Facebook Twitter Pinterest
EUR 23,52 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Auf Lager. Verkauft von lets-sell!
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

LogiLink - 4 x USB 2.0 auf PCMCIA Cardbus Controller - PC0040 [PC]

4.0 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen

Preis: EUR 23,52 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch lets-sell!. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeLogiLink
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000ZJ27DE
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.0 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 73.764 in Elektronik (Siehe Top 100)
Im Angebot von Amazon.de seit20. November 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Eine gute Alternative um sein Laptop auf USB 2.0 aufzurüsten ohne großartige Bauteile aufwendig zu installieren.
Auch so kann ich nicht klagen. Mein USB W-LAN funktionier Prima
USB Speichersticks wurden bis jetzt alle erkannt.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Mein Laptop hat nur den USB 1.1 deshalb musste eine Erweiterung her.

Die Software ist schnell installiert aber die Handhabung und Tests waren mühsam, weil keine Beschreibung dabei war (deshalb nur 4 Sterne). Der Cardbus wird von Windows gleich erkannt, aber meine externe Festplatte, die ich damit betreiben wollte wurde nicht erkannt. Das mitgelieferte Stromkabel, für die Stromversorgung aus dem vorhandenen USB-Anschluss, hat auch keine Besserung gebracht. Erst als ich die externe Festplatte mit Strom aus dem PS/2-Anschluss versorgte lief plötzlich alles.

Die Datensicherung ist damit 4-6 mal schneller als mit dem vorhandenen USB-Anschluss. Ich bin sehr zufrieden.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von SOBA am 18. September 2009
Verifizierter Kauf
Einfache Erweiterungskarte, läuft in WinXP SP3 absolut unproblematisch, keine Treiberinstallation notwendig - CD wird aber mitgeliefert.
Dass nicht alle exernen Geräte ohne zusätzliche Spannungsversorgung laufen liegt offensichtlich an einem Designfehler des PCMCIA-Bus'. Wenn man aber entweder einen aktiven Hub oder Geräte mit eigener Spannungsquelle verwendet (z.B. 3.5"-Festplatte mit Netzteil), ist der Betrieb problemlos.
Das mitgelieferte Kabel, welches von einem freien USB-Platz zur Karte gezogen werden kann, um die Stromversorgung zu unterstützen, habe ich nicht getestet. Grundsätzlich ist die Verwendung solcher Unterstützungskabel zwar möglich, aber "nicht ganz sauber", da ausserhalb der USB-Spezifikation (elektrischer Verbraucher wird angeschlossen, meldet sich aber nicht beim Controller an).

Fazit: Gerät entspricht dem, was der Hersteller verspricht, prima Preis-Leistungsverhältnis.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
LogiLink PCMCIA 4-Port USB 2.0 Adapter

Den holte ich mir, um eine externe CN Memory 640GB 2,5 an meinen Laptop anzuschließen, der noch USB 1.1 hat.
Dass es Probleme mit der Spannungsversorgung über den Adapter geben würde, hatte ich gewusst. Hatte aber damit gerechnet, das mitgelieferte Spannungskabel, das den LogiLink Adapter, zusätzlich über die USB 1.1 Buchse des Laptops mit 5V versorgt, würde zum Betrieb der externen Platte reichen.
1. Beide Stecker des Y-Kabels der Platte in den LogiLink Adapter, bringt nur das LED der Platte zum Leuchten.
2. Das zusätzliche Kabel des LogiLink Adapters, lässt ein rhythmisches Klacken der Platte hören.
3. Verbinde ich den USB Stecker des Y-Kabels (der mit dem dünnen Kabel für die zusätzliche Spannungsversorgung) über eine 90cm USB Verlängerung (hochwertig), mit einem der freien USB 1.1 Buchsen meines Laptops, funktioniert alles.
4. Tausche ich die USB Verlängerung gegen eine 180cm (preiswert), ist am Klacken der Platte zu erkennen, dass wieder nicht genügend Spannung bereitgestellt wird.
5. Erst als ich den USB Stecker des Y-Kabels (dünnes Kabel für Spannung), direkt in die USB 1.1 Buchse meines Laptops stecke und den anderen USB Stecker des Y-Kabels (Daten), mit meiner 180cm USB Verlängerung mit dem LogiLink Adapter verbinde, läuft auch jetzt die Platte an.

FAZIT: Der Spannungsabfall der günstigen 180cm USB Verlängerung reicht schon aus, dass die Platte ungenügend versorgt wird.
Dabei war es bei mir unerheblich, ob ich den LogiLink Adapter, mit dem mitgelieferten Kabel, zusätzlich mit 5V aus der USB 1.1 Buchse des Laptops versorgte oder nicht.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Vader am 22. September 2015
Verifizierter Kauf
Ich hatte diesen Cardbus am PCMCIA-Slot eines veralteten Notebooks mit USB 1.2 Anschlüssen angeschlossen. Mit meiner externen 500GB erreichte ich somit eine akzeptable Performance. Die Karte wurde von Win XP sofort erkannt und automatisch installiert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Da an meinem alten Notebook leider der USB-Port ausgefallen war und eine Reperatur viel zu teuer gewesen wäre, ist die Wahl auf den Logilink Cardbus Controler PC0040 gefallen, der den bei mir ungenutzten PCMCIA Slot nutzt. Ich habe das Teil eingesteckt und WIN7 hat das Teil sofort erkannt und die Treiber installiert, fertig. Jetzt habe ich sogar 4 USB Ports (vorher nur 2), die alle super funktionieren. Einziges Manko, der Controler steht natürlich bauartbedingt etwas über. Das sollte man bedenken, bevor man diesen Controler nutzt. Mich stört das nicht, für mich zählt die Funktionalität und die ist gewährleistet. Kaufempfehlung
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe die Karte bei Lets sell als Logilink Karte bestellt, bekam aber eine No-Name-Karte. Speicherstiks oder UMSTS Stick funktionieren einfach nicht. Jedes mal friert der Laptop ein. Einzige was funktioniert ist eine USB-Maus. Fazit: nur bedingt brauchbar
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mein nicht mehr ganz neues Laptop hat nur 3 USB-Anschlüsse. 1 ist belegt mit der Mouse, 1 mit WLan-Stick und einer mit einem USB-Stick für Readyboost. Wenn man oft weitere Geräte anschliessen will sind die 3 USB-Anschlüsse einfach zu wenig. Also mussten weitere her.
Der LogiLink - 4 x USB 2.0 auf PCMCIA Cardbus Controller - PC0040 bot sich dafür an.
Auf meinem Laptop läuft Windows 7. Ich habe die PCMCIA-Karte eingesteckt und sie wurde absolut problemlos erkannt und arbeitet ebenso absolut problemlos.
Für Geräte die etwas mehr Strom verbrauchen, wie externe Festplatte ohne externe Stromversorgung, WLan-Stick usw. ist der Strom der Karte nicht ausreichend. Für diesen Fall liegt ein Kabel bei das man in einen schon vorhandenen USB-Anschluss steckt und das andere Ende in die PCMCIA-Karte. Mit diesem Kabel hat die Karte auch genügend Strom für energieintensivere Geräte und diese funktionieren absolut Problemlos. Für Geräte wie USB-Stick, USB-Mouse, Tastatur usw. ist das zusätzliche Kabel nicht notwendig. Bei mir ist das Kabel eigentlich immer eingesteckt. Die 6 USB-Anschlüsse die ich dann noch an meinem Laptop habe sind mehr als ausreichend.
Einziger negativer Punkt: Die Geschwindigkeit der 4x USB 2.0 an der Karte ist ein wenig geringer als die eines regulären USB-Anschlusses an meinem Laptop. Die Geschwindigkeitseinbussen scheinen nur gering zu sein, so daß ich bedenkenlos immer noch 5 Punkte vergeben kann. Wie hoch die Geschwindigkeitseinbussen genau sind habe ich leider noch nicht getestet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen