Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buchhandel_bloedow
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Rechnung mit MWST.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Lover Mine: A Novel of the Black Dagger Brotherhood (Englisch) Gebundene Ausgabe – 27. April 2010

4.1 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Alle 19 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,50
EUR 15,00 EUR 0,99
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 360,99
4 neu ab EUR 15,00 34 gebraucht ab EUR 0,99
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Black Dagger: Blinder König
    Black Dagger Special:
    Alle Titel und Hörbücher der Vampirserie von J. R. Ward finden Sie im Black-Dagger-Shop!

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Werbetext

Eight book in the Black Dagger Brotherhood series from NEW YORK TIMES bestselling author J. R. Ward

Synopsis

IN

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Um die Kritik gleich vorweg zu nehmen: Ja, es ist definitiv an gewissen Stellen recht langahtmig ausgefallen.
Beispielsweise die Rückblenden in Darius`s Leben, die tatsächlich jeweils einen Erzählabschnitt oder gar ein komplettes Kapitel mit Kursivschrift bedeuten. (Hier erfährt man aber die Zusammenhänge, wie Darius, Thorment und Xhex sich das erste mal treffen und überhaupt eine Beziehung zueinander aufbauen konnten)
Auch die scheinbar abseits stehende Story um Holly und Gregg, die meist gerade dann dazwischengeschoben wird wenn mann eigentlich was Anderes sehen will, ist hochgradig nervig. (der Sinn dieser Storyline wird erst am Schluss durch Xhex ersichtlich, denn Gregg hat Jemanden aus ihrem altem Leben wiedergefunden: es geht um Murdher, ihrem Exlover)
Abgesehen von diesen beiden Kritikpunkten ist die Story um John und seine Xhex wirklich verdammt gut erzählt.
Ich gebe gern zu: diese Paarung (John & Xhex) hat mir, als ich zuerst in den Foren davon höhrte, nicht so wirklich gefallen wollen - wie sollte ein derart unabhängiger, abwehrender Charakter wie Xhex sich jemals einem derart introvertierten, zurückhaltenden Charakter wie John zuwenden können?
Die gute Mrs. Ward hat diese Hürde jedoch herrvoragend gemeistert.
Um diese Geschichte zu verstehen, sollte man unbedingt die Vorgänger gelesen haben (also Dark Lover, Lover Eternal, Lover Awakened, Lover Revealed, Lover Unbound, Lover Enshrined und Lover Avenged - in genau dieser Reihenfolge)

Denn erst dann kapiert man den Anfang dieser Story: John und seine buddys Qhuinn und Blay treffen wir in einem Tatooshop wieder, denn John will sich den Namen seiner Xhex in den Rücken tätowieren lassen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ich habe lange herumüberlegt, wie ich den 8. Teil der BD Reihe bewerten soll. Und was ich darüber Positives sagen kann, denn offen gestanden schwirren in meinem Kopf mehr Beanstandungen herum als Lobpreisungen. Hauptverantwortlich dafür sind einfach meine (zu?) hohen Erwartungen, die ich an JMs Story gestellt habe. Man bedenke, dass wir bereits seit Buch Nr. 2 von ihm lesen und sein Charakter dementsprechend gut ausgearbeitet ist. Er ist ein fixer Bestandteil des BD Universums, und genau deswegen hatte ich mich wahnsinnig auf seine Story gefreut - nur um dann bitter enttäuscht zu werden.

Okay, "bitter" ist vielleicht ein wenig übertrieben. Aber ich habe mir einfach so viel erhofft, so viele Szenen sind in meinem Kopf entstanden, die ich mir in diesem Buch gewünscht hätte, aber rausgekommen ist leider nur eine sehr, sehr minimalistische Ausführung von Johns und Xhexs Lovestory. Und das war es doch, worauf wir alle gewaret haben, oder? Ich zumindest. Von allen Paaren haben mich JM/Xhex immer am meistens begeistert. 1. Weil ich die Zusammenstellung "unsicherer JM - harte Amazone" immer schon ziemlich interessant gefunden habe und daher unbedingt wissen wollte, was Ward daraus macht, und 2. weil sie von allen immer noch die Aussicht auf die glaubwürdigste Lovestory hatten, denn immerhin kennen sie sich seit einigen Büchern und haben sogar schon - man höre und staune - ein paar Mal miteinander interagiert. So etwas ist ja bekannterweise eher eine Seltenheit im Romance Genre, wo sich doch sonst immer alle sofort nach drei Tagen unsterblich ineinander verlieben, obwohl sie sich kaum kennen und eigentlich nichts miteinander erlebt haben.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
"Your choice." Of corse, then the fucker was going to wake up dead in the morning, but details, details ..."

Endlich ist er da, der 8. Teil der Black-Dagger-Brotherhood-Serie, der sich im Kern um John und Xhex sowie um Lash dreht. Daneben wird eine weitere Dreiecksbeziehung behandelt: Blay, Quinn und Saxton, der Anwalt und Vermögensverwalter der Vampire in Caldwell.

Ward konzentriert sich in diesem Band auf die Kernstory um John, seinem bzw. Darius' Hintergrund sowie die Beziehung der beiden Männer zu Thor. Diese wird in einem zeitlich versetzten Nebenstrang in Darius Tagebucheinträgen beschrieben, die den Leser ins siebzehnte Jahrhundert führt. Dabei hatte ich als Leserin manchmal das Gefühl einem ICE bei der Kollision mit einem entgegenkommenden Zug zu beobachten, denn im Verlauf dieser Geschichte erfährt man neben Details von Darius/ Johns Background auch die Umstände von Xhex' Geburt.
Lash wird ebenfalls ein guter Teil der Handlung gewidmet, denn der Sohn des Omega durchlebt eine überraschende Metamorphose, und macht sich auf dem Weg zu seiner eigenen Unsterblichkeit.
Payne und Wrath verprügeln sich weiterhin fröhlich, doch Payne verdrescht den König mit neuer Energie, denn sie ist stinksauer. Ihre Mutter, die Scribe Virgin, erlaubt ihr nicht auf die andere Seite zu gehen, eine Absage, die die Kriegerin zunehmend zur Weißglut treibt. Als sie es an Wrath auslassen will, stürzt sie schwer und verletzt sich lebensgefährlich. Ihre Mutter hat nun die Wahl sie sterben zu lassen, oder ihr den Seitenwechsel zu erlauben.

Für mich war das ein extrem spannender Teil, der mich tagelang an mein Sofa gekettet hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen