Amazon-Fashion Hier klicken Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos LP2016 Learn More StGermain led Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily GC HW16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. September 2006
Wieder einmal ein Beispiel dafür, dass die 70` und 80` nicht nur einen Hendrix oder Clapton hatten. Bescheiden, wie Rory Gallagher zu seinen Lebzeiten war, und ohne grosses Aufsehen spielte er sich mit grandiosem Gitarrenspiel und einer absoluten Professionalität in die erste Liga der Blues-Rock Gitarristen. Und genau das gibt diese CD wieder. Blues-Rock, der modern rüber kommt und eigentlich auch die Wurzeln aufzeigt, von woher die aktuelle Blues-Rock-Generation, wie Gwyn Ashton, Michael Katon, Rob Tognoni, Joe Bonamassa u.a. kommt. Sie gibt genau das wieder, wie Rory Gallagher bei seinen Live-Auftritten immer war - temperamentvoll mit schneidenen Gitarrenläufen und dann wieder gefühlvoll, wenn er zur Akustik-Gitarre griff. Im Gegensatz zu den bisher veröffentlichten Live-Aufnahmen wirkt er verspielter und spontaner, er ist perfekt ohne perfekt zu wirken. Es macht einfach Spass und ist ein Hörgenuss für alle Gallagher-Fans und die, die es werden wollen oder besser werden sollten.

Die Aufnahmen sind von sehr guter Qualität, ein bisschen Abstriche muss man bei den beiden ersten Titeln machen (1975). Man merkt, dass auch hier wieder der Bruder Donal Gallagher sein letztes ok gegeben hat und dafür sorgt, dass das Vermächtnis nicht zerfleddert wird.

Herausheben möchte ich Philby, Take what I want, Last of the Independents

Fazit: Kaufen - die CD ist jeden Euro wert und mehr.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Elf Jahre ist er nun tot, der gute Rory, aber sein Nachlass scheint ziemlich umfangreich zu sein. Jetzt gibt es eine CD von verschiedenen Auftritten in Montreux und zwei DVDs, ebenfalls von unterschiedlichen Auftritten in Montreux. Und er ist hier in absoluter Topform, ohne Zweifel. Für alle Fans ein gefundenes Fressen, auch wenn es schon einige Livekonserven von Rory Gallagher gibt, diese hier ist eine Wucht, er spielt sich, wie so oft, wieder einmal die Seele aus dem Leib.
Schon der Opener "Laundromat" beginnt mit einer solchen Intensität, dass einem der Mund offen steht und bevor man groß zum Nachdenken kommt, knallt er uns schon den nächsten Burner um die Ohren: "Tore Down", fantastisch. Und so geht es munter weiter, Schlag auf Schlag, ein Hammer nach dem anderen. Hört euch nur mal "Do You Read Me" an, ach was sage ich, hört euch alles an und immer wieder. Es ist einfach nur klasse, was dieser Ausnahmemusiker auf seiner Gitarre spielt, diese Virtuosität und Intensität ist unbeschreiblich.
Aber er ist auch ein Meister der ruhigeren Töne, siehe "Off The Handle", ein Blues der Extraklasse! Oder "Out On The Western Plain" oder, oder, oder.
Rory spielt hier alle Stücke in unglaublich intensiven Versionen, wie selten zuvor. Ich bin einfach restlos begeistert und das, obwohl ich gar kein richtiger Rory Gallagher-Fan bin, aber Ehre wem Ehre gebührt!!! "Philby" als Abschlusssong setzt dem Ganzen dann endgültig die Krone auf!
Die DVDs sind übrigens noch empfehlenswerter, weil natürlich mit 4 1/2 Stunden wesentlich länger, und inklusive vieler Klassiker, aber auch wegen der Präsenz von Rory auf der Bühne und dem besseren Sound.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

28,49 €
8,49 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken