Facebook Twitter Pinterest
Love Is Hell [Vinyl LP] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Love Is Hell [Vinyl LP]

5.0 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 118,94 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 26. März 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 118,94
EUR 81,99 EUR 80,00
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 81,99 2 gebraucht ab EUR 80,00

Vinyl-Schallplatten
Entdecken Sie aktuelle Vinyl-Neuheiten und Angebote unserer Vinyl-Seite. Viele Schallplatten gibt es auch mit AutoRip.

Hinweise und Aktionen


Ryan Adams-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Love Is Hell [Vinyl LP]
  • +
  • Live at Carnegie Hall [Vinyl LP]
Gesamtpreis: EUR 227,79
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (26. März 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Label: Mobile Fidelity (Fenn Music)
  • ASIN: B00IDSPUQK
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 131.136 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
...das ist Ryan Adams (nicht nur) für mich. Mit dem, zuerst gezwungenermaßen (dank seiner Plattenfirma "Lost Highway") geteilten Album "Love Is Hell" ist er ein weiteres bedeutendes Stück gereift. Vom eher "Country-liken" Sound mit seiner ehemaligen Band Whiskeytown hin zum Solokünstler, der sich inzwischen eher hin zur britischen Art des Songwriting entwickelt und daraus, wenn es um seine musikalischen Vorbilder (allen voran "The Smiths") geht auch keinen Hehl macht. Auf "Love Is Hell" macht er zum größten Teil das, was er im Moment wohl von allen am besten kann: einfach geniale Songs schreiben. Und das sind auf diesem Album zum größten Teil reduzierte, akustische Stücke, schon immer Adams' große Stärke. Die haben eine Tiefe, die andere wohl nie erreichen werden und Adams schüttelt sie anscheinend im Dutzend aus dem Ärmel. "Love Is Hell" hält nun, was "Rock N' Roll" leider nur versprach. Ein würdiger Nachfolger zu "Heartbreaker", "Demolition" und natürlich dem letzten offiziellen Album "Gold" zu sein. Ein deutlich hörbarer Schritt noch weiter nach vorne, musikalische Weiterentwicklung und ständig währende Identitätsfindung auf Silber gebrannt. Es fällt bei der Fülle an genialen Songs eher schwer, einzelne hervorzuheben, so kann ich nur rein subjektiv auf die für mich herausrragenden Songs hinweisen. Zum Beispiel die Balladen "The Shadowlands" oder "Avalanche", oder etwa die Midtempo Stücke "This House Is Not For Sale" oder "Halloween" (mit Strokes' Drummer Fab Moretti). Und im besonderen die BonusTracks: "Fuck The Universe" und "When The Music Don't Come", die beide mit das Beste sind, was ich je von Ryan Adams gehört habe.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Das Ettiket des neuen Dylan wurde dem Singer/Songwriter bzw. Country & Folkbarden, einmal angeheftet. Das solche Veralgemeinerung natürlich nie passen und eher karierrehemmend sind ist eh bekannt. Aber Qualität spricht für sich.
Diese bietet Ryan Adams auf Love is Hell zu Hauf. Wärhend man beim ersten Durchhören vor allem auf die gefühlvoll ruhige Interpretation des Klassikers Wonderwall aufmerksam, später eröffen sich durch andere Lieder wie "Avalanche" "World War 24" "Shadowlands" "My Blue Manhatten" etc. ein ganzer Mikrokosmos voller traurig schönen Country/Folk/Singer/Songwriter Kleinode.
Dass dieses Album klar besser ist, als das zugleich veröffentlichte RockNRoll, versteht sich von selbst.
Es wäre schön, wenn die Plattenfuzzies nicht am Anfang zwei EPs anstatt dieser CD rausgebracht hätten! Vielleicht lernt man für die Zukunft!
Brilliant! Schön! Einfach! Behutsam! Ehrlich! Intelligent! Unwiderstehlich!
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
MANN MANN was dieser Mann so auf eine Platte bringt ist ist DER WAHNSINN

Der Kerl hat mehr geschick Musik zu machen als sonst kaum einer auf diesen Planeten
weil die Platte wird NIE langweilig Hab ich mir bestellt zusammen mit Preservation Act 1 von THe Kinks

1 Monat oderr mehr ist schon vorbei seitdem aber jetzt't will Ich MEHR Mr.Adams XSound

UNBEDINGT ZU EMPFEHLEN wenn man der Meinung ist das Musik Nicht nur irgendeine Sache ist!!!
Was traurigerweise fast heute die norm (bei den meisten) , weil man viel zu viel beschäftigt damit ist Fern zu sehen und Musik über Stöpsel zu hören während man passiv und gelangweilt aus dem Fenster schaut...ALSO PLATTE AUFLEGEN UND MAL ZU VERSUCHEN DURCHZUHÖREN OHNE FERN ZU GUCKEN ODER SICH ABLENKE ZU LASSEN::
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
falle gerade aus allen Wolken, weil EINES DER Ryan-Alben, die auf meinem Podium stehen (Gold, Silber, Bronze) hier nur gerade mal 7 Bewertungen hat.
Kurz und bündig. Alle 7 Kritiken vor mir sind Gott.

PS: Das Album "Gold" steht nicht auf dem Podium. Eher schon cold roses.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden