Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Load [Explicit]
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Load [Explicit]

18. August 2008 | Format: MP3

EUR 9,29 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 12,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
5:06
30
2
5:28
30
3
6:38
30
4
4:24
30
5
5:29
30
6
4:21
30
7
8:17
30
8
4:54
30
9
4:00
30
10
3:57
30
11
5:19
30
12
5:51
30
13
5:17
30
14
9:48
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 1996
  • Erscheinungstermin: 18. August 2008
  • Label: Mercury
  • Copyright: (C) 1996 Metallica
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:18:49
  • Genres:
  • ASIN: B001SMWRR8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 100 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.643 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Was haben die Puristen nicht geschrien. "Metallica verraten den Metal". Klar, mit Alben wie Justice, Master oder Lightning hat Load nicht mehr viel zu tun. Das soll aber kein Nachteil sein. Es wäre ja ein Armutszeugnis, hätte sich Metallica in 20 Jahren nicht weiterentwickelt. Was dieses Album von den Vorgängern deutlich unterscheidet ist der bluesige Touch, der zweifelsohne durch Kirk Hammets Beteiligung am Songwriting zurück zu führen ist. Immerhin ist dieser Bekennender Fan von Blues und Old Time Rock Marke Hendrix.
Die Qualtität des Sounds ist für meinen Geschmack fast ein wenig überproduziert. So wurde, wenn eine zweite Stimme benötigt wurde, nicht Jason Newsted(wie das live gemacht wird) ans Mikro gebeten, sondern einfach James' Stimme gedoppelt. Trotzdem versprüht dieses Album eine Energie wie sie selten auf anderen CDs zu finden ist.
Die Highlights:
Ain't My Bitch: hätte meiner Meinung nach auch auf das Black Album gepasst.
2x4: ich sag nur Blues - Rock! Das fetzt!
King Nothing: gerade für mich als Bassist eine Hymne!
Cure: mein Fave! Hammer Groove!
Wasting My Hate: cooles Intro und solider Song!
Mama Sad: sticht total heraus - weil ein Country Song!
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Als langjähriger Fan von Metallica verstehe ich bis heute nicht, warum Load bei vielen Fans nur Entäuschung und manchmal sogar blankes Entsetzen ausgelöst hat.Ich selbst betrachte Load als eines meiner absoluten Lieblingsalben (sei es Metallica oder allgemein).Das Album ist in meinem Augen ein durchaus gelungenes Experiment, einfach mal mehrere Richtungen zu mixen.So finden sich auf Load Lieder wie z.B. das mit Blues angehauchte Ronnie, die Nackenbrecher Ain't my Bitch und Waste my hate, das Country lastige Mama said und Hero of the Day wo ab und zu ein wenig Southern Rock durchschimmert.
Und gerade diese Experimentierfreude finde ich durchaus gelungen! Wenn ich mir alle Metallica Alben anhöre, stelle ich nur immer wieder fest, das sich schlicht und ergreifend kein Album wie das andere anhört.Aber was ist schlecht daran?Es ist doch grade gut, wenn eine Band ihren Horizont erweitert, als immer nur an einem Stil festzuhalten.
Zwar ist Load kein Überalbum wie z.B. das Black Album oder gar Master of Puppets, aber trotzdem absolut grandios und sowohl empfehlens-, als auch kaufenswert!
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 3. Januar 2003
Format: Audio CD
Dieses Album spaltet die Metallica Fans in zwei Lager. Die einen finden es genial, die anderen finden, es hätte überhaupt nichts mehr mit dem ursprünglichen Geist von Metallica zu tun.
Schauen wir uns das Album mal ganz unvoreingenommen und abseits dieser Kontroverse an:
Zuerst mal ist die CD mit Musik vollgepackt. Mehr geht auf eine normale CD gar nicht drauf. Man bekommt also schon mal reichlich Sound für sein Geld. Desweiteren bietet das Album ein breites Spektrum an: Rotzige freche Stücke wie "Ain't my bitch" oder "Wasting my hate", balladenartige Songs wie "Hero of the day" oder "Mama said", von Stücken die von beidem etwas haben wie "Until it sleeps" oder "Bleeding me" bishin zu Tracks, die man gar nicht recht einzuordnen vermag, weil es etwas Vergleichbares einfach kaum gibt. Wie zum Beispiel der abschliessende, fast träge wirkende, aber dennoch total mitreissende Track "The outlaw torn".
Ich muss dazu sagen, dass ich damals unvoreingenommen an dieses Album heranging, weil es ganz einfach mein erstes Metallica Album war. Und dieses Album hat mich zum absoluten Fan gemacht. Heute kenne ich alle Alben in und auswendig. Obwohl es in der Metallica Discography eigentlich nur Meisterwerke gibt, ist dieses Album für mich nach wie vor das beste (von den Studioalben). Und zwar ganz einfach aus dem Grund, weil kein anderes Album derart viele einzigartige und individuelle Hammer-Tracks bietet:
1. Ain't my bitch: Ein cooler Song, gehört aber nicht zu den besten des Albums.
2. 2x4: Hier haben die Jungs etwas zu viel experimentiert. Nicht ganz mein Geschmack.
3. The house that Jack built: JAAA, hier fängt die CD richtig an, gemäss der Zeile "Let the show begiiiiiiinnn!!!".
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich finde das Album bei weitem nicht so schlecht, wie es gemacht wird. Von Kommerz kann keine Rede sein, den die Kommerz Bombe war bereits schon das Vorgängeralbum ("Black Album").

Ich verstehe die Leute nicht, die meinen, Metallica müßten ewig wie zu "Ride The Lightning" - (keine Frage ein Meisterwerk !) oder zu "Master Of Puppets" - Zeiten (weiteres Meisterstück !) klingen. Was haben wir denn davon? Sollte man nicht dankbar sein, wenn eine Band mal etwas neues riskiert, als ewig dasselbe zu machen?

Natürlich ist nicht alles auf "Load" das Gelbe vom Ei, da auch der Härtegrad ein wenig runtergeschraubt wurde, aber es ist trotzdem ein sehr abwechlungsreiches Album geworden, das seine 4 Sterne locker wert ist !

Ohne auf Kommerz aus zu sein, liebäugeln Metallica mit vielen verschiedenen Musik Stilen wie z. B.

01. Blues,
02. ZZ Top (sehr zum empfehlen: ZZ Top: "The Complete Studio Albums 1970-1990" !!!) Rhythmen,
03. Grunge,
04. Heavy Rock
und sogar ein
05. Country
Stück ("Mama Said") hat es auf die Platte geschafft !

Höhepunkte sind das rockige "Ain't My Bitch" und "King Nothing", Die Hymne "Until It Sleeps", das rotzige "Wasting My Hate", das göttliche "Bleeding Me" und das interessant aufgebaute "Thorn Within".

Fazit: Ich finde das Album sehr empfehlenswert, das Metallica nicht auf Nummer sicher gegangen sind, und ein zweites "Black Album" eingespielt haben. Sie haben stattdessen Songs gemacht, die man Ihnen vorher niemals zugetraut hätte !!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden