Facebook Twitter Pinterest
EUR 6,95
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lovely Skye: Ein Frühling... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Lovely Skye: Ein Frühling in Balnodren Taschenbuch – 15. November 2016

4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,95
EUR 6,95
2 neu ab EUR 6,95

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Klappentext

Amy Wilkinson kommt aus New York zurück auf die Isle of Skye. Sie hat es geschafft. Ihr eigenes Mode-Label hat einen guten Namen. Bereits mehrere Hollywood-Stars trugen auf der letzten Oscar-Verleihung ihre Kleider. Im Schlepptau hat sie einen der berühmtesten Football-Stars Amerikas. Die beiden werden heiraten, und seine Agentur befand, dass die Hochzeit wegen der größeren Publicity in Amys Heimat, in Balnodren, stattfinden soll. Dort warten schon die Kamerateams auf das berühmte Brautpaar. Ganz Balnodren ist aufgeregt und freut sich auf die Hochzeit des Jahrhunderts. Ganz Balnodren? Nein. Amys Jugendfreund Luke möchte sich am liebsten davor verstecken ... Teil 3 der Lovely-Skye-Trilogie. Jeder Teil ist in sich abgeschlossen. Die Kenntnis der anderen Teile ist nicht unbedingt erforderlich, kann aber hilfreich sein zur Identifikation der handelnden Personen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Annika Dick wurde 1984 im Nordpfälzer Bergland geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und arbeitet heute in der IP-Abteilung einer Wirtschaftskanzlei. Das Erzählen und Niederschreiben von Geschichten hat sie schon in ihrer Kindheit fasziniert und seitdem nicht losgelassen. Sie schreibt Liebesgeschichten für verschiedene Verlage.

Von Annika Dick erscheinen im KopfKino-Verlag:

"Lovely Skye - Ein Sommer in Balnodren"

"Lovely Skye - Ein Herbst in Balnodren"

"Lovely Skye - Ein Frühling in Balnodren"

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Inhalt:
Amy Wilkinson kommt aus New York zurück auf die Isle of Skye. Sie hat es geschafft. Ihr eigenes Mode-Label hat einen guten Namen. Bereits mehrere Hollywood-Stars trugen auf der letzten Oscar-Verleihung ihre Kleider. Im Schlepptau hat sie einen der berühmtesten Football-Stars Amerikas. Die beiden werden heiraten, und seine Agentur befand, dass die Hochzeit wegen der größeren Publicity in Amys Heimat, in Balnodren, stattfinden soll. Dort warten schon die Kamerateams auf das berühmte Brautpaar. Ganz Balnodren ist aufgeregt und freut sich auf die Hochzeit des Jahrhunderts. Ganz Balnodren? Nein. Amys Jugendfreund Luke möchte sich am liebsten davor verstecken.
(Quelle: KopfKino Verlag)

Über die Autorin:
Annika Dick wurde 1984 im Nordpfälzer Bergland geboren.Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und arbeitet heute in der IP-Abteilung einer Wirtschaftskanzlei. Das Erzählen und Niederschreiben von Geschichten hat sie schon in ihrer Kindheit fasziniert und seitdem nicht losgelassen. Sie schreibt Liebesgeschichten für verschiedene Verlage.
(Quelle: KopfKino Verlag)

Meine Meinung:
Leider ist dies schon der letzte Teil der "Lovely Skye"-Trilogie. Nun heißt es Abschied nehmen von den inzwischen lieb gewonnenen Protagonisten.
Zuerst möchte ich noch anmerken, dass die drei Teile in sich abgeschlossen sind und somit unabhängig voneinander lesbar sind. Allerdings kommen die Charaktere, je nach Band, als Haupt- oder Nebenprotagonist vor, so dass sie mit jedem Band etwas mehr oder anders beleuchtet werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Inhalt:
Amy hat es geschafft. Sie hat ihre Heimat hinter sich gelassen und in New York ihren Traum erfüllt. Sie ist eine berühmte Modedesignerin. Doch sie hat auch einen wunderbaren Mann kennengelernt und in wenigen Tagen würden sie heiraten. Zu ihrem Entsetzen in Balnodren. Sie wollte nicht mehr dahin zurück, sie hatte es geschafft, sie war frei, warum sollte sie noch einmal an diesen einengenden Ort gehen. Doch Maddox – ihr Verlobter – empfand es als gute Publicity. So kam es, dass beide ihre Hochzeit in der kleinen verschlafenen Stadt planen. Neben einer wahnsinnigen Hochzeitsplanerin muss sich Amy auch ihrer Vergangenheit stellen – Familie und Freunde. Nichts war mehr so wie vorher und sie konnte das Gefühl nicht abschütteln, eine Fremde zu sein. Und auf die eine oder andere Art wird es schon bald eine fette Schlagzeile geben.

Meine Meinung:
Ein Wechselspiel zwischen Kalt und Warm – eine hervorragende Gefühls-Kombination.

Amy kennen wir ja bereits aus den Vorbänden. Man konnte schon damals deutlich spüren, dass sie ihre Zukunft nicht in Balnodren sieht. Sie ist ein intelligentes Mädchen, das sich aber zu weit aus dem Fenster wagt. Träume ändern sich und Menschen tun es ebenso. Die Art und Weise wie sie sich gibt, verrät viel über das, was sie durchgemacht hat.

Im Vergleich zu den anderen Teilen, übermittelt dieser hier keine warmen Gefühle. Es ist interessant zu sehen, wie sich der Schreibstil auf die Protagonisten einstimmt. Ich finde das hervorragend!

Der Schreibstil ist ebenso flüssig wie gewohnt und es hat mich gefreut „Alte Bekannte“ wiederzutreffen. Das perfekte Buch für Zwischendurch!

Cover:
Ich bin total verliebt in die Cover von Lovely Skye. Sie sind beruhigend und aussagekräftig. Einfach perfekt für die Art von Lovestory.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nach 5 Jahren kehrt Amy aus den Staaten nach Balnodren zurueck, in New York hat sie sich ihren grossen Traum erfuellt und ist nun erfolgreiche Modedesignerin und mit einem prominenten Footballspieler verlobt.
Die Hochzeit soll auf Balnodren stattfinden, doch scheinen sich alle gegen diese ausgesprochen zu haben.
Ihr Verlobter will unbedingt mit der Hochzeit in die Schlagzeilen geraten und hat eine unglaublich negative Einstellung ihrer Heimat gegenueber, die Weddingplanerin versucht auf Teufel-komm-raus eine Schicki-Micki Hochzeit zu veranstalten mit Designer Kleid, Paparazzi und so weiter.
Den Bewohnern Balnodrens passt das ueberhaupt nicht in den Kram, sie koennen mit all dem nicht viel anfangen und so ziemlich jeder hat noch seine Probleme mit Amys Veraenderung, allen voran Luke, Amys bester Freund aus Kindheitstagen und Lucy, Fens Tochter.
Beide reagieren sie sehr wuetend auf Amys Anwesenheit, was ihr vor Augen fuehrt wie sehr sie ihre Herzensmenschen, zu Gunsten der Verwirklichung ihres Traums, vernachlaessigt hat.
Nach und nach beginnt Amy an allem zu zweifeln, ist die Hochzeit wirklich das was sie will? Ist Maddox der Mann ihrer Traeume, will sie wirklich in dem Designer Kleid heiraten und nicht in dem heissgeliebten Kleid ihrer Urgrossmutter?
Das und vieles mehr geht ihr durch den Kopf und fuehrt schlussendlich dazu, dass sie eine folgenschwere Entscheidung trifft.
Mit Amy auf die Insel zurueck zu kehren fuehlt sich ein wenig an wie selbst nachhause zu kommen, ich bin mit der Umgebung und den Charakteren nun schon so sehr vertraut, dass sie sich nicht wie Charaktere aus einem Buch anfuehlen, sondern viel mehr wie alte Bekannte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden