Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode longss17
The Lounge Lizards

The Lounge Lizards

1. März 2003
4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Lounge
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 1. März 2003
EUR 10,99
EUR 10,99
Vinyl, Import
"Bitte wiederholen"
EUR 18,80

Kaufen Sie die CD für EUR 8,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
oder
CD kaufen EUR 8,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  

  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
3:26
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
2:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
2:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
3:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
1:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
3:25
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
3:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
3:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
2:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
3:30
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
2:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
4:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
3:36
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. März 2003
  • Erscheinungstermin: 1. März 2003
  • Label: Virgin UK
  • Copyright: ℗ 1981 The copyright in this sound recording is owned by Virgin Records Ltd © 1981 Virgin Records LtdThis label copy information is the subject of copyright protection. All rights reserved.1981 Virgin Records Ltd
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 39:49
  • Genres:
  • ASIN: B001QL3TZ0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.701 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
JOHN LURIE-saxophonist,schauspieler(vielen sicherlich bekannt aus diversen JIM JARMUSCH-filmen wie Down by Law oder Permanent Vacation (OmU)),maler&stil-ikone der 80er-gründete ende der 70er seine band THE LOUNGE LIZARDS,1981 erschien das selbstbetitelte debutwerk mit 13 kurzen,rein instrumentalen stücken(in knapp 40 minuten) und seinem übermütig-verrückten mix aus lässigem barjazz mit coolen s/w-vibes,fragmentiertem bebop,krachigem no wave/avantrock,unterkühlten film noir/nouvelle vague-anleihen sowie jeder menge ironischer brechungen&dem kaputtspielen von hipster-klischees...das endresultat kommt dabei einerseits wild&anarchisch,andererseits auch sehr streng organisiert&ausgebufft daher,manchmal klingt das richtig edel,stylish&lakonisch,die meiste zeit aber vor allem echt schräg&wüst mit entfesseltem,fast free-jazzigen sax-getröte,nervös-zerfaserter gitarre,disharmonischen keyboard-&pianopassagen,einem groovigen wie wummernden bass&heftig-differenziertem schlagzeugspiel...fake jazz hat LURIE das selbst mal genannt,man könnte auch punkjazz dazu sagen oder (ganz verschwurbelt) sophisticated anarcho-avantjazz,insbesondere wenn ARTO LINDSAY(DNA,THE GOLDEN PALOMINOS,JOHN ZORN,DAVID BYRNE,etc.) seine knurpselig-zersplitterten gitarrenattacken fährt kippt das ganze auch schon mal komplett in richtung ungestümer avantgarde-rock...
sehr schicke scheibe irgendwo zwischen JIM JARMUSCH,THELONIUS MONK(der auch zweimal gecovert wird)&JOHN ZORN(ja,ich weiß schon-das sagt jetzt alles&nix...aber als slogan kommt es echt gut!)
reinhörtipps:DO THE WRONG THING(2:39),INCIDENT ON SOUTH STREET(3:21),WANGLING(2:58),DEMENTED(2:01),FATTY WALKS(2:51)
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Darker Scratcher TOP 1000 REZENSENT am 28. Juli 2016
Format: Audio CD
Der Jazz starb einen furchtbaren Tod. Laut, langsam quälend, 20 Jahre siechte er dahin. 1981 kam die Erlösung. Mit der Veröffentlichung des Debütabums beerdigten die "Lounge Lizards" aus New York den Jazz. Wie bei einer Totenmesse wurden nochmal die Höhepunkte und Verhängnisse einer 100 Jahre alten Musikultur zelebriert. Der Swing und die Auflösung des Rhyhmus. Die Rebellion gegen die Harmonie und die Flucht in die kalte Logik der Disharmonie. Die Improviasation als Dialog und der Absturz in den autistischen Monolog.
"The Lounge Lizards" wurden von der Popkultur mit Begeisterung aufgenommen. Die Jazzszene fand keine lobenden Worte.
Kein Wunder : Das Album markierte den Sieg der Popkultur über den Jazz. Die "Lounge Lizards" feierten den Sieg nicht.
Sie dokumentierten, analysierten und bekundeten Mitleid : Der Jazz ist tot. Eine Zukunft hat nur noch die "Jazz-Attitüde".
Oder aber hatte "Frank Zappa" (RIP) recht : "Jazz is not dead, it just smells funny". Wahrscheinlich eine Auslegungssache, oder ?
(Q : "Tempo" Dezember 1989 Otmar Jenner)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 27. Mai 2001
Format: Audio CD
Die Lounge Lizards sind in meinen Erinnerungen mit dem typischen Feeling der 80-er Jahre verbunden. John Luries Saxophonspiel und die vertrackten, zum Teil sehr ansprechenden Polyrhytmen veredelten so manchen Abend in Bars und Szene-Kneipen in diesem Jahrzehnt. Die Gruppe war auch beliebt bei Freunden von anderen Stilen, die von Jazz bis dato keinen Zugang finden konnten. Ein typischer Ausgeh-Abend um die Mitte der 80-er Jahre: In Szene-Gaststätten in Frankfurt hörte man ab 21 Uhr den neon-beschienenen und sinnlichen Keyboard/Elektronik Sound der Simple Minds, Depeche Mode oder die coolen Gitarrenläufe der Dire Straits. Bei den ruhigen Jazz-Vocal-Hauchern von Sade (Diamond Life) - damals unheimlich angesagt und die progressiv-sinnliche Frau schlechthin - kamen sich die Tanzenden zärtlich näher. Nach 3 Uhr, als die Bars langsam schließen wollten begeleitete der Sound der "Lounge Lizards" die Nachtschwärmer bei einem letzten Cocktail auf den Weg eines Nachtspazierganges durch die Wolkenkratzerschluchten, Neonlichter und Springbrunnen der Großstädte auf der Suche nach einem Taxi. Die Achtziger waren gar nicht so schlecht und hatten durchaus Stil und Würde (wenn auch viele damals den Sound der Siebziger nachtrauerten). Der edle Jazz der Lounge Lizards ist heute noch von Eingeweihten beliebt und bringt schöne Erinnerungen an eine Zeit vor 15 Jahren.
2 Kommentare 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden