find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. August 2013
Habe bereits einige Bücher aus dem Verlagshaus Flechsig bestellt und bin auch dieses mal nicht enttäuscht worden. Wertiger Einband,zahlreiche Fotos und gute Papierqualität. Ich habe dieses Buch vor meinem Urlaub gekauft, es aufgeschlagen und bereits vor dem Eintreffen am Urlaubsort verschlungen. Das Erlebte von Hr. Havighorst wird ansprechend geschrieben und packend erzählt. Seine Einsätze über England sind durchweg spannend und man fühlt mit ihm und den Männern seiner Besatzung regelrecht mit. So sollte ein Erlebnisbericht sein!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2017
Also hier merkt man nach den ersten 10 Seiten dass der Autor keine oder nur wenig Ahnung von speziell dieser Materie hat.Es ist lieblos niedergeschrieben dass man auf Sätze stößt die absolut keinen Sinn machen.Dann gibt es immer wieder Zeitspünge in den Erzählungen, oder bestimmte Situationen werden immer öfters, aber anderst dargestellt (z.B. 100.Feindflug).Der erfolgreichste Jagdflieger aller Zeiten Erich Hartmann war Offizier und seine Beförderungen gingen vom Fahnenjunker bis zum Major ( 1940 bis zum 8.Mai 1945 ), in der Luftwaffe der Bundesrepublik vom Oberstleutnant (12.Dezember 1960 ) bis zum Oberst ( 26.Juni 1967 )...aber im Buch schreibt der Autor Feldwebel Erich Hartmann ( Unteroffiziersrang ).
Dann immer wieder Sätze die keinen Sinn ergeben...einmal erzählt er von dem Rang " Schütze", dann spricht der Spieß mit seinem Kollegen da heisst dieser Schütze, und dann hat der Spieß den Namen Schütze, und dies passiert auf einer Buchseite.
Wenn man sich für diese Zeit interessiert und schon andere Biographien gelesen hat ist dieses Buch einfach nur entäuschend.Ich meine nicht Herrn Havighorst ich bin aber entäuscht von dem Autor.Leider sehr Schade und es macht keine Freude dieses Buch zu lesen....das einzige was es ein bischen raus reisst ist der Einband, der Druck auf Glanzpapier und die Bilder...also Optisch einwandfrei aber ansonsten kann ich dieses Buch nicht empfehlen...!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken