Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

London. Die Biographie Gebundene Ausgabe – 19. September 2002

4.8 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 69,00 EUR 24,99
1 neu ab EUR 69,00 2 gebraucht ab EUR 24,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Nur Peter Ackroyd konnte dieses überwältigende, brillante London-Buch schreiben." (Sunday Telegraph)

"Bestechend recherchiert, genial aufgebaut und wunderbar erzählt." (New York Times)

"Und wir hatten uns ernsthaft eingebildet, London längst zu kennen!" (The Observer)

Klappentext

"Nur Peter Ackroyd konnte dieses überwältigende, brillante London-Buch schreiben."
Sunday Telegraph

"Bestechend recherchiert, genial aufgebaut und wunderbar erzählt."
New York Times

"Und wir hatten uns ernsthaft eingebildet, London längst zu kennen!"
The Observer

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Endlich - nach langer Wartezeit gibt es auf dem deutschen Büchermarkt wieder etwas Ernstzunehmendes über die Metropole an der Themse: Die Übersetzung von Peter Ackroyds' wunderbarer London-Biographie.
Der im Norden von London lebende Autor, beleuchtet die wechselvolle Geschichte der Hauptstadt dezidiert und kompetent -ist dabei aber immer spannend und fesselnd. Ackroyd unterteilt die zeitliche Abfolge in verschiedene Kapitel, in denen er unter anderem den Handel mit und in der Weltstadt beschreibt, oder etwa die grossen Katastrophen wie die Pest, das Feuer und den Krieg. Er zitiert dabei bekannte und unbekannte Einwohner Londons', beschreibt die damaligen Verhältnisse und lässt damit den Leser am Leben der jeweiligen Epoche teilhaben.
Noch nie gab es in letzter Zeit eine bessere deutschsprachige Schilderung über die Entwicklung der "spannendsten Stadt" auf diesem Globus. Auch wenn Ackroyd mit seiner Geschichte nicht alles erzählt, was in der Metropole geschehen ist, so ist dies, trotzdem oder gerade deswegen, aufregender Geschichtsunterricht! Und wer sich schon einmal näher mit der Stadt beschäftigt hat, lässt sich gerne unterhaltsam weiterbelehren.
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Die Stadt London – Tourismusmagnet, Moloch, Terroristenziel, voller wunderbarer Bauten und reich an Menschen aus aller Herren Länder – ist seit undenkbaren Zeiten ein kaum erklärbares Phänomen. Um Aufklärung bemüht hat sich der Engländer Peter Ackroyd an die Sichtung alter und neuer, bereits erschlossener und bisher unbeachteter Quellen gemacht und eine Biographie der Stadt geschrieben, die ihresgleichen sucht: „London“. Die frühzeitlichen Anfänge menschlicher Besiedlung, die Zeiten der Römer und der Einfall der Sachsen, die Verleihung des Stadtrechtes, das Hochziehen der Stadtmauer, die Herrscherwahl und der schwelende Konflikt zwischen städtischer Selbständigkeit und monarchischer Regierung des britischen Empire – all das kann man unter den verschiedensten thematischen Gliederungen auf knapp 800 großformatigen Seiten lesen und studieren. Begleitet von historischen und modernen Abbildungen entsteht in der beim Knaus Verlag in deutscher Sprache erschienenen London-Biographie von Peter Ackroyd ein plastisch-realistisches Bild der heutigen Millionenmetropole mit all ihren Verflechtungen, der schon immer allgegenwärtigen Gewalt aber auch der Treue der Einwohner zu ihrer Stadt. Das Wechselspiel von Politik und Kultur, verlorene und noch heute allgegenwärtige Traditionen, Märkte, Theater, Hinrichtungen, Kriminalfälle, literarische Figuren und natürlich immer wieder die wirklichen Menschen, die London zu dem machen, was es ist, sind tief in das anekdotenreiche und absolut spannend zu lesende Buch verwoben. Man kommt an Peter Ackroyd und seinem opus magnum wirklich nicht vorbei, wenn man mehr über diese faszinierende Stadt namens London wissen will, mehr zumindest als in den besten Reiseführern zu finden ist.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ein unheimlich dicker Schmöker, der die Geschichte der Weltstadt London von Anbeginn bis heute erzählt - ein Buch, das man als London-Fan wahrscheinlich zwar kauft, aber dann nicht unbedingt darin liest. Zu sehr schreckt der Umfang davon ab, überhaupt anzufangen.

Aber was man damit versäumt! Ich muss ja gestehen, dass ich anfangs auch nur durchblättern wollte. Ich habe auch bis heute nicht alles in diesem Buch gelesen - aber es liegt auf meinem Nachtkästchen und wird fast jeden Abend zur Hand genommen; eine kleine Entdeckungsreise quer durch die Jahrhunderte.

Die Struktur des Buches kommt mir dabei sehr entgegen. Peter Ackroyd erzählt die Geschichte Londons nicht linear, sondern nach Themen. Da kann man der Wandlung Londons von der heiligen Stadt zur Sündenmeile folgen, kann verfolgen, welche Gewerbe sich wann wo in der Stadt niedergelassen hatten; man erlebt die großen Plagen, die Pest, den Brand mit, erfährt natürlich auch viel von den Gesichtern, die die Stadt begleiteten.

Dabei zeichnet sich Ackroyds Stil dadurch aus, trotz des trockenen Themas lebendig und mitreißend zu sein, an Fakten zwar nicht zu sparen, aber dennoch den Text damit nicht zu überladen.

Kurzum: ich bin mehr denn je der Meinung, dass diese Biographie einer Stadt für London-Fans ein Muss ist; aber nicht nur fürs Regal, sondern vor allem als Lektüre!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Tolles unterhaltsames Buch über die Geschichte Londons von der Römerzeit bis in die Gegenwart. Sicherlich hätte ich mir noch mehr Informationen zu einzelne Kapitel Gewünscht, aber ich denke das hätte den Rahmen des Buches Komplett gesprengt.
Ich sage mal das Buch spricht Wirklich jedes Thema zu London an ob es Bettler sind, Huren, Straßen, Gebäude, Flüsse, Menschen einfach alles was die Stadt Londons Wirklich ausmacht und was auch irgendwie alles zur Geschichte Londons dazugehört.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Geschichte Londons sehr gut aufbereitet.
Fünf Punkte würde ich geben, wenn das Buch ein wenig mehr illustriert wäre. Es ist sehr textorientiert.

Die Beschreibungen sind aber sehr gut geschrieben und flüssig zu lesen.

Als Reiselektüre ist das Buch wegen seiner Maße nicht zu empfehlen, als Vorbereitung auf London unbedingt, zumindest, wenn man geschichtlich an der Stadt interessiert ist.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen