Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 0,78
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Brit Books DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Einfach Brit: Wir haben von unserem England Lager Bücher von guter Zustand auf über 1 Million zufriedene Kunden weltweit versandt. Wir sind bemüht, Ihnen mit einem zuverlässigen und effizienten Service zu allen Zeiten begangen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Lonely Planet Peru: A Travel Survival Kit (Lonely Planet Travel Survival Kit) (Englisch) Taschenbuch – April 1991

3.9 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, April 1991
EUR 25,72 EUR 0,77
4 neu ab EUR 25,72 17 gebraucht ab EUR 0,77
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

As usual, the guidebook standard is set by Lonely Planet.-- Outside (USA) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Werbetext

Nobody knows Peru like Lonely Planet, and our unbeatable 7th edition gives you the key to its legendary past and exciting present. Watch the sun rise over Machu Picchu, shop at colorful crafts markets, puzzle over the mysterious Nazca Lines and sample sublime ceviche. We'll take you there - and beyond. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Diese Ausgabe über Peru von Bob Rachowiecki aus dem Lonely Planet-Verlag reiht sich in die Qualität des Verlages ein und ist mit Sicherheit für den englischsprachigen Reisenden ein interessanter und wertvoller Reisebegleiter und weist Bob als guten Landeskenner aus. Doch ich war enttäuscht. Denn im Gegenzug hatte ich das deutschsprachige Reisehandbuch Peru & Bolivien von Kai Ferreira Schmidt aus dem Reise-Know-How-Verlag dabei. Feststellung: im Gegensatz zur Ausgabe vom Reise-Know-How ist Lonely Planet nicht so vollständig und einige wichtige Details fehlen. Auffallend ist doch, daß viele Angaben von Bob verständlicherweise auf Vorstellungen und Mentalität englischsprachiger Länder abgestellt sind, deutschsprachige Reisende z.B. nicht unbedingt in Peru einen britischen Pub suchen oder völlig andere Reiseziele in den Vordergrund stellen. Im direkten Vergleich unterliegt der Reiseführer von Lonely Planet sogar der Ausgabe von Reise-Know-How, da dieser von Kai einfach besser und aktueller recherchiert und eben ausschließlich auf deutschsprachige Reisende abgestellt wurde. Fazit: Es war völlig überflüssig, daß ich die Peru-Ausgabe von Bob Rachowiecki, Lonely Planet, auf der Reise dabei hatte, Reise-Know-How von Kai Ferreira Schmidt war einfach besser.
Kommentar 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Overall, Lonely Planet is my favorite series of travel guides. In many ways, the Peru 2000 edition is excellent. It covers a lot of secondary tourist destinations, and its maps are definitely better than what you find in other guidebooks. But, and this is a big but, there isn't much difference between this version and the previous one. I expect a new edition to cover new territory but this one is basically a repeat of the previous one; the only notable difference is that the author has added a bunch of e-mail addresses for hotels.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 16. November 2005
Format: Taschenbuch
I used Lonely Planet books in Brasil, Australia... and they were really good. This was the first time I was disappointed. I only used the lonley Planet book for my 4 week travell to Peru, but still after 4 weeks I had problems using it. First some information wasnt up to date like fees for park entrance. Also you get confused when comparing the hotels in the maps with the description. My recommendation is before you choose this book have a look at others and compare...
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich war im Herbst 2009 in Peru mit dem Rucksack unterwegs. Mit im Gepäck waren der Lonely Planet für Peru (englische Version, Auflage 2007 - mittlerweile gibt es offenbar 2010) und der Reise Know-How Peru, Bolivien.

Letztlich habe ich es nicht bereut beide Führer mitzuschleppen, weil ich immer gerne eine zweite Meinung einhole. Müsste ich mich für einen Führer entscheiden, dann wäre es aber der Lonely Planet. Sicher hängt das auch von der Route ab (bei mir war es ein Gringo-Trail mit Bolivienabstecher - gerade für Peru und Bolivien ist der Reise Know How natürlich super weil er beide Länder bietet). Der Reise Know-How hat auch zu fast jedem Ort mehr Informationen zu bieten. Allerdings finde ich zB den Teil zur Landesgeschichte beim LP informativer und mag, dass dieser als Text und nicht tabellarisch aufgebaut ist. Die Aktualität lässt bei beiden Führern zu wünschen übrig. Im Reise Know-How von 2009 stand zB noch der Backpacker-Zug zwischen Puno und Cuzco drin, der aber schon seit 2007 nicht mehr fährt. Vom LP gibt es ja nun immerhin eine 2010er Version.

Der Lonely Planet ist allerdings dem Reise Know-How in einem Punkt klar überlegen: Durch das typische LP-System findet man das was man sucht einfach sehr schnell. Die Karten sind sehr viel übersichtlicher und die dringenden Fragen die sich einem stellen (z.B. wie orientiere ich mich, wo lasse ich mein Gepäck bei einem Ausflug, wo ist ein Internetcafe, wo bekommt man günstig etwas zu essen etc.) werden einfacher und schneller gelöst als im Reise Know-How, in dem ich stets länger blättern musste. Der ganze Aufbau ist durchdachter.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 29. Juli 2003
Format: Taschenbuch
Habe eben hier gelesen, dass im Januar 2004 eine neue Ausgabe des Lonely Planet Peru erscheint. Endlich! Ist wirklich höchste Zeit, da die letzte Ausgabe aus dem Jahr 2000 stammt und sich seitdem entscheidende Dinge (gerade beim Inka Trail, Machu Picchu) geändert haben.
Ich habe deshalb bei meiner Peru-Reise im Juni dieses Jahres für genauere, detailliertere und aktuellere Infos auf den "Reise Know-how" zurückgegriffen. Der "Lonely Planet" bleibt jedoch unschlagbar im Bereich Layout und Übersichtlichkeit!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
My finger oil and dirt are all over the pages of my LP Peru book... I used it a lot, and it was accurate, informative, and reliable (or at least as much so as possible when accounting for the constant changes in the dynamic 3rd world). I stayed mostly in 2-star hostels or hotels, and all described in LP were accurate. I even managed to avoid getting sick from food while eating at many of LP's recommended eateries. (I would strongly recommend, however, to heed the warnings about altitude sickness.:) ) When they said a hotel or hostel was a good value, it was certainly accurate. I found LP Peru to be the best of the 3 LP's I used on the trip (Peru, Bolivia, and Brazil). Most maps are good, but sometimes street names are mentioned in the text and one has to search the maps street by street to find it (a minor complaint). Overall... its certainly a recommended book for Peru-bound travelers.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen