Facebook Twitter Pinterest
EUR 89,99 + EUR 4,99 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 2 auf Lager Verkauft von MEGA-Foto

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 108,09
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: TOPdeals
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Lowepro Flipside 300 SLR-Kamerarucksack (für SLR mit bis zu 300-mm-Objektiv und bis zu 3 zusätzlichen Objektiven) schwarz

4.7 von 5 Sternen 863 Kundenrezensionen
| 77 beantwortete Fragen

Preis: EUR 89,99
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch MEGA-Foto. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
9 neu ab EUR 89,99 2 gebraucht ab EUR 88,00
Black
300
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Fassungsvermögen: Pro DSLR mit angesetztem Objektiv (bis 80-200mm f/2.8), 2-4 weitere Objektive, Blitz, Zubehör, kleine persönliche Dinge
  • Zugriff über die Rückseite der Tasche
  • Verstaubare Tripod Mount Halterung sichert ein Stativ an der Tasche
  • Anpassbares und gepolstertes Kamerafach; Abnehmbarer Hüftgurt und anpassbarer Brustgurt
  • Lieferumfang: Lowepro Flipside 300 SLR-Kamerarucksack schwarz

Wird oft zusammen gekauft

  • Lowepro Flipside 300 SLR-Kamerarucksack (für SLR mit bis zu 300-mm-Objektiv und bis zu 3 zusätzlichen Objektiven) schwarz
  • +
  • 3-teiliges Reinigungsset für Spiegelreflex Kameras, Objektive, Handys, Smartphones, Camcorder, etc., bestehend aus einem Blasebalg, einem Reinigungsstift und einem Mikrofasertuch
Gesamtpreis: EUR 99,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: Black | Größe: 300
  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

Farbe: Black | Größe: 300
  • Größe und/oder Gewicht: 17,5 x 25,9 x 44,4 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,2 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: LP35185
  • ASIN: B000YA33DC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. November 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 863 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Farbe:Black  |  Größe:300

Lowepro Flipside 300 schwarz


Produktbeschreibung des Herstellers

Flipside 200 Flipside 300 Flipside 400 AW Flipside 500 AW
Farben Schwarz Schwarz Schwarz ; Grün Schwarz
Abmessungen (cm) H x T x B Innen: 17,8 x 12,6 x 38 Außen: 21,8 x 15,7 x 42 Innen: 23 x 13,8 x 40,5 Außen: 25,8 x 17,4 x 44,5 Innen: 27 x 15 x 42,5 Außen: 30,3 x 25,3 x 46 Innen: 28 x 18,5 x 48 Außen: 30 x 32,5 x 51
Fassungsvermögen DSLR mit angesetztem Objektiv (bis 80-200mm f/2.8) ; 1-3 weitere Objektive oder Blitzgeräte ; Stativ ; Zubehör und persönliche Gegenstände Professionelle DSLR (bis 80-200mm f/2.8) ODER kleinere Systemkamera ; 2-4 weitere Objektive oder Blitzgeräte ; Stativ ; Zubehör und kleine persönliche Gegenstände Professionelle DSLR mit angesetztem Objektiv (bis 300mm f/2.8) ; Weitere Kamera ; 4-6 weitere Objektive ; Blitzgerät ; Zubehör und kleine persönliche Gegenstände Professionelle DSLR mit Batteriegriff und 500mm f/4 Objektiv ; 1-2 weitere Kameras ; 2-4 weitere Objektive ; Blitzgerät ; 3 Speicherkarten ; Drei- oder Einbeinstativ ; Tablet ; Zubehör und persönliche Gegenstände
Gewicht (kg) 1 1,2 1,6 2
Handgepäcktauglichkeit Basiert auf 56 x 45 x 25cm Richtlinie
AWCover
SlipLock

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: BlackGröße: 400 Verifizierter Kauf
Flipside 400 oder 500 - welche Größe ist die richtige? Eigentlich wollte ich diese Frage in einigen Fachgeschäften klären und den Rucksack dort auch gleich kaufen, keiner der von mir besuchten Läden hatte allerdings den Flipside 500 AW vorrätig. Also habe ich doch den Weg über Amazon genommen und die Möglichkeit genutzt, beide Rucksäcke zu vergleichen und den für das eigene Equipment optimalen herauszufinden. Was muss bei mir maximal in den Rucksack:
EOS 5D
EF 24-105 mit aufgesetzter Geli
EF 70-200 f=4 mit umgedrehter Geli
EF 100 Makro mit umgedrehter Geli
EF 50mm F=1,8
Yognuo Blitz
Filter, Ersatzakkus, Fernauslöser und was man sonst noch so an Kleinteilen hat.
Stativ

Kriterium 1: Paßt alles rein?
Ja, es paßt in beide alles rein. Der Flipside 400 ist mit dieser Zuladung komplett ausgefüllt und ein weiteres Objektiv bekommt man nicht mehr unter, die Kleinteile müssen bereits in die Außentasche. Das Stativ wird bei beiden außen am Rucksack befestigt, die dafür vorgesehene Halterung ist extrem praktisch. Der Flipside 500 ist innen wesentlich größer und vor allem höher, so dass z.B. das EF 100mm Makro aufrecht hingestellt werden kann und dadurch weniger Raum wegnimmt. Hier wäre noch Platz für erheblich mehr Ausrüstung.

Kriterium 2: Der Tragekomfort
Mit 1,82mtr. bin ich nicht ganz klein und hatte vorher Bedenken, ob der Flipside 400 nicht zu hoch am Rücken sitzt. Die Schultergurte lassen sich aber auch bei diesem Modell so lang einstellen, dass der Rucksack auf dem Becken aufliegt und dank des Beckengurtes gut anliegt, so dass die Schultern entlastet werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: BlackGröße: 500 Verifizierter Kauf
Lange habe ich überlegt, welcher es sein soll... Dann habe ich mich für den Flipside 500 AW von Lowepro entschieden.
Als langjähriger Berufsfotograf verwende ich schon lange Rucksäcke und Taschen von Lowepro, weil sie eine Menge aushalten
und daher ien verlässlicher "Partner" sind.
Der Flipside 500 AW (steht für allwetter) ist von der Verarbeitung top. Ich habe mich bewußt für diesen Rucksack entscheiden, weil
man nur von der Rückenseite an die Ausrüstung kommt und somit einen optimalen Diebstahlschutz bietet, auch wenn man in einer Menschenmenge steht. Das Fach vorne bietet Platz für alle nützliche Sachen. Allerdings würde man hier nicht merken, wenn jemand
rangeht, da hilft auch kein Vorhängeschloß.
Mit dem Beckengurt kann man den Rucksack quasi zu sich nach vorne drehen ohne ihn komplett abzunehmen, wenn man mit den Armen aus den Trageriehmen schlüpft. Allerdings sollte man hier auf jeden fall ein Bein unter den Rucksack stellen oder eine geeignete Ablage suchen. Denn wenn der Rucksack richtig vollgepackt ist, dann wirds auch richtig schwer!

Der Flipside bietet viel Platz. Ich verstaue dort 2 große Canonbodys (5D Mark III) mit Batterygrip. 1x70-200mm USM/2.8, 1x 24-70mm USM/2.8 und 16-35 USM/2.8. Ladegerät und Kartenleser passen auch rein sowie der Aufsteckblitz. Ins vordere Fach passen z.B. zusätzliche Speicherkarten, ein iPad etc. Macbook Pro 15" passt leider nicht. Das wußte ich aber vorher. Kein Problem.

Alles in allem ein super Fotorucksack für höchste Ansprüche, der jeden Cent wert ist!
5 Kommentare 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: BlackGröße: 500 Verifizierter Kauf
Es gibt ja schon viele Rezensionen zu dem Rucksack - ich wollte diese aber einmal um einen konkreten Vergleich zu meinem alten Rucksack, dem Cullmann COMO 3Flex, ergänzen. Der neue musste her, denn der Alte reißt leider nach 6 Jahren intensiver Nutzung langsam auseinander und die Reißverschlüsse waren kaputt.

Vorwarnung: Das ist kein Testbericht, sondern ein hochindividueller Erfahrungsbericht - aber vielleicht gibt es ja dem einen oder anderen Anhaltspunkte, was so alles in den Rucksack hineinpasst.

Man liest ja oft der 500er wäre riesig. Im Vergleich zu dem alten COMO 3Flex stimmt das nur teilweise. Er ist wesentlich tiefer, aber auch deutlich schmaler, vom Volumen sollte das etwa auf das gleiche hinauskommen. Das hat nun Vor- und Nachteile. Aber was will ich eigentlich hineinbekommen bzw. was habe ich in meinem alten als "Maximalvariante" für längere Fotoausflüge (z.B. Hochzeiten und Doku-Einsätze, bei denen man nicht weiß, was einen erwartet) verstaut? Hier eine unvollständige Liste:

5D Mk III mit Batteriegriff + 24-70 2.8 Standardzoom einsatzbereit
5D Mk II nur Body
70-200mm IS 2.8
16-35mm 2.8
85mm 1.8
50mm 1.4
580 EX II Blitz
diverse Filter
Hähnel Captur Pro
Zwischenringe 12mm und 25mm
kleine Aufsteck-Softbox für den Blitz
Colorchecker Passport
+ diverser Kleinkram (Ersatz-Deckel, Kabel, Putztuch...) und private Dinge

Das alles hat in den alten prima hineingepasst und war auch gut zugänglich - auf mein Notebook, was ich manchmal gerne noch dabei gehabt hätte, musste ich aber verzichten bzw. separat transportieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen