Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 2,99 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von biblion1
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sofortversand aus Deutschland. Artikel wiegt maximal 500g.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Loki: Hannelore Schmidt erzählt aus ihrem Leben Broschiert – 19. Juli 2005

3.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
32 gebraucht ab EUR 0,01
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die Neugierde, die Loki Schmidt Zeit ihres Lebens angetrieben hat, die sie auf abenteuerliche Reisen an exotische Orte führte, auf die Galapagos-Inseln, nach Nordborneo oder in die Antarktis, diese Neugierde hat sie bis heute nicht verloren: "Wenn man bewusst lebt, lernt man doch jeden Tag noch irgendwas", selbst im hohen Alter.

"Ich bin 84 Jahre und ich mach ja weitgehend auch noch meinen Haushalt selbst. Dann hab ich die Naturschutzarbeit, einen sehr ausgedehnten Briefwechsel, ein kleines Gewächshaus und damit bin ich eigentlich von morgens bis abends beschäftigt." Nur ausgedehnte Reisen unternimmt sie heute nicht mehr. Ein spätes Zugeständnis an ihre Krankheit.

Im Gespräch mit Loki Schmidt habe er erfahren, was Disziplin und Mut, was Beharrlichkeit, Interesse und Intelligenz vermögen, schreibt der Journalist Dieter Buhl im seinem Vorwort. Und wer das Buch gelesen hat, kann sich dem nur anschließen. Es zeichnet das faszinierende Porträt einer Frau, die schon als Kind kein "typisches Mädchen" gewesen ist und auch im späteren Leben nicht so recht in das gängige Rollenklischee einer Kanzlergattin passte.

Schon früh hat sich Loki Schmidt ein eigenes Betätigungsfeld aufgebaut, den Pflanzenschutz. Ihr Interesse für Botanik sei immer mehr als ein Hobby gewesen. Aber wer hört schon auf eine kleine Lehrerin, die sich für bedrohte Pflanzen einsetzt, gesteht sie in der ihr eigenen Natürlichkeit. Also habe sie den Bekanntheitsgrad ihres Mannes schamlos ausgenutzt, um für ihre Sache zu werben. Anfangs noch belächelt, dann aber mit beachtlichem Erfolg, hat sich die naturwissenschaftliche Autodidaktin weltweit für den Artenschutz engagiert: Auf ihre Initiative gehen zahlreiche Stiftungsaktivitäten für den Naturschutz zurück, und seit 1980 stellt sie jeden Herbst die Blume des Jahres vor, seltene und gefährdete Pflanzen, deren Lebensräume bedroht sind.

Eine beeindruckende Persönlichkeit, ein erfülltes, reiches Leben, das Stoff für ein halbes Dutzend Bücher böte. Und sie alle wären von der ersten bis zur letzten Seite spannend und unterhaltsam. --Stephan Fingerle -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hannelore "Loki" Schmidt engagiert sich seit Jahrzehnten im Pflanzen- und Naturschutz. 1976 rief sie die "Stiftung zum Schutze gefährdeter Pflanzen" ins Leben; seit 1980 benennt sie im Namen der Stiftung die "Blume des Jahres". 1997 veröffentlichte sie bei Hoffmann und Campe das erfolgreiche Grundlagenwerk "Die Botanischen Gärten in Deutschland". Sie lebt mit ihrem Mann, Alt- Bundeskanzler Helmut Schmidt, in Hamburg. Dieter Buhl, Dr. phil., war über dreißig Jahre lang politischer Redakteur der Wochenzeitung "Die Zeit", Stipendiat des amerikanischen World Press Institute und wurde mit dem Theodor -Wolff-Preis ausgezeichnet.


Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 16. Dezember 2012
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2014
Format: Broschiert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2003
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2003
Format: Gebundene Ausgabe
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2009
Format: Broschiert
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: auto reifen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?