Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
London - Zeit für das Bes... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von vis-medien
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Buch ist neuwertig, wurde als Mängelexemplar gekennzeichnet.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

London – Zeit für das Beste: Highlights – Geheimtipps – Wohlfühladressen Broschiert – 28. Juli 2014

3.8 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 7,90 EUR 2,70
72 neu ab EUR 7,90 10 gebraucht ab EUR 2,70 1 Sammlerstück ab EUR 5,88

Alles muss raus - Kalender 2017 stark reduziert
Sparen Sie bei ausgewählten Kalender, Timer und Planer für 2017. Jetzt entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • London – Zeit für das Beste: Highlights – Geheimtipps – Wohlfühladressen
  • +
  • Südengland – Zeit für das Beste: Highlights - Geheimtipps - Wohlfühladressen
Gesamtpreis: EUR 29,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Barbara Geier lebt als freie Autorin und Kommunikationsberaterin in London. Die studierte Anglistin und Medienwissenschaftlerin entdeckte London im Alter von zwölf Jahren auf einem Familientrip. 13 Jahre später zog sie an die Themse und findet die Stadt immer noch so faszinierend wie am ersten Tag: “Man kann hier jahrelang durch die Gegend laufen, und entdeckt immer wieder Neues und Überraschendes. London als multinationaler Planet mitten in Europa ist voller Gegensätze, chaotisch und einfach grandios.”

Der Fotograf Franz Marc Frei, geboren 1963 in Otterfing bei München, bereist seit mehr als 25 Jahren die Welt. In seiner Fotografie steht der Mensch und seine Umwelt im Mittelpunkt. Durch sein gekonntes Spiel mit Licht und unterschiedlichsten Kompositionen schafft er es immer wieder, seinen Fotografien Lebendigkeit zu verleihen und mithilfe der Kamera seine Sicht auf die Welt auszudrücken.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich habe mir insgesamt 5 Londonführer angeschafft und dieser ist der Beste. Wirklich informativ, man erfährt alles über aktuelle Hintergründe, Vorzüge und Nachteile, sodass man es tatsächlich schaffen kann, eine Entscheidung zu treffen, welchen Aspekt von London man kennenlernen möchte. Die ganzen Fragen, die ich mir bei der Lektüre der anderen Führer immer gestellt hatte - ist das im Sommer nicht wahnsinnig voll da, lohnt sich das (oft außerdem: zu dem Preis) wirklich - hier erfährt man die Antwort. Dabei macht es auch einfach Spaß, das Buch in einem Rutsch zu lesen und sich so richtig auf die Stadt einzustimmen; das war bislang auch bei keinem anderen Guide so.
Ein einziger, nicht unerheblicher Kritikpunkt und daher einen Stern Abzug: der Titel "Highlights, Geheimtipps und Besonderheiten zur englischen Metropole an der Themse für Erwachsene und Kinder", der sich so auch nicht auf dem Buch, sondern nur bei Amazon findet, ist irreführend. Es gibt exakt eine Doppelseite zum Thema Kinder und da stehen leider genau die 5 beknackten Tipps, die die Reiseautoren vermutlich alle voneinander abschreiben. Also wir werden mit unseren Kindern in London garantiert weder in den Streichelzoo gehen, noch in die Kletterhalle und auch das unermüdlich angepriesene Rainforest Café fand ich auf allen Fotos im Internet eher abschreckend.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wir haben den Reiseführer für unseren letzten Städtetrip genutzt. Sehr hilfreich sind die Rundgänge durch die Stadt (wir lieben Spaziergänge in fremden Städten!). Man sieht so auch interessante Dinge, die nicht in den üblichen Reiseführern stehen. Gut ist die Unterteilung in einzelne Stadtteile mit den dazugehörenden Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Restauranttipps und Einkaufstipps (obwohl Einkaufen in den üblichen Touri-Gegenden sehr preisintensiv ist). Der Reiseführer ist eine sehr gute Alternative für Leute, die nicht auf die üblichen Allerweltsreiseführer stehen!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Der Reiseführer „London – Zeit für das Beste“ bietet alles, was ein Londonbesucher wissen muss. Er ist übersichtlich (und sinnvollerweise bei einer Stadt wie London) nach Stadtteilen gegliedert, so dass man seinen Städtetripp perfekt mit Sightseeing, Shopping, Kunst und Kulinarischem planen kann. Im Vordergrund stehen nicht die Ziele des Massentourismuses–sondern Highlights, Geheimtipps und Wohlfühladressen der anderen Art.
Die Hinweise und Vorschläge sind so umfangreich, dass sie für zahlreiche London-Ausflüge reichen - und wer einmal die Stadt besucht hat kommt sicherlich immer wieder. Selbst echte London-Kenner werden viel Neues entdecken und Stadt-Neulinge haben mit dem Reiseführer einen unverzichtbaren Begleiter.
Auffällig sind die vielen kleinen Einzel-Infos und Tipps, die hier zusammengetragen wurden.
Sehr hilfreich waren auch die sogenannten Autoren-Tipps. Man merkt sofort, dass die Autorin wirklich seit langem in London lebt und hier eine echte Insiderin schreibt, die sich auskennt. Dieser Reiseführer ist so eine Art "Blick hinter die Kulissen" und daher absolut lesenswert!
Wer in London nicht nur die üblichen Sehenswürdigkeiten entdecken will (die natürlich auch alle beschrieben sind), sondern auch die eine oder andere "Perle" abseits des üblichen Tourismus, sollte sich diesen Reiseführer kaufen! Unbedingt empfehlenswert!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Während die meisten Reiseführer einen Fakt nach dem anderen herunterbeten, ist dieser unterhaltsam und sehr informativ geschrieben. Beim Lesen ist schnell klar, dass die Autoren die Stadt wirklich bestens kennen und wissen, wovon Sie sprechen. Das Buch liest sich sehr leicht und es macht richtig Spaß darin zu schmökern. Die Tipps der Autoren sind gut ausgewählt und sehr hilfreich ist auch das "Mal ehrlich!", das einem sagt, was man in einer bestimmten Situation oder einem bestimmten Stadtteil weglassen kann.

Für meine nächste Städtereise wird es definitiv wieder ein Reiseführer aus der Reihe Zeit für das Beste sein!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Mag sein, dass der Führer spannend in einem zu lesen ist, wie manche 5 Stern-Bewerter feststellen, aber im täglichen Gebrauch in London erwies er sich als völlig ungeeignet, weil man ganz einfach nix findet!!!!
Wie erwähnt ist das Register mehr als schleissig und vor allem sehr sehr lückenhaft, nur als Beispiel: nicht mal St.Pauls ist zu finden (weder unter "S" noch unter "P"), nein man muss unter "K" suchen wie "Kirchen".
Außerdem fehlen mir persönlich Vorschläge für z.B. Rundgänge und vor allem es gibt keinerlei Karten - ein absolutes Manko für einen Stadtführer - wie soll ich die beschriebenen Orte da jemals finden oder einordnen können?
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden