Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

The Look the Wait the Kill

4.3 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
The Look - The Wait - The Kill
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 15. April 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 9,18 EUR 1,50
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch SDRC und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 9,18 6 gebraucht ab EUR 1,50

Hinweise und Aktionen

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:19
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:51
Nur Album
5
30
3:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:22
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Centao aus Österreich spielen Rockmusik, die irgendwo zwischen Breaking Benjamin und Incubus angesiedelt ist. Es handelt sich um eine Spielart von Nu Metal, der sehr groovelastig und anspruchsvoll gespielt wird. Die Band selbst bezeichnet ihren Stil als Mo Rock. Mit ihrem neuen, insgesamt dritten, Album "The Look The Wait The Kill" stoßen die Österreicher die Tür in die erste Liga weit auf. Aufgenommen haben Centao das neue Album in den renommierten Horus Studios in Hannover, wo sie den Produzenten Arne Neurand (Revolverheld, Siddharta, Montreal, Guano Apes) als kongenialen Produzenten für sich gewinnen konnten.

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Die Jungs von CENTAO sind in der österreichischen Rockszene keine Unbekannten mehr, was kaum verwunderlich ist, denn mit zwei guten Alben und Auftritten im Vorprogramm wie GUNS'N'ROSES, ALTER BRIDGE oder STONE SOUR sorgten schon für Aufsehen. Mit "The Look - The Wait - The Kill" gehen die Oberösterreicher fünf Jahre nach dem Debüt auch schon in die dritte Runde.

Wie die Band im Vorfeld preisgab, ist dieser Titel von verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, jedoch ist eines klar, und das hört man der Musik an, es geht um sehr viel Gefühl. Egal ob es eher positive sind, wie auf der Hitsingle "Nothing", das locker flockig ins Ohr geht, oder die melancholischen, die viel öfter auf dem Werk vorkommen, CENTAO wissen es, wie man die richtige Stimmung erzeugt. Sänger Matt bringt dafür auch die richtige Stimme mit, kraftvoll, aber auch voller Gefühl. So entstehen auch mühelos schöne Balladen wie "How I Feel" oder Hymnen der Marke "When Our Days Fade To Gray".

Obwohl man mit vielen Emotionen arbeitet, steht dann doch der pure Rock im Vordergrund. So bringen "Start" oder "Addicted" astreine Hard Rock Riffs mit sich und laden zum Abgehen ein. Produktionstechnisch hat man nichts dem Zufall überlassen und quartierte sich in den Hannoveraner Horus Studios gemeinsam mit Arne Neurand, der schon Kaliber wie REVOLVERHELD oder die GUANO APES zu einem Mix verhalf.

Wer auf gefühlvollen, tiefgründigen Rock steht, der macht mit CENTAO nichts falsch. Auch wenn "The Look - The Wait - The Kill" nicht ganz mit den ganz Großen mithalten kann, so ebnen sich die Oberösterreicher den Weg immer weiter in Richtung Spitze.
2 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von RJ + YDJ TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 6. Februar 2012
Format: Audio CD
Wenn man den Österreichern Centao zuhört, dann könnte man fast denken, dass gute und moderne Rock Musik unbedingt aus dem Alpenland kommen muss. Und das liegt daran, dass die Band mit The Look The Wait The Kill ein richtig starkes Album vorlegt.

Centao mischen Alternative Rock mit Metal und formen aus diesen Zutaten ein paar Songs welche durch Melodie und Eingängigkeit überzeugen. Centao schaffen es dabei sich ihre Eigenständigkeit zu bewahren und sich nicht irgendwelchen Trends anzubiedern.

Nachdem The Look The Wait The Kill mit "Poison" und insbesondere "Addicted To You" recht kraftvoll beginnt, folgt mit "Darkest Days" der erste Song des Albums, welcher mit Hitqualitäten aufwartet. Der Refrain des Songs fräst sich in die Hirnrinde, insbesondere wenn die Band aus dem eigentlichen Midtempo Schema des Songs ausbricht entwickelt "Darkest Days" eine famose Dynamik. Von solchen Songperlen finden sich auf The Look The Wait The Kill noch eine ganze Reihe.

Unbedingt antesten!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Hey endlich die neue Scheibe, die so aufgenommen wurde, wie die Jungs das wollten, der Trip ins Studio nach Hannover hat sich hörbar gelohnt, der Sound ist interessanter als auf der letzten Platte und ich freu mich drauf... Auf eine weiterhin erfolgreiche Zukunft!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von sam1907 am 25. Februar 2012
Format: MP3-Download
Vor ein paar Tagen hab ich die Single "Addicted to You" gehört und war sofort begeistert von dieser Band. Heute hab ich mir dann das Album gekauft und kann nur sagen, jeder einzelne Song auf diesem Album war das Geld wert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden