Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 4,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von funrecords
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: VERSAND INNERHALB VON 24 STUNDEN. Sie kaufen: Carl Carlton - Love & respect (2003, & The Songdogs) - CD
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 4,39

Love & Respect

4.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Love And Respect
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 13. Mai 2003
EUR 21,29 EUR 4,98
Erhältlich bei diesen Anbietern.
5 neu ab EUR 21,29 7 gebraucht ab EUR 4,98 1 Sammlerstück(e) ab EUR 19,90

Hinweise und Aktionen


Carl Carlton & The Song Dogs-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (13. Mai 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Spv Recordings (SPV)
  • ASIN: B0000942KS
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.827 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:55
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:37
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:53
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:44
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
7:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:53
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wieder mal ein super Album von einem der besten Gitarristen der Welt.Dieses Album ist nicht mehr nur 100%Rock wie das erste Album, sondern auch mit Soul gemischt. Carl Carlton hat dort eine super Mischung zusammengestellt. Außerdem hat diese CD eine erstklassige Bandbesetzung mit Sonny Landreth, Bertram Engel, Robert Palmer, Xavier Naidoo usw. Der Kauf dieser CD lohnt sich wirklich für Jedermann!! Ich kann diese CD nur weiterempfehlen!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
"Love and Respect", dieses Motto hatte sich Carl seit langem auf die Fahnen geschrieben und so heißt auch das Nachfolgealbum der songdogs. Außer der Stammbesetzung sind diesmal u.a. "the legendary white trash horns" dabei, da Bobby Keys leider nur für track 1 zur Verfügung stand, wahrscheinlich wegen der 2-jährigen Stones-Worldtour. Außerdem Levon Helm, Ian McLagan und natürlich (ein Raggae!!)Robert Palmer. Sogar Xavier Naidoo darf beim 4. Lied mitsingen. Leider kam es nicht zu dem eigentlich mal geplanten Einsatz von U2-Drummer Larry Mullen, Carls Nachbar in Irland. Den Hörer erwartet ein astreines Rockalbum. Wenngleich bei mir, das muss ich gestehen, die Begeisterung nicht so groß war wie bei dem opener des letzten Albums (Das Riff von "gods gift to man" ist einfach unschlagbar!). Aber es geht gut zur Sache, "Kingston" und "My oh My" seihen beispielhaft genannt. Und wieder hat ein Stück von "New Legend" Platz gefunden auf dem Album: "Deep Colors bleed" war der Titelsong des `91-er Albums. Verzichten kann man nach meiner Meinung auf den Bonustrack, das Video ist nicht unbedingt sehenswert. In jedem Fall vergebe ich 4 Sterne und freue mich auf die Livekonzerte, die im Herbst beginnen.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 27. Juni 2003
Format: Audio CD
Hallo..... habe mir nach dem Anhören dieser CD die Vorgänger-CD nach längerer Zeit sofort nochmals angehört. Carlton macht wirklich klasse Musik... das liegt m.E. zum einen an seinen Songwriterqualitäten und zum anderen an den hochqualifizierten Mitspielern, die das ganze unheimlich rund machen. Unbedingt anhören!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Endlich ist es da: Fast zwei Jahre mussten wir warten auf das neue Album von Carl Carlton and the Songdogs, jener genialen Mischung aus Ablegern von Mother's Finest und der Peter Maffay Band mit prominenter Verstärkung. Der Musicians' musician Carl Carlton hat seine Supergroup wieder - wie schon zum Erstling - in Louisiana versammelt, um dieses Album aufzunehmen. Mit dabei neben Bertram Engel, Pascal Kravetz (beide aus der Peter Maffay-Band), Moses Mo und Wyzard (beide von Mother's finest) waren wieder Ian McLagan, Sonny Landreth, Robert Palmer Levon Helm und - last but not least - Xavier Naidoo - kurzum die erwähnte Spitzenbesetzung.
Und was hat sie geleistet? Quantitativ weniger als auf „Revolution Avenue", denn dieser Silberling zählt nur eine knappe Stunde. Doch das hat bekanntermaßen nichts mit der Qualität zu tun. Das Album geht ebenso ins Ohr wie „Revolution Avenue", auch wenn die Songdogs ein wenig ruhiger geworden zu sein scheinen. Die ganz knallharten Rocker fehlen hier, auch wenn es natürlich rockige Passagen gibt („Queen of attitude", „Kingston") , die aber oft eher Ohrwurmcharakter haben („Days of magic"). Die Songdogs rocken sich auch nicht ganz so straight durch die CD wie beim letzten Mal. Es gibt mehr Ausflüge in andere musikalische Gefilde wie Reggae („Love, understanding and respect"), Funk („Deep colours bleed"), amerikanischen („Lucky") und sogar keltischen Folk („He gave the names")!
Aber wenn sie ehrlich rocken, dann scheinen sie nur ein Vorbild zu kennen: Die Rolling Stones. Insbesondere „Queen of attitude" könnte genauso gut von Jagger & Co sein und seien wir ehrlich: Welche Band (und erst recht: Welche deutsche Band) kann das von sich schon behaupten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Carl Carlton ist meiner Meinung nach ein superguter Musiker, der seine Qualitäten als Songwriter und Gitarrenspieler bei Peter Maffay immer wieder unter Beweis stellt. Aber auch als Solomusiker bringt er mit diesem Album wieder tolle Musik raus!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren