Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Anhören mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Gebraucht:
EUR 19,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von darkempire1
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: wenige Gebrauchsspuren
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Lord of the Rings

4.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Lord of the Rings
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 22. September 1998
"Bitte wiederholen"
EUR 19,98
Vinyl
"Bitte wiederholen"
EUR 11,98
Erhältlich bei diesen Anbietern.
5 gebraucht ab EUR 19,98

Hinweise und Aktionen


Bo Hansson-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (22. September 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Edsel (Edel)
  • ASIN: B000024M4S
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 425.477 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Leaving Shire
  2. The Old Forest & Tom Bombadil
  3. Fog On The Barrow-Downs
  4. The Black Riders & Flight To The Ford
  5. At The House Of Elfrond/The Ring Goes...
  6. A Journey In The Dark
  7. Lothlorien
  8. Shadowfax
  9. The Horns Of Rohan/The Battle Of The...
  10. Dreams In The House Of Healing
  11. Homeward Bound/The Scouring Of The Shire
  12. The Grey Havens

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Durch Peter Jacksons Verfilmung des Fantasy-Epos von J. R. R. Tolkien ist Der Herr der Ringe wieder in aller Munde. Doch lange vor Jacksons Verfilmung hatte sich bereits 1969 der Schwede Bo Hansson von Tolkien inspirieren lassen und quasi einen Soundtrack zum Buch geschaffen. Bo Hansson, der in den 60er- und 70er-Jahren eine gewisse Berühmtheit mit dem Rock-Duo Hansson & Karlsson erlangte, jammte unter anderen mit Jimi Hendrix, der mit "Tax-Free" auch einen seiner Songs aufnahm, und begleitete die Jimi Hendrix Experience auch auf einigen Tourneen.

In mehreren Sessions nahm Hansson unter anderen mit den Musikern Rune Carlsson (Schlagzeug), Gunnar Bergsten (Saxofon) und Sten Bergman (Flöte) im Winter 1969 das instrumentale Konzeptalbum Lord Of The Rings auf. Die Sphärenklänge fangen die geheimnisvolle Schönheit von Tolkiens Mythen ein, als würden sie wahrhaftig aus einer anderen, weit entfernten Welt der Vergangenheit stammen. Der Alte Wald wird lebendig, wilde Keyboard-Klänge versinnbildlichen die Jagd der schwarzen Reiter und "Lothlorien" klingt zugleich magisch und bedrohlich. Hanssons Interpretation von Tolkiens Werk, die er 1988 behutsam neu abmischte, umfasst sowohl Folk- als auch Elektronik-Elemente, der Einfluss des progressiven Rocks ist deutlich zu hören.

Für den unvoreingenommenen Tolkien-Fan ist dieser Soundtrack nur wärmstens zu empfehlen! Auch wenn die musikalische Ausrichtung nicht jedermans Sache sein mag -- eine Entdeckung ist sie allemal wert. Das Nachfolgewerk zu Lord Of The Rings -- Magician's Hat -- avancierte ebenfalls zum Kultklassiker. --Birgit Schwenger


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Bereits vor über 20 Jahren machte ich, damals als Teenie, die Bekanntschaft mit Tolkien`s Werk. Durch den Titel - und nur durch diesen - wurde ich auf Bo Hansson aufmerksam. Kurz darauf hörte ich auf einer dieser Freak-Parties die Scheibe zum ersten mal. Es war ein beinahe mystisches Erlebnis. Ich sparte mein sehr knapp bemessenes Taschengeld an, um mir die Vinyl LP zu besorgen und hatte noch unheimlich Schwein, dass ich sie letztlich als Nice-Price ergatterte. Seitdem es quasi nur noch die CDs gibt, suche ich hinter dem Silberling mit eher geringem Engagement her und war positiv überrascht, sie hier bei Amazon zu finden. Ich hätte nicht gedacht, dass es noch ein paar sentimentale Produzenten gibt, die bereit sind, Geld für so eine Jahrhundertgeschichte zu investieren. Also: wer in den Sechzigern geboren wurde, in den Siebzigern zu kritischem Bewußtsein gelangte und bereit ist, sich heute etwas verstaubt anmutenden Synthesizerklängen hinzugeben ..., wer in jenen fernen Zeiten schon die frühen Werke von Tangerine Dream oder Klaus Schulze überirdisch "stark" fand ...: für den ist Bo Hansson`s Interpretation des "Herrn der Ringe" sehr empfehlenswert, besonders wenn man sich etwas in die damalig häufig vorherrschende Stimmung versetzt. Wer Tolkien`s Bücher kennt, mag Bilder vor seinem geistigen Auge entstehen sehen, wie Tolkien sie vielleicht selbst im Hinterkopf hatte. Also: ich find`s geil, dass es sie noch gibt!
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 11. Februar 2000
Format: Audio CD
Bo Hanssons Meisterwerk "(Music inspired by) Lord of the Rings" war schon bei seiner Veröffentlichung weit seiner Zeit voraus - und ist es irgendwie immernoch. Mit der musikalischen Adaption der weltberühmten Tolkien-Trilogie hat Hansson im Prinzip die erst 20 Jahre später einsetzende Entwicklung des "Trance" vorweggenommen. Und auch die klassischen Momente, in denen diese CD am wirkungsvollsten zum Einsatz kommt, haben sich nur geringfügig verändert. Waren es in den 70er Jahren noch wilde Hasch-Parties, bei denen "Lord of the Rings" im Hintergrund lief, so wird von Hanssons poetische Erzählweise heute vor allem von der Ecstasy-Generation geschätzt. Die Stücke sind teils kraftvoll bombastisch ("Leaving Shire", "The horns of the Rohan"), teils - einem Tekkno gleich - treibend und atemberaubend ("The Black Riders", "Shadowfax"), manchmal unheimlich und geheimnisumwittert ("A journey in the dark", "The old forest") oder auch schon psychedelisch ("Lothlorien", "Dreams in the house of healing"), und gelegentlich einfach nur herrlich melancholisch ("The grey havens"). Man kann sich (und das im Übrigen auch ganz OHNE Drogen) einfach herrlich in diese Musik fallen und treiben lassen, während sich ein gigantische Klangteppich unter einem auszubreiten scheint. Aber nichtsdestotrotz: Bo Hanssons unsterbliches Opus ist und bleibt klassische "Kiffer-Mucke". Ein Kritiker hat sogar einmal gesagt, allein der Besitz der Scheibe würde schon eine Hausdruchsuchung rechtfertigen. Vermutlich hat er recht...
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Alle vier BO HANSSON Veröffentlichungen - LORD OF THE RINGS, ATTIC THOUGHT'S, MAGICAN'S HAT & WATERSHIP DOWN sind Prog-Meisterwerke der 70er. LORD OF THE RINGS war der Überflieger schlechthin und läuft bei mir Zuhause heute noch rauf und runter (in allen 4 Version).

In den 70ern gab es die Radio-Sendung Rock-In mit Winfried Trenkler im WDR. Die Redaktion wählte damals den Song EXCURSION WITH COMPLICATIONS vom Album MAGICANS HAT zur Titelmusik der Radiosendung. Dieser Song passt eigentlich auch in's LOTR Konzept, wurde aber auf dem Album MAGICANS HAT veröffentlicht.

Auf der italienischen LOTR-CD ist EXCURSION WITH COMPLICATION'S als Bonustrack enthalten.

Die BO HANSSON CDs sind alle OUT OF PRINT - deshalb - UNBEDINGTE KAUFEMPFEHLUNG- für Prog-Rock Fan's!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Einfach nur toll diese Musik; sie ersetzt sämtliche Filme.
Buch lesen und Musik dazu hören, mehr geht nicht.
Schade, dass inzwischen der Preis der CD erhöht worden ist.
Wert ist sie es aber.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 7. Dezember 2002
Format: Audio CD
Mit Musik, die durch LOTR inspiriert wurde, habe ich bisher durchweg positive Erfahrungen gemacht - diese CD bildet da keine Ausnahme. Es ist fantastisch, wie vielseitig auch die Musik ist, die durch das großartige Werk von Tolkien entstanden ist. Ganz klar 5 Sterne!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden