Facebook Twitter Pinterest
EUR 28,45
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Louis de Funès DVD Collec... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Louis de Funès DVD Collection Box No. 7

3.5 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 28,45
EUR 21,99
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Universum Wunschfilme
Entdecken Sie Film-Highlights auf DVD, Blu-ray und Blu-ray 3D, Serien, Filmschnäppchen und vieles mehr im Wunschfilme Shop rund um das Angebot von Universum Film.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Louis de Funès DVD Collection Box No. 7
  • +
  • Louis de Funès DVD Collection Box No. 3
Gesamtpreis: EUR 46,53
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Louis de Funès, Nadine Tallier, Christian Duvaleix, Christian Méry, Louis Massis
  • Regisseur(e): Gilles Grangier, Francis Rigaud
  • Künstler: Paul Cotteret, Jules Borkon, Maurice Régamey, Yvan Audouard, Pierre Laurent
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Französisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 19. November 2010
  • Produktionsjahr: 1962
  • Spieldauer: 283 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003ZXD9WU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.736 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

"Woll'n Sie nicht mein Mörder sein?"
Der von Depressionen geplagte Komponist Pierre engagiert den Killer Amédée, der ihn töten soll. Während er diesen ungewöhnlichen Selbstmord begehen will, rettet der Künstler jedoch die Sängerin Juliette, die einen Selbstmordversuch inszeniert, um wieder in die Schlagzeilen zu kommen. Er verliebt sich in sie und will eigentlich nur sein neues Glück genießen, doch der Killer hat einen Vertrag mit Pierre und will ihn unbedingt einhalten…
Laufzeit: 78 Minuten
Produktionsjahr: 1957
Regie: Maurice Régamey
Darsteller: Louis de Funes;


"Wir fahren nach Deauville"
Die Familien Moreau und Dubois reisen zusammen in den Urlaub. Aber bereits auf der Hinfahrt beginnen die Schwierigkeiten: Stau und Streit mit einem anderen Urlauber zeigen schon klar, was die Familien zu erwarten haben. Die angemietete Villa erweist sich als Bruchbude und die Vermieterin als äußerst launisch. Das mit dem Zug versendete Gepäck geht verloren und zu allem Überfluss verbringt Moreaus Chef seine Ferien auch noch am gleichen Ort...
Laufzeit: 81 Minuten
Produktionsjahr: 1962
Regie: Francis Rigaud
Darsteller: Louis de Funes;

"Der Sonntagsangler"
Der bescheidene und etwas simple Automechaniker Émile belügt seine Frau, um mit seinem Sohn angeln zu gehen. Von seiner Cousine bekommt er den Tipp, auf dem Anwesen ihres verheirateten Liebhabers zu angeln. Als jedoch der pedantische Fischereiaufseher auftaucht und ihn verwarnt, nehmen die turbulenten Ereignisse ihren Lauf!
Laufzeit: 101 Minuten
Produktionsjahr: 1954
Regie: Gilles Grangier
Darsteller: Louis de Funes, Bourvil;

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
er französische Schauspieler und Komiker Louis des Funés (1914-1983) ist auch in Deutschland eine Legende und immer noch beliebt. 1964 mit 50 Jahren wurde er erst ein Topstar des europäischen Kinos mit dem "Gendarm von St. Tropez". Diese Box hier widmet sich den frühen Werken de Funés der schon seit 1945 im Filmgeschäft war und anfangs eher die Nebenrollen hatte. In dieser Box sind drei Schwarzweißfilme enthalten, die nicht so sonderlich bekannt sind:
"Der Sonntagsangler" (1954) handelt vom netten Automechaniker Emile. Dieser belügt seine Frau um mit seinem Sohn angeln zu gehen. Er nutzt den Tipp seiner Cousine und geht auf dem Grundstück ihres verheirateten Liebhabers angeln. Da taucht jedoch ein pedantischer Aufseher auf (Louis de Funés) und der Ärger nimmt seinen Lauf. De Funés in einer Nebenrolle, eine simpel-nette Geschichte mit einfachen Verwicklungen und ohne viel Tiefgang sind die Zutaten für eine klassische Sonntagskomödie, die auch heutzutage funktioniert, wobei sie natürlich nicht mehr frisch wirkt. Auffallend ist schon bei diesem Film, dass de Funés sein Rollenbild als Patriarch oder Choleriker recht früh in gewisser Form gespielt hat und hier jedoch nur Nebendarsteller ist.
"Woll'n Sie nicht mein Mörder sein?" (1957) ist mit 78 Minuten recht kurz. Der Steifen kommt einem von der Geschichte an sich bekannt vor und wurde sicherlich in den nächsten Jahrzehnten mehr oder weniger recycelt. Komponist Pierre (Louis des Funes) ist von Depressionen gepackt und versucht sich mehrfach umzubringen, da dies nicht klappt engagiert er einen Killer. Als er einer Frau das Leben rettet und sich verliebt, will er den Vertrag annullieren, was dem Killer aber nicht passt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als Sammler von Louis de Funes-DVDs bin ich froh, dass diese drei nicht wirklich bekannten frühen Werke jetzt auch in Deutschland erschienen sind.

Alle drei DVDs sind in Bild (4:3) und Ton (Mono) grundsolide. Einzelne in den Deutschen Kinoversionen von "Sonntagsangler" und "Selbstmörder" fehlende Passagen wurden auf Französich belassen und Deutsch untertitelt. "Wir fahren nach Deauville" ist erstmalig Deutsch synchronisiert worden, mit Michael Pan, wenn ich mich nicht verhört habe. Auch in den anderen beiden Filmen hat Louis de Funes keine der bekannten Synchronstimmen. Extras gibt es nicht.

Ich wünsche mir, dass sich die Herausgabe der Box für Universum lohnt und dass weitere bisher unveröffentliche Filme mit Louis de Funes ihren Weg zu den Fans finden werden. Es gibt noch viele kleine Schätze ... für Sammler.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
(Nous irons à Deauville), Frankreich, 1962. Regie: Francis Rigaud. Dialoge und Filmscript: In der
Hauptsache: Jacques Vilfrid, Michel Serrault: Lucien Moreau, Pascale Roberts: Monique Moreau,
Claude Brasseur: Maurice Dubois, Colette Castel: Jacqueline Dubois, Louis de Funés:
Ludovic Lambersac, Sacha Distel: er selbst.

Es mag meine Form von Sentimentalität sein, dass ich mich intensiv für Film und Musik zur
Zeit meiner Geburt interessiere, und mir vieles Damaliges in der Nachbetrachtung oder
Nachanhörung aufarbeite. So auch dieses Kleinod hier:

Dieser Film jener lang verschwundenen, unwiederbringlich charmanten Art der 50er-
und frühen 60er Jahre hat mich irgendwie in seinen Bann gezogen, sodass ich ihn
nach seiner kürzlich erfolgten, erneuten Ausstrahlung durch den MDR gleich mehrmals
ansehen musste. Besonders lobend zu erwähnen wäre die wirklich exorbitant gute
deutsche Synchro. Es verwundert doch sehr, dass diese Perle der französischen
Komödie erst 2010 ins Deutsche synchronisiert wurde, und 2012 ihre Erstausstrahlung
im Deutschen Fernsehen erlebte; und dies wahrscheinlich nur, weil man in ihr einen
sogenannten „Sleeper“ im Oeuvre des Louis des Funés wiederentdeckt hatte; welcher
hier allerdings nur eine Nebenrolle spielt.

Die wahren Stars des Films sind das Ehepaar Moreau und das befreundete Ehepaar
Dubois beziehungsweise deren Darsteller. Beide Paare, so könnte man vermuten,
stecken in einer tiefen Stagnation ihrer Ehen; bauen aber gerade durch ihr
Zusammensein in der Sommerfrische Deauville wechselseitige, oft nur unterschwellige
erotische Spannungen zum Partner des anderen auf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sehr schöne Box, mit 2 guten Filmen. 1, Woll'n Sie nicht mein Mörder sein? - DVD sehr gut, Film ebenso, sehr seltener Klassiker.
2, Der Sonntagsangler - DVD sehr gut, Film auch gut.
3, Wir fahren nach Deauville - DVD sehr gut, aber der Film überhaupt nicht. Leider handelt es sich um eine neu
Synchronisation von Michael Pan 2010, der leider auch die Langfassung von "Louis der Geizkragen" und "Die Grosse Sause" gemacht hat. Michael Pan passt sicher für viele Stars, doch für einen Louis de Funes ist er komplett ungeeignet. Schade. Dann lieber die OF ansehen. Ansonsten sehr empfehlenswert.
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Semmelhase am 20. Januar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Klamauk der alten Schule und immer wieder lustig. Wie alle anderen Filme sehr unterhaltsam und für alle Fans von Louis de Funes ein muss!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 2 Diskussionen ansehen...

Ähnliche Artikel finden