Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
425
3,9 von 5 Sternen
Logitech USB Maus M500
Preis:32,81 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 25. März 2017
Für:
- für meine Hand -Linkshänder- eine sehr gute Ergonomie (die Seitentasten bediene ich mit dem Ringfinger)
- Druckpunkt der Maustasten -links und rechts- sehr gut
- sieht logitech typisch aus
- schnelles Rad, leichtläufig mit einem angemessenem Spiel, das ja immer Gewohnheitssache ist.
- Der Druck aufs Rad hat einen gewissen Widerstand, der sicher auch Sinn macht, um nicht unabsichtlich zu drücken. Dabei kommt es zum leichten Verwackeln. Kein Problem.
- Der Mousezeiger ist Präzise. Ich nutze sie auch für den FSX Flugsimulator. Sehr gut.
- Ich habe kein Pad und arbeite auf poliertem Holz. Sehr gut.

Wider:
- Sie ist schon relativ schwer. Was anstrengen könnte. Da ich auf poliertem Holz arbeite, ist der Nachteil vielleicht geringer. Ich weiß es noch nicht. Auf jeden Fall ist es Gewöhnung.

Also bis jetzt Preis-Leistungsverhältnis sehr gut.
Was die Langzeit angeht: Abwarten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2017
An sich bin ich mit der Maus in puncto Ergonomie und Präzision (auch in Spielen) zufrieden, aber ich scheine ein nicht ganz perfekt ausbalanciertes Mausrad erwischt zu haben: im Endlosscroll-Modus schwingt das Rad nach Beendigung des Scrollens in die andere Richtung, was teilweise nervig sein kann. Habe mir angewöhnt direkt nach dem Scrollen in den normalen Modus zu wechseln, was aber etwas lästig ist....
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2017
Preis-/Leistung finde ich super.
Knapp 2 Jahre und 4 Monate hat die Maus super ihre Dienste geleistet, nun reagiert diese nicht mehr (getestet an verschiedenen PC's). Dies ist für mich ärgerlich, da ich eine längere Nutzungsdauer erwarte. Ich unterstelle nun eifach einmal, dass meine Maus ein Montagsprodukt ist, da ich bisher bei allen Produkten von Logitech durchwegs positive Erfahrungen hab sammeln können.
Ich würde 5 Sterne der Maus für ihre Funktinen und Ergonomie geben, da diese sehr angenehm in der Benutzung ist.
Zwei Sterne Abzug geben ich wegen der geringen Lebensdauer.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2013
Zu einem neuen Computer musste auch eine neue Maus her. Nach über 10 Jahren Erfahrung mit einer drahtlosen Logitech MX1000 (welche damals gut in der Hand lag, aber wegen den Akkus auch schwer ist) ist es jetzt wieder eine schnurgebundene Maus. Spart somit wieder Platz (kein Ladeständer) und Strom (kein extra Netzteil). Die M500 ist deutlich angenehmer in der Haptik, weil sich das Gehäuse noch besser an die Hand schmiegt und leichter ist, was bei unzähligen *schieb* und *heb* Handbewegungen spürbar angenehmer ist.

Insgesamt 7 Tasten und eine "Entkoppelungstaste" für das Mausrad sind völlig ausreichend und immer noch eigentlich zu viel. 2 Daumentasten (vor / zurück), 2 Maustasten (rechts, links) und zusätzlich noch 3 Tasten mit dem Mausrad (Mausrad nach links, unten, rechts klicken). Sehr interessant ist die Möglichkeit mit der Entkoppelungstaste das Mausrad einfach nur anzustupsen und es dreht entsprechend lange bis die Schwerkraft es ganz zum stehen gebracht hat. Damit sind zum einen schöne zooms bei Google Earth möglich aber auch schnelles scrollen im Browser oder in einem Texteditor. Allerdings hat das Rad in diesem "losgelösten" Modus die Tendenz am Ende wieder ein kleines Stück zurück zu drehen, was in einem unschönen entgegengesetzten zoom/scroll am Ende resultiert.

Auf ordentlichen Oberflächen gibt's auch keine Probleme mit dem Laser. Auf einer durchsichtigen Schreibtischunterlage aber schon: da zittert manchmal der Mauszeiger und man meint, daß der Zeiger sich nicht so sicher ist, wo's gleich hingeht. Das USB-Kabel ist schön lang und hat genug PLatz um quer über einen Tisch, hinten runter und dann nochmal zur Seite bis zum Anschluß eines Towers zu gelangen. Es könnte zwar etwas geschmeider sein, aber man kann wohl nicht alles haben.

Für den recht geringen Preis eine hervorragende Maus! Übrigens ist dies bereits das zweite Exemplar der M500 - unser erstes verrichtet seinen Dienst bereits seit 18 Monaten ohne irgendwelche Macken. Auch aus diesem Grund wurde keine andere/neuere Maus für den zweiten Rechner gekauft.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2017
nachdem die im PC Lieferumfang enthaltene Maus nicht mehr richtig funktioniert hat, brauchte ich soliden Ersatz.

Mit der M 500 von Logitech habe ich genau das was ich für's Office Umfeld gesucht habe.

sehr präzise
angenehmes Gewicht
keine leeren Baterien (irgend wann)
und DAS beste Mausrad, via Tastendruck
- "Raster" einschalten - man kann Zeile für Zeile scrollen
- "Raster" ausschalten - man kann durch die Zeilen "fliegen" ohne nerviges "grrr grrr grrr"

auch am USB KVM Switch funktioniert alles wunderbar
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2017
Bis vor Kurzem hatte ich noch das Logitech-Set mit der K750-Tastatur und der M510-Maus an meinem MacBook Pro. Allerdings machte das Gespannt (vermutlich wegen des Empfänger-Dongles) immer mal Zicken. Also habe ich mir, wie schon im Büro, eine gebrauchte Apple-Tastatur (mit Ziffernblock, kabelgebunden) besorgt und die Logitech M500 besorgt. Das Kabel stört mich nicht, im Gegenteil: kein Akkus laden, läuft immer. Und die Maus liegt sehr gut in meiner großen Hand. Top!

Und dank des Logitech Control Centers habe ich die "vor/zurück"-Tasten (bedienbar mit dem rechten Daumen) so eingestellt, dass ich damit entweder "Mission Control" oder das "Launchpad" öffnen kann. Beschleunigt meine Arbeit immens.

Ich kann die Maus echt empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2017
Hatte mir diese Maus als Ersazt für meine in die Jahre gekommene MX518 gekauft. Die variable DPI-Zahl der MX518 habe ich nie genutzt, deshalb vermisse ich sie auch nicht bei der M500. Den "hyperschnellen Bildlauf" habe ich jetzt schon häufiger benutzt und werde es bestimmt noch häufiger, je mehr ich mich daran gewöhne. Ansonsten bietet die Maus eine vergleichbare ergonomische Form und meine gewohnten Daumentasten, ohne die ich nie wieder eine Maus betätigen will. Habe mir mittlerweile auch schon für den Arbeitsplatz eine zweite M500 beschaffen lassen. Uneingeschränkte Empfehlung von mir.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2015
Ich nutze die Maus an meinem Heim PC fürs Arbeiten und auch fürs Spielen. Sie lässt sich extrem genau bedienen.

Die Maus liegt extrem angenehm in der Hand und sieht auch sehr gut aus. Wichtig war für mich vor allem das Kabel, ich bin nicht so der Fan von Wireless-Mäusen. Auch nach mehreren Stunden vor dem Rechner liegt die Maus noch angenehm in der Hand.

Dass man die Reibung des Tastenrads ausschalten kann ist eine sehr gute Funktion, die ich jetzt auch sehr häufig nutze, kann ich kaum noch wegdenken, klasse :)

Nach dieser Maus steht auf jeden Fall eines fest, meine nächste wird wieder eine Logitech!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2017
Die Maus macht einen guten Qualitätseindruck und läuft jetzt seit einigen Monaten ohne Probleme. Sie ist für Riesenhände (finde ich) zu klein, aber für normale Größen sehr gut. Das einzig Negative ist der Baterieverbrauch, da könnte es etwas länger halten. Damit kann ich aber leben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2017
Die Maus liegt angenehm in der Hand und läuft ohne Probleme.
Die Maus ist für Männer und Frauenhände geeignet.

Die Maus ist auch für iMac geeignet, für das umswitchen (zwischen den verschiedenen Fenstern) benötigt man das Program: Logitech Control Center.
review image review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 13 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)