Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 17,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Low Carb - Das 8-Wochen-Programm: Wenig Kohlenhydrate - viel abnehmen von [Lenz, Claudia]
Anzeige für Kindle-App

Low Carb - Das 8-Wochen-Programm: Wenig Kohlenhydrate - viel abnehmen Kindle Edition

4.1 von 5 Sternen 417 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99

Länge: 112 Seiten
  • Aufgrund der Dateigröße dauert der Download dieses Buchs möglicherweise länger.

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Sag zum Abschied leise Servus...

Pasta, Croissants, Baguette: Alleine der Gedanke daran zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht - und mit der Zeit ungewollte Kilos auf die Waage. Die Gleichung ist einfach: viele Kohlenhydrate = viele Kilos. Das Gute daran: Umgekehrt funktioniert es genauso, denn weniger Kohlenhydrate bedeuten in relativ kurzer Zeit weniger Gewicht. Und falls Sie jetzt an karge Mahlzeiten denken: Auch mit wenig Kohlenhydraten lassen sich richtig leckere Gerichte zaubern!

Und das Ganze funktioniert herrlich undogmatisch: Verbote und starre Regeln? Gibt´s hier nicht! Wenn Ihnen Ihr Frühstückshörnchen heilig ist - dann gönnen Sie es sich. Wir verraten Ihnen, wie Sie diese "Kohlenhydrat-Sünde" im weiteren Tagesverlauf wieder wettmachen können und kein schlechtes Gewissen haben müssen.

- Vielseitig: Mit wenig Kohlenhydraten durch den Tag - über 90 Rezepte für Frühstück, Abendessen oder zwischendurch.

- Individuell: Sie haben die Wahl: Beim knackigen 2-Wochen-Programm zum Powerabnehmen gibt´s sehr wenig Kohlenhydrate, beim 8-Wochen-Programm geht es lockerer zu. Das Gute an beiden Programmen: Sie enden irgendwann. Denn wer will schon für immer auf Pasta verzichten...

- Ruckzuck: Wenig Zeit zum Kochen und keine Lust, exotische Zutaten aufzuspüren? Kein Problem! Die Rezepte sind schnell zubereitet und bestehen aus Zutaten, die man in jedem Supermarkt bekommt.

- Dauerhaft: Ihre LowCarb-Phase ist vorbei und Sie möchten Ihre Erfolge halten? Na klar! Wir sagen Ihnen, wie es klappt - ohne Diät.


Claudia Lenz war schon als Jugendliche interessiert an alternativen Ernährungsformen. Sei es Makrobiotik, sei es Vegetarismus oder Vollwertkost in seiner in den Anfangsjahren noch sehr rustikalen Form. Alles musste ausprobiert werden. Diese ganz persönlichen Erfahrungen mit Lebensmitteln und deren Wirkung auf den Körper konnte die Autorin mit dem Studium der Ernährungswissenschaft durch wertvolles Fachwissen ergänzen. Die Tatsache, dass wenige Kohlenhydrate auf dem Teller gut tun können, hat Claudia Lenz am eigenen Leib erfahren, lange bevor das Thema Low Carb in aller Munde war: "Täglich litt ich unter den unangenehmen Symptomen eines zu niedrigen Blutzuckerspiegels zwischen den Mahlzeiten, etwa Schwindel und Kältegefuhl. Seit ich Low Carb esse, gibt es diese Einbruche nicht mehr, und ich bin viel leistungsfähiger."

Claudia Lenz lebt mit ihrer Familie in Essen, arbeitet als Lektorin und Autorin von Büchern zu Ernährungs- und Gesundheitsthemen. In ihrer Freizeit findet man sie oft in der Sport- oder Kletterhalle und draußen, auf Entdeckertour durch die Industrielandschaften des Ruhrgebiets.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Claudia Lenz war schon als Jugendliche interessiert an alternativen Ernährungsformen. Sei es Makrobiotik, sei es Vegetarismus oder Vollwertkost in seiner in den Anfangsjahren noch sehr rustikalen Form. Alles musste ausprobiert werden. Diese ganz persönlichen Erfahrungen mit Lebensmitteln und deren Wirkung auf den Körper konnte die Autorin mit dem Studium der Ernährungswissenschaft durch wertvolles Fachwissen ergänzen. Die Tatsache, dass wenige Kohlenhydrate auf dem Teller gut tun können, hat Claudia Lenz am eigenen Leib erfahren, lange bevor das Thema Low Carb in aller Munde war: "Täglich litt ich unter den unangenehmen Symptomen eines zu niedrigen Blutzuckerspiegels zwischen den Mahlzeiten, etwa Schwindel und Kältegefuhl. Seit ich Low Carb esse, gibt es diese Einbruche nicht mehr, und ich bin viel leistungsfähiger."

Claudia Lenz lebt mit ihrer Familie in Essen, arbeitet als Lektorin und Autorin von Büchern zu Ernährungs- und Gesundheitsthemen. In ihrer Freizeit findet man sie oft in der Sport- oder Kletterhalle und draußen, auf Entdeckertour durch die Industrielandschaften des Ruhrgebiets.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 12442 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 112 Seiten
  • Verlag: TRIAS; Auflage: 1 (9. Januar 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00AY1CQT8
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 417 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #27.971 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Rezepte in diesem Buch sind einfach, schnell und lecker. Ich habe in acht Wochen ohne Hungergefühl 10 Kilo abgenommen. Unbedingt empfehlenswert!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Einfache und normale Zutaten die es in jedem Supermarkt gibt. Einfache und schnelle Rezepte die man auch gut vorkochen kann um das Essen mit auf Arbeit zu nehmen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mich mit dem Thema vorher noch nie befasst und fand dieses Buch zum Einstieg gut.
Habe leider nach 1 Woche die Motivation daran verloren.
Aber: wenn man es durchzieht, purzeln die Kilos.
Habe in 1 Woche fast 3 kg abgenommen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch hat sehr schöne Rezepte doch für reine Anfänger in Sachen Low Carb finde ich es nicht so empfehlöenswert, habe mir echt mehr von dem Buch erwartet.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Absolut empfehlenswert! Toll beschrieben, wirklich sehr gute Rezepte und gut erklärt. Sogar mein Mann ist begeistert und es schmeckt ihm sehr gut. Die Umstellung auf Low Crab fällt einem mit dieser Auswahl nicht schwer und man nimmt tatsächlich ab.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Es sind wirklich sehr schmackhafte und vor allem schnell gekochte Rezepte enthalten macht wirklich spass damit zu kochen. Wir können den kauf nur empfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Finde das Buch sehr übersichtlich und die Rezepte schnell und einfach zubereitet. Für meinen Sohn ergänze ich die Rezepte mit Nudeln Kartoffeln reis usw. Mich überzeugt der Plan. Kein langes überlegen was koche ich. Und wenn mal was nicht meinem Geschmack entspricht kann schnell getauscht werden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich kaufte dieses Buch, weil ich mir damit einen einfachen und sinnvollen Start in meine Ernährungsumstellung versprochen habe. Ich wusste das mir ein fester Plan mehr bringt als eine flexible Punkte-Regelung. Bei einem Plan gibt's nur das Essen, das auf dem Plan steht. Sonst nichts. Einfach. Und man denkt nicht ständig drüber nach, ob man vielleicht doch noch einen Pudding, oder doch noch Schokolade essen könnte... Essen nach Plan halt. Was nicht im Plan steht wird nicht gegessen. Das ist wahrscheinlich nichts für jeden. Aber bei mir funktioniert es.

Jedenfalls startet das Buch sympathisch mit ein paar Fakten die gut strukturiert und schnell gelesen sind. Es gibt einen 8-Wochen-Plan der eine 'moderate' Menge an Kohlenhydrate täglich aufweist und einen 2-Wochen-Plan der die Kohlenhydrate sehr reduziert. Hinter jedem Gericht steht die Seitenzahl für das Rezept, das fand ich gut. Ich habe mit dem 2-Wochen-Plan angefangen. Vorher wurden die Vorratsschränke durchgesehen und alle Lebensmittel wie Nudeln, Kekse, Reis, Mehl und Brot und Süßigkeiten verschenkt.

Bei dem ersten Durchsehen des Plans war ich aber doch erstmal überfordert. Es stehen 4 Mahlzeiten auf dem täglichen Plan die alle sehr unterschiedlich sind: morgens eine Bananenwaffel, mittags Saltimbocca, nachmittags ein Muffin und abends gefüllte Mozzarella. Da ich berufstätig bin hieß das für mich erstmal sinnvoll planen. Da die abendlichen Gerichte größtenteils kalt waren und die Mittagsgerichte warm, habe ich diese erstmal gegeneinander ausgetauscht. Am Wochendende habe ich Muffins, Bananenwaffeln und Mandelbrot für die nächste Woche vorgebacken und portionsweise eingefroren.
Lesen Sie weiter... ›
22 Kommentare 1.011 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover