Facebook Twitter Pinterest
Love It To Death ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,59

Love It To Death

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Statt: EUR 8,49
Jetzt: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,50 (6%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. Mai 1990
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 2,32 EUR 1,51
Vinyl
"Bitte wiederholen"
EUR 23,75
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
52 neu ab EUR 2,32 12 gebraucht ab EUR 1,51

Hinweise und Aktionen


Alice Cooper-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Love It To Death
  • +
  • Billion Dollar Babies
  • +
  • Killer
Gesamtpreis: EUR 19,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. Mai 1990)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Wb (Warner)
  • ASIN: B000002KBB
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.217 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
9:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
6:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

-titolo-love it to deathartista-alice cooper etichetta-warner brosn. dischi1data10 settembre 1990supportocd audiogenerehard rock e metalbraniascolta 30''1.caught in a dreamascolta2.i'm eighteenascolta3.long way to goascolta4.black jujuascolta5.is it my bodyascoltaascolta 30''6.hallowed be my nameascolta7.second comingascolta8.ballad of dwight fryascolta9.sun arise

Amazon.de

Die Karriere des Schockrockers Alice Cooper, der mit bürgerlichem Namen Vincent Damon Furnier heißt und als Sohn eines Priesters in Detroit geboren wurde, begann '65 mit der Hitsingle "Don't Blow Up Your Mind" seiner damaligen Band The Spiders. Einige Zeit später benannte man sich in Alice Cooper um und veröffentlichte mit Pretties For You ('69) und Easy Action ('70) zwei Alben über Frank Zappas Label Straight. Der große Erfolg setzte aber erst ein, als die Bühnenshow der Band immer spektakulärer wurde und der '71er Longplayer Love It To Death beim Majorlabel Warner Bros. erschien. Die Platte enthält nicht nur den Alltime-Klassiker "I'm Eighteen", sondern mit "Caught In A Dream" und "Is It My Body" noch zwei weitere bluesrockige Ohrwürmer. Der absolute Höhepunkt des Albums ist jedoch "Ballad Of Dwight Fry", eine ruhige, sorgfältig konstruierte Nummer, die von grandiosen Spannungsbögen und einer morbiden Grundatmosphäre profitiert, gegen die alle Marilyn Mansons dieser Erde verdammt blass aus den Klamotten glotzen. --Michael Rensen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
"Love It To Death" war das Album, das die Alice Cooper-Band erstmals und vollkommen verdient in die Charts katapultierte. Das Album strahlt eine ähnliche Düsternis aus wie die ersten Black Sabbath-Scheiben, wobei Alice Cooper jedoch wesentlich mehr Wert auf erstklassige Melodien, als auf Endlosriffs englischer Prägung legten. Die Tatsache, daß Alice auch nach über 30 Jahren noch immer bei jedem (wirklich jedem!)Konzert mehrere Songs von dieser Götterscheibe spielt, spricht eindrucksvoll für deren Qualität. Stücke wie "Black Juju", "Ballad of Dwight Fry" und selbstverständlich "Eighteen" haben Generationen von Musikern nachhaltig beeindruckt und beeinflusst. Ob es eine Band wie Twisted Sister ohne "Love It To Death" gegeben hätte? Wer weiß....
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Child in time TOP 1000 REZENSENT am 16. Juni 2015
Format: Audio CD
"Love It To Death" ist das dritte Album der U.S.-Hard Rocker Alice Cooper und erschien im März 1971. Produziert wurde es von Jack Richardson und Bob Ezrin (u.a. auch tätig für Kiss). Eingespielt wurde es von Alice Cooper (Vocals, Harmonica), Glen Buxton (Lead Guitar), Michael Bruce (Rhythm Guitar, Keyboards, Backing Vocals), Dennis Dunaway (Bass Guitar, Backing Vocals) und Neal Smith (Drums, Backing Vocals). Der Produzent Bob Ezrin hat noch Keyboards beigesteuert.

Los geht es mit dem Opener `Caught in a dream`, ganz nett aber nichts besonderes. Dann folgt direkt der erste Hit von Alice Cooper `I`m eighteen`. Klasse Song und Gesang von Alice und heute noch im Liveset. `Long way to go` ist ein straighter Rocker und macht Spaß. Dann folgt das sehr lange `Black juju`. Der Track ist richtig psychedelisch und bedrohlich und erinnert mich mit der Orgel an Iron Butterfly mit `In a gadda da vida`. Einfach klasse auch hier der Gesang von Alice. Es fällt auf, dass Alice nur wenige Songs komponiert/getextet hat. Viele Stücke wurden von den anderen Bandmitgliedern beigesteuert. Das kurze `Is it my body` ist ebenfalls ein highlight. Weiter fällt auf, dass einige sehr kurze Stücke am Start sind, aber auch zwei lange Tracks. `Hallowed by my name` hat wieder diese Iron Butterfly-Orgel und ist eines von den kurzen aber guten Tracks. `Second coming`, von Alice geschrieben, wartet mit toller Melodie und Militäry-Drums auf. Dann folgt die Powerballade `Ballad of Dwight Fry`, welche für Abwechslung sorgt. Das Album schließt mit dem Pop-Song `Sun arise`, ein Cover von Rolf Harris. Hier ist mir das Original nicht bekannt. Auf jeden Fall ist dieses Lied ein Kontrastprogramm zu den anderen Stücken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Alice Cooper, samt seiner famosen Band, ist hier wirklich ein erstklassiges Rockalbum gelungen, welches sicherlich sehr gut ins Ohr geht, aber dennoch geschickt den Mainstream vermeidet. Genau die perfekte Mischung zwischen Subversion und griffigen, kraftvollen, Hooklines.
Sicherlich ist aus heutiger Sicht der Härtegrad eher medium, aber das wird durch düstere Feinheiten wettgemacht.
Zutaten die mir insgesamt in den Sinn kommen sind folgende:
Ordinärer Rock, wie ihn auch harte Biker favorisieren; packende Lyrics, die aufs Ganze gehen, ohne Kompromisse; gruselige Stimmungen, die sich aber auch mit Horror-Romantik vermischen; plus Anleihen aus dem britischen Glamrock beim Songwriting, aber eher die "schlechte Laune" Version ;-); manches erinnert auch an eine hardrockige Ausgabe der Doors - also auch "Voodoo" und Psychedelic. Insgesamt wirklich sehr sehr geil!
Gut, und die erwähnte Band tut (neben dem erstklassigen Gesang von Alice) dann noch das Übrige. Fetter Bass; treibende, erdige Drums und super Gitarren, die zwischen Melodie und Widerspenstigkeit viele große Momente zaubern. Einfach ein supercooler Haufen, der wie eine geölte Maschine läuft.
Wer also nicht gerade den ultrahärtesten Sound aller Zeiten sucht und ein Ohr für den Wahnsinn zwischen den Zeilen hat, ja, für den ist das hier einfach der Hammer!

Gruß und viel Freude damit!
2 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich erst durch "Sons of Anarchy" auf "I'm Eighteen" aufmerksam wurde. Ich liebte den Song aber in der Coverversion der Serie, und jetzt natürlich noch mehr im Original. Die ganze Platte ist einfach unglaublich gut, musikalisch, eindringlich. Muss man haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nachdem die ersten beiden Alben nicht erfolgreich waren taten sich Alice Cooper mit Bob Ezrin zusammen und veröffentlichten daraufhin diesen Meilenstein der Rockgeschichte. Hits wie IŽm Eighteen oder Is It My Body kann man bis heute auf den Alice Cooper Konzerten hören und waren damals der Durchbruch der Alice Cooper Band im Jahre 1971. Das die Musik schon so alt ist hört man ihr nicht wirklich an, zeitlos eben!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren