Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,49
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Lucy - Der Bund der Drei (Band 3) von [Kruse, Fred]
Anzeige für Kindle-App

Lucy - Der Bund der Drei (Band 3) Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
Buch 3 von 6 in Lucy (Reihe in 6 Bänden)
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,49

Länge: 360 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Todesmutig und listenreich versuchen Lucy, Lars, Kim und Christoph den Schlüssel zu erobern, den sie benötigen, um mithilfe der verbündeten Aranaer, die Invasion Terras aufzuhalten. Es ist aber nicht nur ein Kampf gegen einen übermächtigen Feind. Lucy muss auch ihre geheimsten Sehnsüchte überwinden und ihre neugewonnenen, außerirdischen Freunde verraten.
Als sie schließlich vom Planeten Imperia fliehen, haben sie nicht nur das gesamte Imperium gegen sich und werden von dessen Raumflotte gejagt, auch die Rebellen verfolgen sie. Dabei weiß Lucy noch immer nicht, wer hinter dem „Bund der Drei“ steckt, wie sich die Rebellen selber nennen.
Im heimischen Sonnensystem kommt es zum Showdown. Die Aranaer kämpfen gegen eine imperianische Übermacht. Lucy versucht verzweifelt die sie verfolgenden Rebellenschiffe abzuhängen, um zum aranaischen Mutterschiff durchzukommen.
Es bleibt keine Zeit mehr. Die Invasion Terras, der Erde, hat begonnen …

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Fred Kruse lebt in Norddeutschland und hat vier jugendliche Kinder, denen die Serie gewidmet ist. Er ist promovierter Physiker, arbeitet aber mittlerweile im IT-Management. Der erste Band der Serie Lucy »Besuch aus fernen Welten« ist sein erster veröffentlichter Roman.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 837 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 360 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B009IQ9W6A
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #25.562 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich empfehle auch den dritten Band uneingeschränkt für Freunde der gut durchdachten Space Opera mit philosophischem Einschlag, in der auch die Action nicht zu kurz kommt.

Am Anfang des Buches zögerte ich mich, mich auf das Lesen einzulassen - denn in der Ankündigung steht, dass Lucy sich jetzt dem Verrat an ihren imperianischen Freunden stellen muss und dass die Schlacht um Terra im Mittelpunkt des Buches steht. Im ersten Drittel des Buches gab es viel Action, Geschieße und wenig Platz für persönliche Konflikte oder Beziehungen der Figuren untereinander. Ich befürchtete schon, dass die Serie jetzt zu dem Niveau einer bloßen Action-Shooter-Serie herunterkommen würde. Für Freunde dieses Genres ist also auf jeden Fall für genug Action gesorgt. Die grundsätzlich vorhandene Spannung bleibt natürlich auch durch den Rest des Buches hindurch vorhanden, doch es ist auch noch genug Platz für persönliche Weiterentwicklungen der Heldin und ihrer Mitstreiter. Außerdem gibt es spannende Überlegungen dazu, was eigentlich Liebe ausmacht und wie sehr sie sich an Oberflächlichkeiten wie Aussehen und Körperform festmachen kann.

Ich will nicht zu viel spoilern, aber eine Sache wäre mir beim Lesen vorher sehr wichtig gewesen. Achtung, Spoiler: Lucys Freunde verzeihen ihr ihren "Verrat", und es wird auch nicht unerträglich peinlich.

Jetzt bleibt mir nur noch, auf den vierten Band zu warten. *seufz*
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es handelt sich um eine sehr gute Darstellung fremder Kulturen und fremder Dankweisen. Und das in einem "Jugendbuch"! Mit als 63-jährigen hat es trotzdem gefallen. Die Technik und die Aktion kommt nicht zu kurz. Obwahl mir manchmal zuviel geheult wird.
Ich befürchte, daß ich auch die nächsten Bände bestellen werde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der Roman erschien zwar etwas später als zuerst gedacht, aber das warten hat sich gelohnt. Die Geschichte wird gut weiterentwickelt und man erfährt Hintergründe über die galaktische Situation die man bislang noch nicht kannte.
Es deutet sich auch eine Aufsplittung der Handlungsstränge an die interessant zu werden verspricht.
Der Roman ist wieder sehr flüssig und spannend geschrieben. Eigentlich wollte ich etwas langsamer lesen damit mir die Wartezeit auf Band 4 nicht zu lange wird; das hat aber nicht geklappt und ich habe den Roman in zwei Tagen durchgelesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Was kann es für eine Möglichkeit des Widerstandes gegen fortgeschrittene, höchstgebildete aber festgefahrene Kulturen geben? Teile dieser Kulturen, welche noch offen in ihrer Beurteilung sind: die jungen dieser Wesen. Aufgrund dieser Basis wird spannend die Geschichte um die Freunde von der Erde weitergesponnen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nachdem ich bereits die ersten beiden Abenteuer von Lucy und ihren Freunden gelesen habe war ich überrascht,dass neben der doch teilweise von vielen Teenie Problemen beherrschenden Geschichte eine wirklich interessante Sichtweise auf das Universum vermittelt wird. Absolute Leseempfehlung vor allem weil man sich nach jedem Band sofort wieder auf den Nächsten freut.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wie einige andere hatte auch ich auf die Fortsetzung der Serie um Lucy gewartet und wurde mit dem dritten Teil nicht enttäuscht. Es geht gewohnt spannend und fantasiereich weiter und ich hoffe, dass die weiteren Teile nicht zu lange werden auf sich warten lassen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein Sci-Fi Roman nicht nur für Jugendliche.Manchmal allerdings etwas gewöhnungsbedürftig,im Allgemeinen aber gut zu lesen.Gut getroffen sind die zwischenmenschlichen Konflikte der "Serienhelden"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover