Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 48,59
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von colibris-usa
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus Großbritannien, Lieferzeit 8-10 Arbeitstage. Unser Kundendienst steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Long, Lonely Highway... Import

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 3. Juli 2000
EUR 39,90
Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 gebraucht ab EUR 39,90

Hinweise und Aktionen


Elvis Presley-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (3. Juli 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Follow That Dream
  • ASIN: B00004W3M4
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 267.781 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Nach Beendigung seines Wehrdienstes kehrte Elis 1960 wieder in die Aufnahmestudios von Nashville und Hollywood zurück. Während in Hollywood nur mehr oder weniger hörenswerte Soundtrackalben entstanden, entwickelte er sich in Nashville stetig weiter. Auch wenn diese Jahre weniger erfolgreich waren, so waren sie doch aus künstlerischer Perspektive - mit Ausnahme der meisten Filmsongs - sehr produktiv (Elvis spielte einige seiner besten Songs ein) und legten so den Grundstein für die atemberaubende Comeback-Show im Dezember 1968 und die mittlerweile legendäre Memphis-Sessions im Januar und Februar 1969. Die CD "Long Lonely Highway" des "Follow That Dream"-Labels würdigt die Jahre 1960 bis 1968 auf ganz besondere Art. Denn hier hört man nicht die seit Jahren bekannten "Mastertakes", sondern deren Entstehung. Manchmal sind es nur wenige Versuche vor der endgültigen Fassung (hier muß man aufpassen, um die Unterschiede herauszuhören), bei anderen Titeln meint mein fast einen neuen Song zu hören. Zwischendurch hört man kurze Studiogespräche, hin und wieder singt der "König des Rock'n'Roll" auch einen fremden Song an.
Den Einstieg erleben wir mit einer Version des Elvis-Klassikers "Its Now Or Never". Bereits der erste Versuch des Liedes ist perfekt - man merkt, daß sich Elvis mit diesem Song bereits zuvor auseinander gesetzt hatte. "It's Now Or Never" basiert auf dem italienischen Schlager "O sole mio" - und Elvis probte während seiner Stationierung in Deutschland den Song "There's No Tomorrow" (der ebenfalls auf "O sole mio" basiert) und wünschte sich einen neuen Text dafür.
"A Mess Of Blues" hat mit Blues nichts zu tun.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Sollten sie diese CD noch zu einem halbwegs vernünftigen Preis bekommen, dann schlagen sie zu.

Auch wenn viele der Früh bis Mid 60`s Sessions inzwischen von FTD in der Classic Album Reihe ausführlich verwertet, und das hier verbratene Material dort häufig noch einmal veröffentlicht wurden, diese CD macht einen Riesenspaß.

Tolle einfach Outtake CD`s von FTD sind auch die "Nashville Marathon" und die "Memphis Session". Auch diese CD`s sind inzwischen fast vergriffen, und auch hier gilt bei Gelegenheit (und halbwegs realistischen Preisen) zuschlagen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Anschaffung dieser CD hat sich absolut gelohnt. Die Aufnahmen präsentieren einen lockeren, spaßigen E.P. im Studio (Greensleaves), sehr vielseitige Musikstücke und einfach noch nie gehörte Passagen im Studioplausch. Eine echte Rarität, die ich auf jeden Fall empfehle!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diese Follow That Dream CD bietet uns unveröffentlichte Studio-Highlights aus den Jahren 1960 bis 1968 aus dem RCA Studio B in Nashville. Wir hören also Proben , sogenannte Takes, zu verschiedenen Liedern und bekommen einen Eindruck davon, wie die Lieder damals entstanden. Es macht richtig Spass, einige Songs mal in einer anderen Version zu hören. Wir beginnen gleich mit dem Knaller dieser CD, nämlich einer Probe von It`s Now Or Never.Nie zuvor gab es dieses Lied in einer anderen Version als der bekannten. Man muss es sich anhören. Eine sehr schöne Fassung.Weiter geht`s mit A Mess Of Blues oder I`m Yours, einem schönen Love-Song.
Ein weiteres Highlight ist auch die Fassung von Devil In Disguise.Ein weiterer Welthit, anders vorgetragen.
Als letztes noch absolut erwähnenswert ist der take von Guitar Man. Auch hier gilt:Klasse ! Fast besser als die bekannte Version.
Fazit: Man hat eine sehr gelungene Mischung von Elvis-Klassikern gefunden, die für jeden etwas bietet, seien es Balladen, Blues oder Gospel-Songs. Die Sound-Qualität ist hervorragend. Deshalb gilt es, diese CD unbedingt kaufen, so lange der Vorrat reicht !!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden