Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,66
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Lovesong: Roman Taschenbuch – 18. Juni 2012

4.3 von 5 Sternen 74 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 18. Juni 2012
EUR 8,99 EUR 3,66
4 neu ab EUR 8,99 5 gebraucht ab EUR 3,66

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Ausführliche Inhaltsangabe und Rezension Jetzt reinlesen [0kb PDF]

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Gefühlvoll." (Neue Woche, Ausgabe 35/2014)

"[S]ehr emotional und spannend geschrieben." (Alstertal Magazin) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gayle Forman arbeitete als Journalistin, u. a. für Cosmopolitan, Seventeen, The Nation und Elle. Ihr erstes Buch schrieb sie über ihre einjährige Weltreise mit ihrem Mann Nick, dem inzwischen weitere preisgekrönte Bücher gefolgt sind. Sie lebt mit ihrer Familie in New York.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nach wenn ich bleibe ist das jetzt der 2 Teil, diesmal aus der Sicht von Adam ;)
Man muss nicht unbedingt den ersten Teil lesen den wird eh zum Teil erklärt im Buch um was es da ging aber empfehlen würde ich es trotzdem so ist man gleich voll im Bilde...

Das Cover ist super und ich hab gesehen das jetzt der 1.Teil auch in der Art ist (ich hab ein anderes) das war dann doch kurz mal verwirrende den da weiß man nicht gleich das die zusammengehören aber gut habs dann eh geschnallt, nur immer die Coveränderungen sind manchmal nicht immer so toll..

So nun zum Buch....ich muss gleich mal sagen ich fand es toll, es ist aufjedenfall ganz anders wie der 1., der doch sehr feinfühlig, sentimental, aus der Sicht eines jungen Mädchen (Frau) halt. Und bei dem Teil merkt man schon den "Mann" durchkommen, manchmal etwas ruppiger, direkter aber auf der anderen Seite einfach auch soo traurig.

Es fängt ja gleich mal damit an das Adam und Mia nicht mehr zusammen sind und 3 Jahre vergangen sind der erste Schock sozusagen. der zweite gleich das man hört das Adam sein wohlverdienten Erfolg mit seiner Band ist, aber trotzdem nicht glücklich scheint, er trinkt, er raucht, er nimmt Tabletten und hat sich mit einigen zerstritten er ist einfach nicht mehr so wie man ihn kennen gelernt hat. Und dann zufälligerweise sieht er ein das ein Mia ein Konzert gibt ganz in seiner Nähe und ohne darüber nachzudenken geht er hin, hört ihr wie früher zu was nicht unentdeckt blieb und beide sich nach Jahren wieder begegnen und dann beginnt die Reise in dieser einen Nacht, sie gehen essen, trinken und reden....
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich kann mich den anderen 1-2 Sterne Lesern nur anschliessen. Langweilig..............
Habe eine Passage von einer Leserin kopiert, da es genau auch meine Meinung ist:
(Schon lange nicht mehr, habe ich so ein langweiliges Buch gelesen.Man liest sich den Text auf den Buchrücken durch und das war es. Mehr passiert in dem Buch nicht. Alles wird endlos in die Länge gezogen - wie Kaugummi. Ausgeschmückt wurde alles mit sehr langweiligen Gedankengängen.)
Habe immer weitergelesen, in der Hoffnung es kommt noch etwas - leider Fehlanzeige. Schade
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sabine VINE-PRODUKTTESTER am 20. Juli 2011
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Drei Jahre sind vergangen seit dem schrecklichen Unfall. Drei Jahre seit Mia Adam verlassen hat. Drei Jahre in denen Adam versucht hat zu verstehen, wieso.

Adam Wilde ist mit seiner Band mittlerweile weltberühmt. Es gab Platinauszeichnungen und sie haben sämtliche Rekorde in den Billboard Charts gebrochen - doch Adam ist innerlich wie ausgebrannt. Mit Tabletten und Zigaretten rettet er sich von einem Tag in den anderen und weiß eigentlich gar nicht mehr wofür. Er ist ein Star, die anstehende Tournee ist ausverkauft, seine Freundin ist ein Hollywood Star und die Presse liebt und jagd ihn.

Kurz vor dem Start der Welttournee gibt er mit seiner Band drei Konzerte im Madison Square Garden in New York. Anschließend fliegt die restliche Band schon nach London weiter während Adam alleine in New York bleibt. Er streift durch die Straßen und steht plötzlich vor einem Plakat von Mia, seiner großen Liebe, die ihn vor drei Jahren einfach so verlassen hat, auf dem für einen Auftritt von ihr Carnegie Hall am heutigen Abend geworben wird. Kurzentschlossen kauft er eine Karte und besucht ihr Konzert. Als er danach von ihr in den Backstage Bereich gebeten wird, beginnen 12 Stunden der besonderen Art. Gemeinsam streifen sie durchs nächtliche New York und sprechen über alles. Doch am nächsten Tag müssen beide in den Flieger steigen - einer geht nach England und der andere nach Japan. Kann es nach drei einsamen Jahren für Adam doch noch ein Happy End geben?

Das Buch setzt mit einer Pause von drei Jahren an "Wenn ich bleibe" an. Doch dieses Mal erzählt uns nicht Mia die Geschichte sondern dieses Mal ist es Adam. Aber es ist ein anderer Adam.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich muss gestehen, ich wusste nicht, dass dieser Roman auf "Wenn ich bleibe" folgt. Ich habe "Nur diese eine Nacht" also ohne jegliche Vorkenntnis der Geschichte gelesen. Und ich habe ihn geliebt!
Das Gefühlschaos, die extremen Emotionen, das Grundgerüst rund ums Loslassen, Gehen-Lassen, Abschließen, die unerwarteten, schicksalhaften Wendungen, .... das alles macht einen guten Roman aus und das ist in diesem Fall gelungen.

Ich bin auch froh, dass ich die Vorgeschichte nicht kannte, denn so war dieser Roman auch anfangs sehr spannend, weil ich noch keine Ahnung hatte, was in Adam vorgeht, woher all seine Probleme und sein Schmerz kommt.

Kann dieses Buch nur weiterempfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Die Geschichte um Mia und Adam geht weiter und wird aus Sicht von Adam erzählt. Man erfährt, wie es ihm seit der Trennung von Mia ergangen ist. Immer wieder werden neben Szenen aus seinem aktuellen Leben auch Szenen aus der Vergangenheit eingeblendet. Dennoch sollte man "Wenn ich bleibe" vorher gelesen haben, denn sonst wird man viele der Anspielungen nicht verstehen.

Gefehlt haben mir in diesem Buch die großen Gefühle, die ich im ersten Band geschätzt habe. Dem Leser wird vermittelt, wie schlecht es Adam seit der Trennung von Mia und auch mit seinem jetzigen Leben als Rockstar geht, aber seine Geschichte hat mich nur wenig berührt. Gayle Forman schafft es diesmal leider nicht, mich so richtig mit der Figur mitfühlen zu lassen. Berührend wird es erst, als er auf Mia trifft. Ab diesem Moment war ich wieder in der Geschichte gefangen und etwas von dem Zauber, der mich im ersten Band berührt hat, streifte mich auch hier.

Schön fand ich, dass man merkte, dass die beiden Figuren erwachsener geworden sind. Man merkte direkt, wie sie sich über die Jahre der Trennung weiterentwickelt haben. Gut wird die Zerrissenheit Adams geschildert. Eigentlich hat er alles, er wird als Rockstar von Fans gefeiert, hat Geld ohne Ende und fliegt für Konzerte um die Welt. Aber wenn er ehrlich ist, dann hat er nichts. Das Wichtigste in seinem Leben fehlt -> Mia. Gayle Forman schafft es hier sehr gut, dem Leser zu vermitteln, dass Erfolg und Geld nicht alles ist im Leben.

Fazit:
"Lovesong" ist der zweite Band der Geschichte um Mia und Adam. Der erste Band "Wenn ich bleibe" hat von mir 4 Sterne bekommen. Leider kommt der zweite Band was das heraufbeschwören von Gefühlen angeht nicht an den ersten heran und bekommt somit gute 3 Sterne.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden