Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Loriots kleiner Ratgeber ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Loriots kleiner Ratgeber (detebe) Taschenbuch – 26. November 2004

4.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,90
EUR 8,88 EUR 0,23
64 neu ab EUR 8,88 40 gebraucht ab EUR 0,23 5 Sammlerstück ab EUR 2,90

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Loriots kleiner Ratgeber (detebe)
  • +
  • Männer & Frauen: passen einfach nicht zusammen (Kunst)
  • +
  • Szenen einer Ehe: in Wort und Bild (Bibliothek für Lebenskünstler)
Gesamtpreis: EUR 31,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Loriot, eigentlich Vicco von Bülow, geboren 1923 in Brandenburg, wuchs in Berlin auf und lebte zuletzt am Starnberger See. Er studierte Malerei und Graphik an der Hamburger Landeskunstschule. Seine humoristischen Arbeiten in ›Stern‹, ›Weltbild‹ und ›Quick‹ machten ihn berühmt. Er wirkte als Autor, Regisseur und Darsteller in ›Ödipussi‹ und ›Pappa ante portas‹, zwei der erfolgreichsten deutschen Kinokomödien, und war Mitglied der Akademie der Künste in Berlin und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Loriot starb 2011.


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Elefanten Creme:

Je nach Personenzahl einen bis zwei zarte Elefanten mit 3 Litern Vollmilch und 150 g Zucker kurz aufwellen lassen, unter ständigem Rühren 1 Eigelb beigeben, in gespülte Puddingform gießen, nach dem Erkalten stürzen und mit Mandeln servieren. Statt der Elefanten können auch Schokolade, Vanille oder Himbeeren verwendet werden.

Meine 10 Jahre alte Tochter fragte mich, warum ich so laut lache, ich bekam quasi vor lachen schon keine Luft mehr. :-)

Danke Loriot, daß wir auch in 50 Jahren noch so herzlich lachen dürfen und so liebevoll- direkt den Spiegel vorgehalten bekommen.

Meine Verehrung.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 10. August 1999
Format: Taschenbuch
Loriot ist mit seinen Fernseh-Sketchen wohl einem Millionenpublikum bekannt geworden. Neben diesen TV-Auftritten sind - nach meiner Auffassung - die ebenfalls nahezu legendären Knollnasen-Zeichnungen des Komödianten unübertroffen in ihrem subtilen Humor. Neben seinem Lieblingsthema "Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen", nimmt Loriot alle Bereich der Gesellschaft auf die Schippe. Das geniale an seinen Karikaturen ist die Tatsache, dass der Untertitel für sich genommen zumeist vollkommen witz- und pointenlos oder wenigstens -arm ist. Zusammen mit der dazugehörigen Zeichnung kommt die Ironie und der Witz erst richtig 'rüber. Z.B. der Untertitel "Bei der abgebildeten Seerose handelt es sich um ein besonders schönes Exemplar der Nymphaea alba aus der Familie der Nymphaeaceae" hat so gesehen noch nicht direkt etwas Komisches an sich. Betrachtet man dazu jedoch die kleine Bildergeschichte, bei der ein völlig verliebter Mann an einem See seine Auserwählte anhimmelt und ihr in den folgenden Bildern eine besonders hübsche Seerose aus dem Teich pflücken will, dabei aber meterweise schlammiges Wurzelmaterial und Gestrüpp aus dem Weiher fischt. Endlich geschafft, beide Hände voll mit triefendem Kraut, dreht er sich erwartungsfroh um, doch seine Geliebte läßt nur noch am Horizont ausmachen. Loriots kleiner Ratgeber erfasst sämtliche groteske Alltagssituationen, die jeder schon einmal erlebt hat. Von der Achterbahn, die am höchsten Punkt an einem Prellbock endet über den Maler, dem beim Streichen eines Schornsteines am oberen Rand der Pinsel aus der Hand fällt bis hin zum Seilbahnpassagier, dem der Boden unter den Füssen wegbricht. Wer Loriot mag, muß sich dieses Buch kaufen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Über alle Altersklassen hinweg, ein zeitlos schräger Humor, Verdrehungen, Ungeheuerlichkeitn, Loriot ist einfach Kult. Sein kleiner Ratgeber nehme ich immer wieder zur Hand, der Alltag wird dorthin geschubst, wo er hingehört: nicht in die zu ernst nehmende Kategorie.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von oili am 6. Februar 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wer Loriot mag, sollte den "kleinen Ratgeber" in seinem Schrank stehen haben. Typischer Humor und altbekannte Zeichnungen - die aber noch immer viele Situationen des Alltags voll treffen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe es selbst und auch gerade jetzt wieder verschenkt.
Wüßte gerne wie er die heutige Situation mit seinem subtilen Humor karikieren würde.
Es gibt niemanden, der an ihn heranreicht.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Dieter Meyer am 1. Oktober 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Es war ein begnadeter Komiker, bei ihm hatte alles einen gewissen Hintergrund, deshalb magich ihn ja, auch weiterhin, sowas kommt nicht wieder.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden