schönste Lied vom Album und erinnert mich etwas an die alten Love Parade Hymnen, sowie ein Paul Kalkbrenner, absolut super!
Remixt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren