Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 61,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von cd-andrae
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Neuwertiger Artikel, Top Zustand, neue Huelle, sicherer Versand innerhalb 24h ab Deutschland! Used, very good condition, new jewel case, shipment on the same day!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Live

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 3. Januar 2005
EUR 61,01
Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 61,01

Hinweise und Aktionen


Atlantis-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (3. Januar 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Smd Reper (Sony Music)
  • ASIN: B000025186
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 206.910 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Friends (Live)
  2. Ooh Baby (Live)
  3. Somewhere (Live)
  4. It's Getting Better (Live)
  5. Waiting And Longing (Live)
  6. Brother (Live)
  7. Rock 'n' Roll Preacher (Live)
  8. New York City (Live)
  9. Mr. Bigshot (You Get The Credit) (Live)
  10. Mainline Florida (Live)
  11. Godfather (Live)
  12. Going To The Country (Live)
  13. Rock me baby (Live)
  14. Leave It To The Devil (Live)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ein Klassiker der deutschen (Blues-)Rock-Entwicklung. Diese Live-Aufnahme aus der "Fabrik" in Hamburg anno 74/75 besticht nicht nur durch die bis heute in unseren Landen nicht mehr gehörte Stimme von Inga Rumpf (man nannte sie anerkennend "Blues-Röhre"), sondern auch durch die Dynamik der immer transparenten Aufnahme. Es handelt sich jedoch nicht um den klassischen 12-Takter Blues, sondern um eine Fortentwicklung mit Jazz-, Funk- und weiteren Rockelementen. Hier war noch Zeit für ausgiebige und qualifizierte Soli der Musiker, allen voran Alex Conti an der Gitarre.Auch wer den Originalsound einer "Hammond-Orgel" und eines "Fender-Rohdes-E-Pianos" liebt, wird auf seine Kosten kommen.Fünf Sterne, weil zu ihrer Zeit unerreicht, für den Gesang von Inga Runpf, im Genre kompositorisch wegweisend und mit auch heute noch hörenwerten Sounds.
Anspieltipps: "Somewhere" (Nr.3) und "Waiting and Longing" (Nr.5).
1 Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Sehr gut gespieltes (und ganz toll remastertes) Live Album der Frumpy Nachfolgeband, die mit Prog- und Krautrock hier überhaupt nichts mehr zu tun haben.

Das ist Soul-Funk-Rock auf internationalem Niveau, mit einer herrlich rau klingenden und röhrenden Inga Rumpf. Die funky licks kommen punktgenau, das Schlagzeug sitzt wie eine Röhrenjean und ja - das ganz groovt auch ungemein. Auch schön hier - no synths somdern Hammond und Fender Rhodes - gibt dem ganzen einen herrlich organischen touch. Die Sologitarre könnte manchmal ein wenig akzentuierter sein, ist aber handwerklich sehr gut gespielt. Und beim songwriting wünscht man sich bei manchen Nummern noch so ein kleines Quäntchen Originalität dazu, aber ansonsten gibt's hier nichts zu meckern, und Freunde von Bands wie Mother's Finest kommen hier durchaus auf ihre Kosten, auch wenn das nicht so hart gespielt ist.
7 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
die ursprüngliche Doppel-LP "Atlantis - Live" war eine meiner Lieblingsplatten in den Siebziger/Achziger Jahren. Ich habe lange gehofft - sie würde als CD erscheinen. Nun war es soweit! Inga Rumpf mit brillanter Stimme und die Gitarre von Alex Conti - ein Genuss.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden