Facebook Twitter Pinterest
EUR 34,49
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
London's Contemporary Arc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

London's Contemporary Architecture: An Explorer's Guide (Englisch) Taschenbuch – 20. Mai 2014

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 34,49
EUR 30,02 EUR 31,85
57 neu ab EUR 30,02 7 gebraucht ab EUR 31,85
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ken Allinson AADipl RIBA is the author of "The Wild Card of Design "(1992), "Getting There by Design "(1996) and "Architects and Architecture of London" (2008), as well as earlier editions of this guide. During his career Ken worked for and with, among others, Richard Rogers, John Winter, Archigram Architects, Terry Farrell, YRM and DEGW. He has taught design and professional practice at the UCL, Greenwich and Oxford Brookes Universities, has run his own practice consultancy and is currently a director of Architectural Dialogue. Together with Victoria Thornton he was a founding Trustee of Open House London. He is currently preparing a theoretical work entitled "Meetings With Buildings."

Victoria Thornton OBE is founding director of Open-City, founder of the Open House worldwide initiative and of Architectural Dialogue. In 2003 the RIBA awarded an Honorary Fellowship to Victoria Thornton in recognition of her contribution to architecture and the education of future generations and in 2005 she received an honorary MA degree from London Metropolitan University. She is also a fellow of the RSA and completed an MA relating to European architecture policy and young people (2009). In 2012 Victoria received the Order of the British Empire (OBE) in the New Year's Honours list for services to architecture and architecture education.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition
Vorweg: Der Autor dieser Rezension hat sich als Journalist in London drei Jahre lang mit Menschen, Geschichten, Architektur und den Besonderheiten dieser Stadt beschäftigt und dabei viele viele Stadtführer „verbraucht“. Das Buch von Allinson und Thornton ist eindeutig ein Architekturführer, vielleicht aber so nebenbei einer der besten Stadtführer durch das moderne London (es werden aber auch ausgewählte historische Gebäude vorgestellt!!), den man sich vorstellen kann: Mehr als 400 Fotos, informative (Detail-)Stadtpläne und Skizzen. Zu jedem Gebäude die wichtigsten Daten und kurze Beschreibungen. Und hier macht das Buch richtigen Spaß. Allinson und Thornton kennen London wie nur wenige und sie lieben gute Architektur! So sind die knappen Texte einfach zu lesen, außerordentlich informativ, witzig (!) und kritisch immer da, wo die Autoren mit Londons gebauter Umwelt nicht ganz zufrieden sind. Und diese Kritik macht auch vor den großen Architektennamen nicht halt. Ein wunderbares Buch, mit dem man – wie mit keinem anderen! – tagelang auf faszinierende Entdeckungstouren durch das moderne London wandern kann. Unbedingt empfehlenswert!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden