Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Looking for Lenin ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von BetterWorldBooksDe
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Versand aus Schottland, Versandzeit 7-21 Tage. Buch im fast neuen Zustand. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie Alphabetisierungsprogramme..
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 8 Bilder anzeigen

Looking for Lenin (Englisch) Gebundene Ausgabe – 27. Juni 2017


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
EUR 17,99
EUR 16,11 EUR 14,99
 
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Looking for Lenin
  • +
  • Soviet Bus Stops Volume II
  • +
  • Holidays in Soviet Sanatoriums
Gesamtpreis: EUR 53,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Decapitating Lenin statues is the hottest new trend in Ukraine.--Kim Kelly "Vice "

a page-turner of a photo book--Claire Voon "Hyperallergic "

Mr. Gobert and Mr. Ackermann present the Lenin statues as a lens through which to view conflicting Ukrainian visions of the country's past, present and future.--Jordan G. Teicher "The New York Times Lens Blog "

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Niels Ackermann is a Swiss photojournalist and founding member of the photography agency Lundi13. He has worked for the Swiss international press since 2007. For his project The White Angel (Les Editions Noir Sur Blanc, 2016) he spent four years documenting the transition to adulthood of a group of youths near Chernobyl. This reportage received many awards including the Prix Rémi Ochlik - Ville de Perpignan 2016 and the Swiss Press Photo Award of photographer of the year 2016. Ackermann uses documentary photography to reveal a more nuanced vision of Ukraine, challenging stereotypes and giving a voice to contradictory opinions. His work has been exhibited in both solo and group shows and festivals in Arles, Perpignan, Breda, Pingyao, Moscow, Kyiv, Zurich, Basel and Geneva. He has lived in Kyiv, Ukraine since 2015.<br\><br\> After travelling extensively, Gobert became fascinated by post-communist region, living in many different countries across this territory. In 2011 he settled in Ukraine, working as a journalist. He is a correspondent for various media including: Libération, Radio France Internationale, Le Monde Diplomatique and La Tribune de Genève. His position has granted him a privileged perspective to observe Ukraine s dramatic upheavals. He was awarded the Writing for CEE Award in 2013. In addition Gobert runs a blog entitled Nouvelles de l Est and is a contributing author to Odyssée Européenne. Dans l oeil des Géographes , a collection of books on subjective geography of European cities.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 5,0 von 5 Sternen 2 Rezensionen
6 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 Sternenand the hardcover binding is superior. What makes the book outstanding in addition to ...
am 8. Juli 2017 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich.
5,0 von 5 SternenLenin and Lee: Toppling Soviet monuments has similarities to ridding U.S. of Confederate statues
am 4. September 2017 - Veröffentlicht auf Amazon.com

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?