Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 3,01
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Happy-Book Kiel
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Lover Revealed: A Novel of the Black Dagger Brotherhood (Englisch) Taschenbuch – 6. März 2007

4.7 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Alle 12 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 6. März 2007
EUR 20,58 EUR 0,01
3 neu ab EUR 20,58 34 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück ab EUR 49,95
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

J.R. Ward's unique band of brothers is to die for. I love this series. (Suzanne Brockmann)

The Brotherhood is the hottest collection of studs in romance. (Angela Knight)

Dark fantasy lovers, you just got served. (Lynn Viehl)

Synopsis

In the shadows of the night in Caldwell, New York, there's a deadly war raging between vampires and their slayers. And there exists a secret band of brothers like no other - six vampire warriors, defenders of their race. Now, an ally of the Black Dagger Brotherhood will face the challenge of his life and the evil of the ages. Butch O'Neal is a fighter by nature. A hard living, ex-homicide cop, he's the only human ever to be allowed in the inner circle of the Black Dagger Brotherhood. And he wants to go even deeper into the vampire world- to engage in the turf war with the lessers. He's got nothing to lose. His heart belongs to a female vampire, an aristocratic beauty who's way out of his league. If he can't have her, then at least he can fight side by side with the Brothers...Fate curses him with the very thing he wants. When Butch sacrifices himself to save a civilian vampire from the slayers, he falls prey to the darkest force in the war. Left for dead, found by a miracle, the Brotherhood calls on Marissa to bring him back, though even her love may not be enough to save him... -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Bücherwurm am 21. April 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich liebe die Black Dagger Reihe.
Die Bücher sind gut zu lesen, haben Humor und werden auch nicht langatmig.

Wenn ich jetzt eines der Bücher zu lesen beginne, dann lese ich es in eine Rutsch durch.
Mann kann sie nicht aus der Hand legen, da man ständig gespannt ist wie es weiter geht.

Ich kann diese Bücher nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Bücher von J.R. Ward sind einfach der wahnsinn!
Sie haben alles was ein gutes Buch braucht: Action, Fantasy, Romantik, Sex...
Ich bin ein echter Fan von diesen Büchern! Man kann sich so hineinversetzten!
Ich kann diese Bücherreihe einfach nur weiterempfehlen! Für ein Buch brauchte ich im Schnitt 2 Tage, weil sie so fesselnd sind!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Brian "Butch" O'Neal, Mitbewohner von Vishous und einziger menschlicher Mann in der Welt der Vampire ist hin und her gerissen - auf der einen Seite fühlt er sich den Vampire näher als seiner menschlichen Familie - auf der anderen Seite ist er auch nach Monaten ab einem gewissen Punkt immer noch ein Aussenseiter. Seine Liebe zur schönen Aristokratin Marissa bleibt unerwidert (zumindet glaubt er das), die Bruderschaft versucht ihn aus ihren Kämpfen herauszuhalten - all das stürzt Butch in eine tiefe Krise. An einem Abend jedoch wendet sich sein Schicksal: Butch wird während eines Kampfes von der "Lessening Society" gefangengenommen und gerät in die Hände des Omega. Zum Sterben zurückgelassen, findet Vishous ihn und erkennt, dass nur Marissa Butch seinen Überlebenswillen zurückgeben kann...

Gewohnt gekonnt spinnt J.R. Ward ihre Geschichte rund um die in unserer Welt lebenden Vampire und die diese vor ihren Feinden schützende Bruderschaft weiter. Wards Universum ist dabei wie schon in den drei ersten Bänden sehr durchdacht und komplex. Es ist ersichtlich, dass die Autorin plant die Serie über die ursprünglichen Bände hinaus weiterzuführen, denn in "Lover revealed" werden bereits neue Charaktere eingeführt.
Butchs Zerrissenheit und das Gefühl, nicht an den ihm ursprünglich zugedachten Platz zu passen, seine Freundschaft zu den Brüdern und seine tiefen Gefühle für Marissa sind grossartig dargestellt. Ebenso beeindruckt hat mich Ward mit ihrer Charakterisierung von Vishous und der Freundschaft zwischen den beiden Männern.
Einziger Minuspunkt - dafür aber auch leider ein grösserer: Mir ging Marissa furchtbar auf die Nerven.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
J R Ward's "Black Dagger Brotherhood" series is a fantastic read. Although the subject matter (vampires) is hardly original there's something about the earthiness of her writing style which is fresh and interesting in this often tired genre. The Black Dagger Brotherhood are vampires who protect the others of their race (civilians) against the 'lessers', ex-people without hearts who exist to kill vampires and are ruled by the Omega. The previous three stories have focused on members of the Brotherhood and their discovery of their mates, although with several other side-characters introduced.

"Lover Revealed" is different from the previous books. Not in terms of writing style (J R Ward's marvellous turn of phrase is still there, there's a huge amount of earthy Anglo-Saxon and fairly graphic descriptions - this is not a book to lend to your granny) but in terms of hero. This time we're following the trials and tribulations of Butch, the human ex-cop and roommate of Vishous, one of the Brotherhood. At the end of the last story Vishous tricked Butch into drinking a cup of his blood - Vishous didn't know why he had to do it, he just did, and it becomes clear in this story what that was about. Butch has always existed somewhat on the sidelines of the Brotherhood; not being a vampire they don't let him fight with them but he has some advantages in that he can go about in daytime. He's hardly a normal human, though, being very strong, rather self-destructive and with enough of a death wish that he was able to stand up to the vampires initially, thus to be accepted by their group. Right from the beginning Butch noticed Marissa but over several books their relationship has ground to a halt.

In "Lover Revealed" we learn much more about Marissa and her dissatisfaction with her life.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
J.R. Ward hat die Bitten ihrer Fans erhört. Seit "Dark Lover", dem Beginn ihrer ambitionierten Vampirserie, warten Fans darauf, dass die Geschichte von Butch und Marissa fortgesetzt wird, die so vielversprechend begann, aber in den beiden folgenden Bänden kaum erwähnt wurde. Jetzt bekommen die beiden ein eigenes Buch und das Warten hat sich wahrhaftig gelohnt.

Dass hinter Butch, dem einzigen Menschen, der in die Geheimnisse der Black Dagger Brotherhood Gemeinschaft eingeweiht ist, und mit den Vampirmitgliedern kämpft, mehr steckt, als zunächst offensichtlich ist, hat man als Leser seit dem letzen Band zumindest vermutet. Hier bestätigt sich diese Vermutung, denn gleich zu Beginn gerät Butch in die Hände der Lesser, der Feinde der Bruderschaft, wird gefoltert und mit dem Bösen, das in ihnen steckt, infiziert. Nur dank der Magie von Vishous und der aufopfernden Pflege von Marissa bleibt Butch am Leben, eine Tatsache, die er ihnen nicht dankt, als sich herausstellt, dass er jetzt eine Verbindung zu den Lesser hat, und einige ihrer Eigenschaften angenommen hat.

Die Mitglieder der Bruderschaft wissen nicht, was sie von den Veränderungen in Butch halten sollen, doch besonders Vishous weigert sich, zu glauben, dass sein Freund jetzt sein Feind sein könnte. Er setzt alles daran, eine Lösung for Butch zu finden, und wie diese letztendlich aussieht, ist zwar nicht allzu überraschend, aber überzeugend und für den weiteren Verlauf der Serie vielversprechend.

Marissa hat währenddessen ihre eigenen Probleme.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen