Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ludwig II.: Das phantasti... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von cumvita-sellonnet-gmbh
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gekennz. Remittenden-/Mängelexemplar - ungelesen. Leichte Anschmutzung am Schutzumschlag, sowie minimale Lagerspuren am Einband und Schnitt. Rechnung im PDF-Format per E-Mail.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Ludwig II.: Das phantastische Leben des Königs von Bayern Gebundene Ausgabe – 23. August 2013

1.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 18,00 EUR 4,34
69 neu ab EUR 18,00 9 gebraucht ab EUR 4,34

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

1.7 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
1
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist alles andere als flüssig zu lesen. Man kämpft sich mühselig von Seite zu Seite und erfährt als König-Ludwig-Kenner nicht wirklich viel Neues. Vielmehr muss man sich mit langen, verschachtelten Sätzen, welche mit Fremdwörtern angefüllt sind, auseinandersetzen. Inwieweit die Autorin über 'Das phantastische Leben des Königs von Bayern' berichten will, erschließt sich dem Leser leider nicht. Keinesfalls zu empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Das Buch hält nicht wirklich das, was es verspricht. Es beginnt schon mit dem Kapitel "Prägungen und Vorbilder". Man liest, wie das Schlafzimmer des damaligen Kronprinzen bemalt war, aber über die Jugend an sich erfährt man nichts, außer dass er, naja, in Hohenschwangau aufgewachsen ist. Wie war aber seine Erziehung, wie hat er wirklich seine Jugend verbracht? Das erfährt man leider nicht. Das ist zwar auch interessant, geht aber eigentlich am Thema vorbei. Von daher ist man mit anderen Biographien sicherlich besser beraten. Und dafür ist dieses Buch auch noch gar nicht billig, dafür dass man so wenig über den Kini erfährt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Diese Buch ist über die Maßen langweilig und nur für Leute geeignet die Kunst studiert haben, Latein und Französisch können. Ich bereue es, dieses Buch gekauft zu haben!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden