Facebook Twitter Pinterest
Look Through My Eyes ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Look Through My Eyes Maxi

3.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Statt: EUR 17,52
Jetzt: EUR 12,16 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 5,36 (31%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Maxi, 13. Oktober 2003
"Bitte wiederholen"
EUR 12,16
EUR 5,91 EUR 2,72
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 5,91 10 gebraucht ab EUR 2,72 1 Sammlerstück(e) ab EUR 6,29

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (13. Oktober 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Maxi
  • Label: Walt Disney Records (Warner)
  • ASIN: B0000DH27U
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 51.582 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Look through my eyes - Collins, Phil
  2. Look through my eyes (Instrumental) - Collins, Phil
  3. Transformation - Collins, Phil

Produktbeschreibungen

PHIL COLLINS Look Through My Eyes (2003 UK 3-track CD single featuring the single taken from Disneys Brother Bear movie soundtrack also includes the instrumental version plus Transformation performed by the Bulgarian Womens Choir picture sleeve DISNEY001)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Die erste Single des neuen Soundtracks von Phil Collins, BROTHER BEAR, ist wieder eine Ballade geworden. Allerdngs findet Collins wieder zu seiner Form als exzellenter Songschreiber zurück.
LOOK THROUGH MY EYES ist ein Mid-tempo Song, bei dem endlich wieder die Struktur stimmt und der Refrain Format hat. Während er auf seinem letzten Studioalbum phasenweise fast schon lustlos wirkte, kommt er hier firsch daher mit einem hauch Bombast. Viel wichtiger: Seine Stimme kann überzeugen. Ist der ganze Soundtrack von ähnlicher Qualität, darf man sich wieder auf ein solides Werk freuen. na also, er kann's doch noch!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 14. Oktober 2003
Format: Audio CD
Ich behaupte mal, ich sammle Phil Collins Audio-CD's mit einer gewissen "Hörigkeit" und habe alles was er in Deutschland irgendwie auf CD gebracht hat. Testify gehörte wahrlich nicht zu seinen tollen Werken (um's milde auszudrücken). Allerdings reiht sich die erste Single-Auskopplung "Look Through My Eyes" aus "Brother Bear" gekonnt an seine Werke vor Testify. Diese Ballade könnte sich durchaus als Ohrwurm entpuppen. Und: Seine Stimme hat hier endlich wieder Power! Man darf auf das Album gespannt sein und ich hoffe, dass sich die Qualität dort fortsetzt.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. Oktober 2003
Format: Audio CD
Ich würde sagen mit look through my eyes hat Phil Collins diesmal einen Volltreffer gelandet. Endlich findet er wieder zu einer Musik die sich täglich und das noch mehrmals hören lässt. Man hört zwar noch eine Verbindung zu Testify aber diesmal auf einem viel höherem Niveau. Beeindruckend ist vor allem die Stimmengewalt am Ende des Songs. Der Kauf dieser CD lohnt wirklich, einfach Klasse dieser Song.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Lied, sowie CD ist super. Es gibt nichts zu meckern. Und weil ich noch 10 Worte laut Amazon schreiben muss...seht ihr das hier.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
muß logo zugeben, dass im prinzip alles geschmackssache ist - denke aber doch, dass einige dinge doch einigermassen neutral bewertbar sind.
dazu gehoert fuer mich der (subjektiv) fuerchertlich (objektiv)gepresste gesang von good-ole phil.
und der stoesst bei dem song nicht an, sondern ueber seine grenzen. mir tuts ein wenig in den ohren schmerzen wenn ich das hoer.
das ist nunmal nicht sein stimmbereich, der eher im midtempo liegt (ich rede nicht vom song, sondern von der art wie er einen song singt).
das zweite ist fuer mich die art songs zu schreiben. von einer weiterentwicklung kann man beim besten willen nicht reden.
die songs sind austauschbar. nettes radiofutter, aber sie sind sehr sehr aehnlich von der struktur her.
wie gesagt, nettes radiofutter, aber da kommen keine experimente, keine dinge die anders sind als auf den alben davor. mal groelt ein chor im hintergrund, mal ueberdreht er seiner stimme, und das wars.
bevor ich jetzt wieder bewertungsmaessige pruegel hole - einfach bitte mal die werke von seinem ex-band kollegen peter gabriel anhoeren.
soviel gibts von ihm ja leider nicht... aber sie haben substanz, und laufen daher auch sehr selten im radio. sind also kein fastfood, und sorry das ist auch der song hier den phil collins abliefert.
es macht satt, hat auch ein paar vitamine drin - aber mir ist ein gutes restaurant doch lieber...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden